Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von BjoernM BjoernM - 02.06.21 19:20 Uhr Klicks:29
Hallo Leute,

nach meiner 100km Tour vom Westerwald an die Lahn ist mir aufgefallen, das der Motor im Leerlauf klingelt. Wenn ich Gas gebe hört es irgendwann auf. Ist das die Kupplungsglocke?

https://youtu.be/jcoVFZYpg88

LG Björn
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Bernie Bernie - 03.06.21 01:15 Uhr Klicks:28
Meinst du den rauen Motorlauf?
Ich w√ľrde sagen, dass es das Polrad ist, bei dem sich der innere Kern gel√∂st hat. Das Ger√§usch ist im Leerlauf bzw. bei niedrigen Drehzahlen zu h√∂ren, bei h√∂heren Drehzahlen wird das Ger√§usch √ľberlagert und wird nicht mehr wahrgenommen.

Teste mal ein anderes Polrad.

Gruß
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 03.06.21 13:18 Uhr Klicks:26
Kaufe kein gebrauchtes Polrad! Da sind Arbeit und Geld zu schade. Nimm eine neues Polrad und Du hast lange Ruhe.
Alle Reparaturversuche verlaufen im Sand.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von BjoernM BjoernM - 04.06.21 07:43 Uhr Klicks:26
Moin,

ich danke f√ľr die Tipps. Wenn es das Polrad ist, w√§re es verdammt √§rgerlich. Das hab ich letztes Jahr erst neu gekauft.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Bernie Bernie - 04.06.21 08:59 Uhr Klicks:25
Selbst hatte ich schon neue Polräder, welche nach der Erstmontage defekt waren. Die Polräder altern, auch wenn sie auf Lager liegen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich der Eisenkern vom Zinkdruckguss löst. Durch Vibrationen bzw. Temperaturschwankungen durch den Fahrbetrieb, wird dieser Prozess wohl noch beschleunigt.

Gruß
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 04.06.21 10:30 Uhr Klicks:24
Reklamieren und vorher ausbauen und pr√ľfen so gut es geht. Ich dacht einmal mein Polrad neu h√§tte eine Unwucht. Festgestellt, da√ü das Polrad von mir nicht korrekt eingebaut wurde.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 04.06.21 10:35 Uhr Klicks:25
Wie sind Eure Erfahrungen mit selbst reparierten Polr√§dern ? H√§lt ein Spannstift auch auf Dauer,oder ist aller Reparaturversuch zum Scheitern verurteilt ?Leider habe ich auch mehrere defekte Polr√§der.Meine Mittel (Standbohrmaschine) w√ľrden nicht ausreichen exakte Bohrungen zwischen die Materialien zu setzen.Mir w√ľrde der Bohrer immer wieder ins weichere Zink-Alu abrutschen.W√§re sch√∂n,wenn es eine L√∂sung f√ľr unsere Polr√§der g√§be.Gruss,Thomas,der wieder zuhause ist .:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Bernie Bernie - 04.06.21 14:33 Uhr Klicks:23
@Sonnenblume74
Die Chancen ein PVL Polrad zu reparieren stehen eigentlich ganz gut. Wie dauerhaft sich die Reparatur bewährt, hängt wohl davon ab wie locker der Metallkern im Vorfeld schon war, welche Reparaturmethode man wählt bzw. wo man bohrt. Ich hatte schon Polräder, welche nach einer meiner ersten Reparaturversuche nach der 1 Tour wieder lose waren. Momentan habe ich 2 gefixte Polräder ohne Probleme in der 3. Saison im Einsatz.
Eine Bohrschablone ist zu empfehlen, damit der Bohrer nicht in den weicheren Zinkdruckguss beim Bohren abwandert.
Zuletzt habe ich die Polräder immer mit 3 M4 Senkkopfschrauben, welche zusätzlich mit JB Weld Kleber eingedreht wurden gefixt.
Hier eine Methode mit Spannstiften, welche sich wohl bewährt hat:
http://www.motorfahrrad.eu/viewtopic.php?f=2&t=2572&start=10#post_content75650

Zu verlieren hat man ja nichts. Die Polräder sind im klapprigen Zustand ja nicht mehr zu gebrauchen.

Gruß
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor klingelt im Leerlauf - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 04.06.21 15:30 Uhr Klicks:28
Vielen Dank Bernie! Ich werde, gegen Ende das Sommers auch mal versuchen die PVL Polräder mit der Bohrschablone zu reparieren. Ich muss nur mal schauen wo ich die 6mm Spannstifte her bekomme. Ich rechne Misserfolge mit ein. Aber wie du schon sagtest, defekt sind die Polräder ja sowieso schon. Euch ein schönes Wochenende Gruß Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: