Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 04.09.21 19:31 Uhr Klicks:34
Heute habe ich mit der Saxo eine wirklich harte Tour hinter mir. Ich wollte einfach wissen, was kann ich der Saxonwette zumuten.:andiearbeit:
Also nahm ich die "Straße" zum TrainingsgelĂ€nde der österr. Biathleten in der Ramsau . Dort sieht man noch nicht mal Mountainbiker!
Was ich nicht wusste, der Weg dorthin voller Schlaglöcher, dann Sand und Geröll und wieder mal glatte Sandfahrbahn.:rotekarte:



Als ich dieses Foto machte ahnte ich nicht, daß hinter der Kurve vor mir militĂ€risches Sperrgebiet beginnt. Dort schiessen die Biathleten, die Artillerie und Panzer.:skull:

Eigentlich ein herrliches Gebiet.
Fahrtzeit 2 Stunden, 40 km und 21,4 km/h Durchschnitt. Gemessen ĂŒber GPS. Keine Pause.
Als ich wieder zuhause war tat mir der Hintern zum ersten Mal richtig weh. Diese vielen Löcher und Steigungen.:jumpgrin:

FAZIT: Die Saxo hat alles prima verkraftet und schnurrte durch Geröll bergauf und bergab. :up:

Schönen Sonntag Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Juby Juby - 05.09.21 09:52 Uhr Klicks:26
Moin Wilhelm,haste schon mal ĂŒber eine Sattelfederung nachgedacht?Das entlastet dein Steißbein und deinen Hintern.Das Leben kann so schön sein.:up:

Gr.Juby
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 05.09.21 11:05 Uhr Klicks:25
Ja, habe ich schon. Andererseits spĂŒre ich mit dem Hinterteil besser wie stark die Saxo beansprucht wird und verringere dann das Gas. Da ich die original Gabel von 1988 habe beĂ€uge ich auch diese immer kritisch beim Fahren auf schlechten Straßen.

Vielleicht gehe ich irgendwann - wenn es reicht - auf Sattelsuche.

:wink: Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Juby Juby - 05.09.21 11:39 Uhr Klicks:24
Die Gabel hÀtte ich schon gegen eine Federgabel getauscht.Die Original Gabel im Hercules-Rahmen verbiegen schnell bei Vollbremsungen,gerade bei deinen Bergabfahrten ist das lebensgefÀhrlich.:ugly:

Gr.Juby
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 05.09.21 12:23 Uhr Klicks:24
Hallo Juby, ich restauriere gerade eine Hercules Saxonette mit Berceau-Rahmen,sie hat auch diese dĂŒnne Gabel. Ich fĂŒrchte auch,dass sie verbiegen könnte bei Bremsung.Habe jetzt einen Sturmey -Archer Nabendynamo mit Trommelbremse eingespeicht.Der Optik halber sieht die originale Gabel besser aus als eine Federgabel.Mal sehen wie sie sich fĂ€hrt.Im Gegensatz zu Wilhelm fahre ich in der Ebene.Habt Ihr eine Federgabel (1 Zoll Gewinde) als Favorit ? Meistens heben sie die Geometrie ziemlich vorne an finde ich.Liebe GrĂŒsse aus Bremen von Thomas !:wink:
PS: Wilhelm,Du wohnst in wundervoller Landschaft !!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 05.09.21 17:16 Uhr Klicks:25
Habe jetzt meinen Test mal gemacht. Ich fahre normalerweise sehr bedĂ€chtig, d.h. wenn es den Berg runter geht nicht schneller als max 40 und dann langsam anbremsend mit der Hinterradbremse (Trommel) und zwischendurch intervallmĂ€ssig mit der Vorderradtrommelbremse. Dadurch vermeide ich zu hohe Belastungen fĂŒr die vordere orig. Gabel.
Die Federgabeln sind so massiv und wĂŒrden das Bild des Oldtimers ( 34 Jahre alt) eigentlich stören.
Werde halt langsamer auf den Wald- und Forstwegen fahren.

:wink: Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Juby Juby - 05.09.21 17:26 Uhr Klicks:20
@ Thomas,nein kein Favorit kommt drauf an welchen Federweg du möchtest,40 und oder 80mm verstellbar u.s.w. gibs schon um die80 euro.Und du brauchst nen neuen StÀnder wegen der Höhe

Gr.Juby
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 05.09.21 18:09 Uhr Klicks:23
Hallo Wilhelm,

ich zitiere mal wieder meine eigene Webseite:

"Gel-Sattel. Wer auf einen Gelsattel umsteigen
und dabei möglichst nah an der Originaloptik bleiben
will, der sollte den Selle Royal Drifter Medium Anthracite
wĂ€hlen; dieser hat fast die gleiche GrĂ¶ĂŸe (L: 25,1 cm;
B: 22,1 cm) wie das Original(L: 25,5 cm; B: 21 cm) und
kommt diesem auch in der Art der Befestigung und Federung
nahe; und: er hat sogar die Nieten auf der RĂŒckseite."


http://www.svenbecker.de/saxonette/gelsattel.JPG

Der Sattel heißt heute anders: Drifter Medium Strengtex
https://www.selleroyal.com/de/drifter-medium-strengtex

Es gibt ihn auch etwas grĂ¶ĂŸer:
https://www.selleroyal.com/de/drifter-strengtex


KĂŒhle Backen! und
saxo-nette GrĂŒĂŸe :winken:

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 06.09.21 12:58 Uhr Klicks:30
:danke: :danke:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 09.09.21 18:20 Uhr Klicks:23
Hallo Sven, habe mir einen Gelsattel gekauft und gleich montiert. Ist ein komisches GefĂŒhl im Vergleich zu dem originalen Sattel.
Rutsche hin und her und habe ein GefĂŒhl der Sattel hĂ€lt mich nicht....:irre2:

:mod: Werde entscheiden nach einigen Kilometern ob der Gel bleibt oder ich den alten Sattel wieder montiere.

:flucht: ...und jetzt auf die Saxo Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 10.09.21 08:58 Uhr Klicks:27
Hallo Wilhelm,

fĂŒr mich war der Wechsel eine schlagartige
Verbesserung; ich konnte es mit meinen Sitz-
knochen auf dem Originalsattel nicht mehr
lÀnger aushalten.

Aber: ich habe auch Lehrgeld gezahlt: ich
musste ziemlich schnell zur Medium-GrĂ¶ĂŸe
wechseln, da mir die breite Sattelschnauze
z u v i e l Halt gab :wink: ...

Nun lĂ€sst es sich gut 1 – 2 Stunden aushalten.

Bequeme und stabile Fahrt!
und saxo-nette GrĂŒĂŸe :winken:

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 11.09.21 11:00 Uhr Klicks:29
Nach der dritten Fahrt scheint sich mein Hinterteil langsam dran zu gewöhnen. Besonders dann, wenn der Sattel ne Zeit lang in der Sonne stand, wird dann schön geschmeidig ( der Sattel).

Mal abwarten nach der nÀchsten 2-4 Stunden-Fahrt.

Sonnige GrĂŒĂŸe in die Kieler Bucht.Dort ist es sicher schön zu saxonieren. :wink: Wilhelm

PS Eine Frage: Sattelhöhe gleich Lenker-Mittelpunkt-Höhe?
...............Sattelnase horizontal oder nach oben/unten?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Heute harte Tour - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 16.09.21 09:57 Uhr Klicks:22
SATTELVERSUCHSENDE:
Habe wieder den original Hercules-Ledersattel von 1987 montiert und fĂŒhle mich wieder wohl auf der Saxonette.:wolke7:

Den Gel Sattel werde ich am Mountainbike probieren, da der MTB-Sattel knallhart ist.:rotekarte:

:wink: Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: