Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Benzin Filter - Thumbnail von - 28.04.13 17:50 Uhr Klicks:66
Hallo Kollegen (innen)
Aus einigen der letztens abgehandelten threads kam als Ursache oft eine Verstopfte DĂŒse bzw. allgem. Schmutz im Vergaser in Betracht. Da frage ich mich doch, sind die Filter ausreichend eng genug, damit mehr Schmutz aufgefangen werden kann. In meinem Job werden schon oft 0-30” GrĂ¶ĂŸen fĂŒr neue Moderne Öl Anlage verwendet. Die haben zwar einen erstaunlich hohen Widerstand, aber halten den Tank Dreck von DĂŒse und Ölpumpe fern. Meine Classic hat am Benzinhahn Tank)Filter Nr. 1, dann im Schlauch einen weiteren. Der Verbaute Tk hat auch noch einen Vorfilter, und die DĂŒse Filter Nr. 4. Ziemlich viel Filterei und trotzdem noch Dreck!:skeptisch: Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von Rolando Rolando - 28.04.13 20:44 Uhr Klicks:51
Ja Udo,was willste machen,immer was zu tun am Möfchen.Ich mache jedes FrĂŒhjahr einmal den Vergaser sauber,oder wecksel ihn nur aus,und gut ist es.Habe auch einen Filter in der Benzinleitung,wegen der Sicherheit.:up:


Gruß Roland:wink:

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 28.04.13 21:21 Uhr Klicks:46
Ja Roland aber bei der Vierfachabsicherung ist das schon komisch. Bleibt nur eine ErklĂ€rung. Der Dreck beamt sich darein. Ich glaube das die Kunsstofffilter von DĂŒse, Tankhahn und Vergaser einfach zu großporig sind. Normalerweise mĂŒsste 1 enger poriger Filter das allein schaffen. Gr. molly:nixweiss:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von franz franz - 28.04.13 21:24 Uhr Klicks:45
Hallo zusammen

http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Benzinausfluss/
Durch Luft Verwirbelung können auch kleine Schmutzpartikeln im Luftfilterkasten durch die kleine Bohrung rechts ins SchwimmergehÀuse gelangen.
Man kann ein kleines SchwÀmmchen als Filter vorlegen.
Gruß franz
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 28.04.13 21:32 Uhr Klicks:47
Hallo Franz, werden diese Öffnungen nicht sowieso vom Luftfilter geschĂŒtzt? Lg. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von Christian. Christian. - 30.04.13 02:06 Uhr Klicks:39
Hallo Molly,
die Ausgleichsöffnung des SchwimmergehĂ€uses steht mit der unteren Öffnung in Kontakt mit dem Straßenstaub.
Den Zwischenraum kann man mit offenporigem Schwamm als Filter
nutzen, aber nach 2 Jahren hatte ich immer noch schwarze KrĂŒmel im SchwimmergehĂ€use.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/UN9GGpKU.jpg

:confused:

Viele GrĂŒĂŸe
Christian
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 30.04.13 08:40 Uhr Klicks:41
Danke Christian. Ja dann kann man diese Möglichkeit jawohl auch ausschließen. Habe Mal einen prov. Prototypen gebaut. Den werde ich Mal testen. Wenn dann immer noch Dreck, dann kann das nur noch aus dem Motor Stammen. Werde dafĂŒr extra einen noch nicht gereinigten Tank verwenden. http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/0gXMPPRh.jpg Wer sich dafĂŒr interessiert. Mehr Fotos und Beschr. in Galerie. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 06.05.13 22:02 Uhr Klicks:40
Schuss in den Ofen. Auch der 45” Filter hat die hÀsslichen kleinen schwarzen Schwebeteilchen nicht von der Schwimmerkammer ferngehalten. Nach schon 80Km. waren die wieder da. Zu diesen offensichtlichen PhÀnomen muss es eine andere Ursache (ErklÀrung) geben. Die könnten sein;
1.) Es ist die Korkdichtung. Nicht?
Dann vieleicht, Nano, Mikro Schwebstoffe schlĂ€ngeln sich durch sĂ€mtliche Filter und in der Schimmerkammer vereinen die sich wieder. Über ich weiß nicht wie, ev. elekto magnetic. (Zentifugren) Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von Rolando Rolando - 06.05.13 22:46 Uhr Klicks:39
Nabend Udo,vielleicht gibt auch der Schwimmer Schadstoffe frei,bei der Verbindung mit Sprit,den der ist ja ewig in Bewegung.:up:

Gruß Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 06.05.13 22:53 Uhr Klicks:40
Hallo zusammen,
ich hatte diese Problem bisher kaum.
manchmal in alten Vergasern, die ich ĂŒberhole hab ich sie schon gesehen.

Aber alle Vergaserteile werden gereinigt, Benzinschlauch verwende ich nur durchsichtigen, mit dem Gummi-Gewebeschlauch kann ich mich nicht anfreunden.
Die Tanks unserer Möppel wurden alle grĂŒndlich gereinigt...
Seitdem nie wieder Probleme.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 06.05.13 22:57 Uhr Klicks:39
Ja Roland, dass wÀre auch eine Möglichkeit. Mitlerweile weigere ich mich "nur" an Dreck aus dem Tank zu glauben. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 06.05.13 23:11 Uhr Klicks:35
Hallo Reiner, also das kann ich nicht bestĂ€tigen. Bei zwei 499er und 2 199er die gleichen Ansammlungen. Der eine hat transparenten und der andere schw. Gummischlauch. Dabei kann ich aussschließen das es am schw. Gummischlauch im Kontra zum transparenten liegt. Wie gesagt, dass ist meine ganz pers. Erfahrung! Über Tankreinigung und die verschiedensten Varianten gibt es ja einige Techniken im Forum. Komischer Weise fĂ€llt mir gerade auf, dass der TK Vergaser so gut wie nie (bei mir) wegen schw. Partikelchen auffĂ€llt. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 06.05.13 23:15 Uhr Klicks:37
ja, ist schwer zu lokalisieren.
wir haben auch nicht gezielt deswegen was unternommen, das Problem stellte sich einfach bisher nicht.

Ob es nun daran liegt was wir gemacht haben oder wir einfach nur GlĂŒck hatten, schwer zu sagen!

Möglichweise ist auch ein benzinhahn der ÜberltĂ€ter, darin befindet sich ja auch eine scharze Dreilochgummischeibe, die stĂ€ndig vom Hahn "geschuppert" wird.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 06.05.13 23:18 Uhr Klicks:36
Ganz bestimmt nur eine ganz kleine Sache. Nur draufkommen muss man halt. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 07.05.13 08:54 Uhr Klicks:44
Beim Bing habe ich auch sehr stark den Schwimmer als KrĂŒmelverursacher in Verdacht. Alte Schwimmer machen einen recht abgenutzten Eindruck.

@reiner Du bevorzugst den transparenten Benzinschlauch. Bist du dir sicher, dass da keine KrĂŒmel abgelöst werden oder siehst du sie evtl. nicht, weil sie transparent sind.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von - 07.05.13 10:23 Uhr Klicks:45
Hallo Herbert,
das mag sein.
Ist vielleicht reine "Geschmackssache". Probleme hatte ich bisher weder mit dem schwarzen ummantelten noch mit dem durchsichtigen Schlauch.
Mir gefÀllt der durchsichtige einfach besser und es gibt da auch schöne, die nicht aushÀrten.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 07.05.13 12:22 Uhr Klicks:43
Dann wĂ€ren die KrĂŒmmel beim transparenten Benzinschlauch fĂŒrs menschliche Auge unsichtbar
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 07.05.13 12:28 Uhr Klicks:42
@ Herbert ist eine spannende Fehlersuche hier. Ich hab dieses Problem ja auch mit den schwarzen Teilchen in der Schwimmerkammer. Mit dem Schwimmer vom Bing könnte das wirklich zusammen hĂ€ngen. Dieser ist schwarz matt, wie mit feinem Schmirgelpapier bearbeitet. Das wĂŒrd aber bedeuten, daß jeder von uns mit diesem Problem einen Bing fĂ€hrt?!? Bei mir stimmts
MfG
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Benzin Filter - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 07.05.13 14:27 Uhr Klicks:45
Die Jungs vom Nachbarforum hatten dazu auch mal was........
http://www.motorfahrrad.eu/viewtopic.php?f=2&t=3391&hilit=dreck+schwimmerkammer

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: