Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Maßhaltigkeit der Nachbau-Kolben - Thumbnail von Serdar Serdar - 03.12.20 14:19 Uhr Klicks:33
Hallo zusammen,
ich hätte eine frage bezüglich der Nachbau Kolben:

Sind die angegebenen Buchstaben der Nachbau-Kolben verlässlich? c=32,95mm usw.....

Ich habe z.B. einen original Kolben, der einen Durchmesser von genau 33mm hat.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Maßhaltigkeit der Nachbau-Kolben - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 03.12.20 16:07 Uhr Klicks:31
Zitat:
Sind die angegebenen Buchstaben der Nachbau-Kolben verlässlich? c=32,95mm usw.....


Na ja . Wenn du evtl. einen im Durchmesser kleinen Zylinder und ganz,ganz großes Glück hast kannst du davon evtl. mal einen gut passenden Kolben in die Hände bekommen .
Ist leider so und wird hier in/bei der Suchfunktion auch von berichtet .
Ansonsten :Motorbetrieb mit nicht so gut passendem „Kleinkolben" ist natürlich möglich .Luftpolsterung hat doch auch was für sich , oder.....:roll: :grin: ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Maßhaltigkeit der Nachbau-Kolben - Thumbnail von Serdar Serdar - 03.12.20 17:34 Uhr Klicks:33
Von rasselnden kolben und zu wenig leistung könnte ich ein lied singen :jumpgrin: . Ich habe mal vor einem jahr einen nacbhbau kolben gekauft (c), weil der originale auch ein c kolben ist...es hat sich aber herausgestellt, dass der originale genau 33mm hat.
Inzwischen fahre ich einen 399er mit dreistufen getriebe.
Wäre aber schön den rasselnden 199er wieder flott zu kriegen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: