Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 28.10.20 14:59 Uhr Klicks:37
Im Moment ist es ja sehr ruhig hier , deswegen werde ich mal etwas fragen , wie stellt man oder misst man an der Achse und dem Antriebszahnrad aus welche Abstandsscheibe man braucht (Ausgleichscheiben) ?? Oder wird das nach Gef├╝hl gemacht bis das Zahnrad kein Spiel mehr hat ?? Was ist wenn die Scheibe/Scheiben zu dick oder zu d├╝nn sind ?
Freue mich auf Antworten !!
MfG Manfred:hilfe:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 28.10.20 18:38 Uhr Klicks:36
Hallo Manfred

da musst du ausprobieren, welche Scheibe passt. Das Zahnrad muss sich leicht drehen, darf aber kein Spiel haben.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von franz franz - 28.10.20 20:51 Uhr Klicks:36
Hallo Herbert u. Saxo

Ich messe den Abstand der Scheiben mit der F├╝hlerleere. Die F├╝hlerleeren gibt es von 005bis 1mm.
So kann man das Spiel von ca. 005mm genau einstellen.Wenn man das Getrieberad spielfrei einbaut kann es durch W├Ąrmeausdehnung schwerg├Ąngig auf der Welle drehen.
Gru├č franz
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 29.10.20 09:53 Uhr Klicks:33
Genau das habe ich auch gemerkt.

VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 29.10.20 10:01 Uhr Klicks:32
Hallo Franz und Herbert , also darf man es nicht zu stramm einbauen , lieber weniger als zu viel !! Danke f├╝r die Antworten , werde es gleich mal ausprobieren !!

MfG Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 29.10.20 10:02 Uhr Klicks:35
Durch die Erw├Ąrmung dehnt sich nicht nur das Getrieberad aus, auch die Achse dehnt sich aus und somit d├╝rfte sich das kompensieren.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 29.10.20 10:04 Uhr Klicks:34
Also Herbert so wie Du es oben schon gesagt hast !!
Mfg Manfred
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 29.10.20 12:38 Uhr Klicks:34
Ich muss ja nicht unbedingt Recht haben. Nur - so w├╝rde ich es machen. Ob es perfekt ist, kann ich nicht sagen.


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von saxo 66 saxo 66 - 31.10.20 12:40 Uhr Klicks:35
Habe es ausprobiert , mit dem alten Gummiring braucht man dickere Scheiben , mit einer neuen war es ein Unterschied ca. 0,2-0,25 weniger !! Kann das sein ??
ist ein Einstufen Motor !!
MfG Manfred:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 04.11.20 13:26 Uhr Klicks:30
Mich erreichte folgendes Schreiben eines Mitgliedes:

Zitat:
Hallo Herbert,
probiere es doch einfach mal aus.
Wenn du einen alten 3 Stufer spielfrei einstellst, f├Ąhrst du keine 2 Km und im Getriebe dreht sich nichts mehr, bis es wieder kalt ist.
Zum Gl├╝ck passiert es sehr schnell, so dass man nicht all zu lange in die Pedale treten muss um wieder nach Hause zu kommen


Leider habe ich keinen Dreistufenmotor , um das zu testen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 05.11.20 11:31 Uhr Klicks:28
Ich habe unl├Ąngst meinen Dreistufermotor saniert. Ich war auch etwas ├╝berrascht, da├č es Spiel gab.:confused:
Habe also div. Distanzscheiben ausprobiert = nix gut!:fluch:

Liess das Spiel so wie es war und siehe da, l├Ąuft einwandfrei. :hurra3:

Gru├č Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Getriebe und abstandsscheiben - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 06.11.20 21:04 Uhr Klicks:25
...ja ja nicht an funktionierenden systemen ├Ąndern.
Besser ein s├Ągender 3-stufer als ein wurmwellen-apper D-wurmer.
War auch gl├╝cklich als ich rausbekam das meiner ein 3er ist und irgendeiner k├Ânnte ja mal ne priese s├Ągemehl beimischen so wie weiland ein VW getreibe vorm verkauf -gestillt- werden konnte.

Wer macht den ersten versuch...kaputt geht dabei nichts nachdem ich den robusten Aufbau nun selbst gesehen habe...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: