Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Gemisch-Test fertig ??? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 17.01.20 17:30 Uhr Klicks:40
Hej,
so nun bin ich zur├╝ck von der letzten scharfen Testfahrt mit verschiedenen Gemischen.:up:
Nach dem Motto; Gut geschmiert h├Ąlt l├Ąnger habe ich suggestive das Gemisch -├Âliger- gemacht.
D.h. mit LIQUI MOLY 2 Taktermix zuletzt 1:70 (Mercury Aussenborder Empfehlung f├╝r -Heavy Duty Use- wobei ein AB nur um die 60 C warm wird...)
Damit lief die S-Nette schon bedeutend sauberer und vor allem mit merkbarer Power:up: besonders bei langsam und an steilen Strassen!
Dann heute 1:60 und auch damit ging sie, ja vielleicht, gef├╝hlsm├Ą├čig, noch besser besonders bei Vollgas und -etwas- die Gasspitze raus! Allerdings ist der-Blaurauch- im kalten Standgas merkbarer als bei 1:70.:down:
Seht selbst wie die WR10FC aussieht:
Zum Test geh├Ârt das er unter nahezu gleichen Wetterbedingungen +6C/50% rL./Testhang mit Vollgas und voller hochgetrampelter Drehzahl und gut gew├Ąrmten Motor durchgef├╝hrt wurde.
Der Test wurde dann durch -Z├╝ndung aus- abrupt abgebrochen so, das das Kerzenbild die Vollgasgemischbildung widerspiegelte.
Auch habe ich geschaut wie die Kerze aussieht wenn nach so einem Test eine Zeit mit Standgas weiter -gem├Âffelt- wird. Es bildet sich ein Russring am Kerzengewinde, aber alles harmlos...
F├╝r mich ist klar, ich werde weiterhin nun ~1:70 fahren. Da scheinen Kolben, Kompression und vor allem alle vom Gemisch ber├╝hrten Lager, d.h. das empfindliche Pleul-Nadellager, sich freuen, glaube ich mal.

Nur!!!!....Ich habe als, trotz fetterem Gemisch, umweltbewusster Mensch ja schon seit langem ein Umwelt -oder Greta Modul- verbaut was mir solche Experimente erlaubt weil der Motor nicht zum -Zwangsastmatiker- abgew├╝rgt wird und somit unverbrannten ├ľL/Benzin Mix a) im Motor und seinem Ausatmungsorgan anreichert und b) den unverbrannten Mist nicht auch noch, wie weiland ein -Trabi-, hinten raus pustet.
Also, ihr -Konformen- solltet bei 1:100 bleiben, der Rest kann seinem geliebten Motor scheinbar was Gutes tun.
Ich kompensiere mein Tun n├Ąchsten Sommer auch damit das ich 1:30 Synthetik anstelle von alt 1:25 auf dem -Moppe- fahre was jetzt eine Kerze gleicher Farbe zeigt.

Ich lese gern euren Rat falls ihr auch schon experimentiert habt und zu welchen Schl├╝ssen ihr gekommen seit.

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gemisch-Test fertig ??? - Thumbnail von nobile nobile - 17.01.20 20:52 Uhr Klicks:34
Ist doch logisch : 1:60 hat mehr ├ľlanteile als 1:70
Die alte Regel 1:25 bezog sich auf Mineral├Âl und die Modernen ├ľle
sind Stabiler und k├Ânnen ruhig magerer gefahren werden.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gemisch-Test fertig ??? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 18.01.20 10:51 Uhr Klicks:28
Wer die Verbrennungsfarbe seines Einzylinders pr├╝fen will holt sich am besten die Colourtune Z├╝ndkerze von Gunson. Eingedreht sieht man deutlich die Farbe der Verbrennung und kann entsprechend korrigieren. F├╝r 2- und 4- Takter.:ua_teacher:
Siehe dort:
https://www.amazon.de/Gunson-G4074-Colortune-Satz-Z%C3%BCndkerze/
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gemisch-Test fertig ??? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 18.01.20 11:32 Uhr Klicks:34
....Danke f├╝r den Tip.:up: Wieder was zum ausprobieren.:up:

Nun muss ich mich erst mal an die Verbesserung meines M51 Viktoria Motor machen. Mit AL Zylinder und Racingkolben ausr├╝sten aber weit wichtiger, das die G├Ąnge da bleiben wo sie gerastet werden. Mit anderen Worten einen sonst sauber laufenden Motor mal wieder total zu zerlegen. Aber daf├╝r sind wir ja Rentner....:up:

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Gemisch-Test fertig ??? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 18.01.20 11:25 Uhr Klicks:29
...ja ist logisch aber wo ist das Opti-/Minimum f├╝r Schmierung und Verschleiss?
Wenn ich das Kerzenbild und unter Vorraussetzung die optimale Kerze zu haben sehe, so schliesse ich mich Mercury┬┤s Rat f├╝r 1:70--> Heavy Duty f├╝r anders 1:100 Gemisch an.
Und heavy duty muss meine S-Nette hin und wieder in Speed und Kletterverm├Âgen bringen und schrauben m├Âchte ich nur im Notfall.
Daher !: Gut geschmiert ist das halbe Motorleben....und die Umwelt dankt es auch noch.:up:

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: