Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
.....endlich...... - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 10.02.21 19:54 Uhr Klicks:35
endlich oder -ändligen-, wie der Schwede sagt kam der wind in das -Nabelhochdruckgebiet- das seit wochen uns blauen himmel, kälte und immer dicker werdende -Eise- beschert und euch den -Segen- den wir im TV verfolgen....
Aber was denn....mit jahresrundreifen oder wie die dinger heißen muss es ja schauderlich werden...

Nur heute kam der wind, -15C in der nacht und -5C am tage und ab ging die post wie seit 2 jahren nicht mehr.

Leider ist der Lipo meiner helmkamera kaputt daher nur mal ein rundblick..
Einen ganzen see nur f√ľr sich selbst und seine eisjacht.

Ja, es gilt Flagge zu zeigen, daher:

https://drive.google.com/file/d/1_6hESJYriLj0Cyf2qR7uRqT660ziMVtF/view?usp=sharing





Bleibt gesund, lasst euch nadeln und schraubt auf deibel komm raus während ich mir freudig einen abfriere, was die sache aber wert ist...

//PA
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: .....endlich...... - Thumbnail von Pusy Pusy - 11.02.21 08:29 Uhr Klicks:27
Super :up: :up:
Gruß Pusy
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: .....endlich...... - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 11.02.21 12:33 Uhr Klicks:28
Hej Pusy....willst du auch? :up:
Hol dir ein altes windsurferrigg und segel und gabelbaum.
Schnitze dir eine mastverlängerung ca.40cm und schraub an die tunlichst einen IKEA suppenlöffel aber jeder andere, nicht aus plastik, geht auch.
DH. 2 bohrungen durch den stiel, holz in die kelle und festschrauben und in den hohlen mast stecken.

Alles zusammenstecken, das segel nach unten gegen den kellenhaken runterverzurren.
Warm anziehen und evt. noch 2 mit kurzer leine verbundene holzhandgriffe, 20mm, mit je einem nagel drinn um den hals um dich aus einem eisloch wieder aufs eis ziehen zu können.

Dann einfach die kelle aufs eis neben einen der schlittschuhe stellen und gleiten lassen, baum anheben, andre hand hoch an den mast, wie auf dem brett! und schon kannst du gute 60km/h schnell werden oder:up: deine familie an einem seil fest an der kelle einfach mitschleppen.

Das ist die einfachste und auch meist familiere form der Eissegelei.

Hatte meine tochter auf dem plastikschlitten 20m hinter mir und es tönte immer: schneller Pappa, schneller...also war es wohl lustig?:up:

//PA
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: .....endlich...... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 11.02.21 12:47 Uhr Klicks:33
Das ist hier aber nichts f√ľr das Saxonetten- und Spartamet-Forum. H√∂chstens im Quasselforum w√§re daf√ľr etwas Platz.

Daher
:peka_closed:

Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Anzeige: