Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 14.08.20 19:32 Uhr Klicks:44
Habe heute am warm/heißen Motor das Polrad freigelegt.
Wenn ich das Polrad mit zwei Fingern unten anfasse und versuche es zu bewegen, so ist axial Spiel und radial (etwas weniger)Spiel zu spĂŒren.:mad:
Das heißt, daß ich ein neues Polrad verbauen muss - oder?

Da war ein KlackergerÀusch beim Fahren und im Stand beim Gasgeben.Deshalb meine Untersuchung.
Bin dankbar fĂŒr Hinweise.

Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 14.08.20 20:14 Uhr Klicks:42
Wenn dich das GerÀusch nicht stört, behalte das Polrad, wenn es dich stört, ersetze es.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Spartawalter Spartawalter - 15.08.20 03:43 Uhr Klicks:38
...ersetzen, hatte das selbe Problem, Motor schnurrt nun wie eine Katze, ja, wenn nur das kreischende FahrgerÀusch nicht wÀre, bin aber zuversichtlich nun auch dies in den Griff zu bekommen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 15.08.20 10:40 Uhr Klicks:37
Guten Morgen Herbert,
ich dachte, dass sich das Polrad durch die Lockerung evtl. auf das Getriebe auswirkt.
Ab wann sollte man es erneuern?

Gruß Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.08.20 10:54 Uhr Klicks:40
Hallo Wilhelm,

wenn etwas klappert, kann ich das nicht leiden. Getauscht werden muss das Polrad sowieso, also mache ich es sofort und habe wieder mehr Spaß am Fahren.
Wann en Getriebeschaden eintritt, kann ich dir nicht sagen. Das wackelde Polrad wird wohl zunÀchst gegen das MotorgehÀuse schlagen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 15.08.20 14:14 Uhr Klicks:41
:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 16.08.20 15:45 Uhr Klicks:41
Moin,
wenn ein Polrad auf der RĂŒckseite anfĂ€ngt so aus zu sehen

ist das ein Zeichen, daß der Eisenkern anfĂ€ngt lose zu werden.
Hier ein Motoplat Polrad.

oder ein PVL Polrad


Es gibt Notlösungen um den Eisenkern fest zu bekommen. Ich möchte keine VorschlÀge machen. Sucht bitte selber in bekannten Foren.

Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 16.08.20 15:59 Uhr Klicks:41
Klasse Bild mit den verlaufenen Spuren um den Eisenkern , Dieter :up: .
Eben solch Spuren hatten mich schon so manches mal zu richtiger Fehlerdiagnose gebracht .

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 17.08.20 13:42 Uhr Klicks:37
Danke fĂŒr das anschauliche Bild Dieter. Werde das Polrad bei Motorrevision im SpĂ€therbst wechseln.:up:

Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von nobile nobile - 23.08.20 15:32 Uhr Klicks:36
und gegebenen Falls die ZĂŒndspule killen,dann wird es doppelt so teuer.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 24.08.20 19:28 Uhr Klicks:31
Hallo Paul, wieso kille ich die ZĂŒndspule wenn ich das Polrad ersetze?:eek:
Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von nobile nobile - 25.08.20 15:45 Uhr Klicks:34
Nein nur wenn das Polrad im Konus lose ist dann schlĂ€gt es gegen die ZĂŒndspule. da der Abstand nur 0.4 mm betrĂ€gt.
Muß nicht aber kann.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von fredlllll fredlllll - 17.09.20 17:21 Uhr Klicks:28
was haben denn die verlaufenen spuren mit einem losen eisenkern zu tun?? ich hĂ€tte da eher drauf getippt dass da öl und benzin aus dem motor nach außen treten
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 18.09.20 15:47 Uhr Klicks:25
Da hat auch der Simmering seinen Anteil.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 18.09.20 18:54 Uhr Klicks:26
Eigentlich ist das von dgohlke eingestellte Bild bzgl. Polrad,Eisenkern und Verlaufspuren eindeutig ,selbsterklÀrend und könnte betitelt sein mit : Ohne Worte!
Fester Eisenkern ist eingegossen in Spritzguss . Da paßt nix mehr zwischen . Ganix...! Und weil da ganix zwischen ist dĂŒrfte eigentlich an der Naht zwischen Guß und Eisen auch keine Verlaufspur sichtbar sein . Ist da aber Verlaufspur sichtbar ist der Formschluß Guß/Eisen nicht mehr gegeben und es rappelt dann eben. Ene mene miste , was rappelt meine Kiste.... :roll: :grin:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 19.09.20 09:46 Uhr Klicks:26
.....korrekt! Und da mein Polrad auch so aussah und schepperte habe ich es gleich erneuert.:wink:

Gruß Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 19.09.20 10:16 Uhr Klicks:24
....die 0,4mm, sind die ĂŒber die pole gemessen oder vom polrad?
Die pole, N & S stehen nĂ€mlich etwas ĂŒber....???
Hatte 0,2 unter der polschuhspitze, setzte nicht auf und alles lief sauber rund.
Polschuhschraube wird jetzt mit -Nordlock- gesichert und die untere mit einem tropfen Locktite.

...dieses war nun der erste streich. //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von nobile nobile - 19.09.20 10:41 Uhr Klicks:27
Nimm eine Visitenkarte(0,4 mm) und schiebe sie zwischen beiden
Polschuhe und drĂŒcke leicht die ZĂŒndspule dran . Danach die Schrauben fest ziehen .Ist der Abstand zu gering könnte sich bei ErwĂ€rmung das Polrad an der ZĂŒndspule schleifen und zerstören .Ist der Abstand zu groß baut sich kein richtiges
Feld auf.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 20.09.20 11:34 Uhr Klicks:27
@Paul...ja danke hab auch ĂŒber den polschuhen alles auf 0,4 justiert und nun mit Nordlock gesichert. :up:
aber hier hat sich einiges angesammelt was ich nun erst mal nur mit -bordmitteln- reparieren will. Herbert hat schon eine lange liste bekommen aber es interessiert och es mit bordmitteln auch gut provisorisch geht... muss ja sowieso im winter das dingen zerlegen. //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von fredlllll fredlllll - 21.11.20 18:14 Uhr Klicks:18
ich hab das damals geschrieben als ich noch vitamin D mangel hatte, jetzt wo mein kopf wieder funktioniert macht es auch sinn...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Polrad ersetzen? - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 21.11.20 19:28 Uhr Klicks:25
...setzt doch einfach 3 madenschrauben 120 grad versetzt typ 6mm halb im stahl und halb im guss. Nur bohren und gewindeschneiden sollte man können. Und dann noch Uhu schnellleim in den entölten spalt (besser erst leimen dann bohren) wenn er denn ölig war.
Ist noch etwas wasser/feuchte im spalt freut sich der schnellkleber weil er hygroskopisch ist.
Habe ich aber auch schon mal beschrieben...

Schauderhaft was da jetzt fĂŒr ein frupp produziert wird:down: !
....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: