Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Die Scheibenfeder - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.06.21 11:16 Uhr Klicks:24
Es ist wie verhext. Nach meinem Kurzurlaub hatte ich einen Motor zur Reparatur und zwei Anrufe. In allen FĂ€llen war das Problem identisch. Die Saxonette nahm kein Gas an und hatte nur geringe Kraft. Überall war die Ursache identisch. Es lag an der fehlenden, bzw abgenutzen Scheibenfeder.



Wenn die nicht richtig sitzt, hat man zwar einen ZĂŒndfunken, nur zum falschen Zeitpunkt.
Vielleicht hatte jemand auch schon mal dieses Problem.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Die Scheibenfeder - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 30.06.21 11:24 Uhr Klicks:25
Die Halbmondkeile können abnutzen und sogar brechen.Manche basteln am Motor und werfen ihn mit Volldampf einer Bohrmaschine an,um die Funktion zu testen z.B.Das sind alles Belastungen an dieser Stelle.Bei einem Roller hatte ich mal dieses Problem.Auch die Nut kann ausleiern und keine exakte Klemmung mehr bieten.Das Abscheren des Polrades bzw.Keil kann die Kurbelwelle zerstören.Wir haben ja ein relativ kleines Polrad,aber all die KrÀfte beim Beschleunigen und Absenken der Drehzahl bewirken Verschleiss.
Gruss Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: