Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von Frisco Frisco - 09.11.18 13:08 Uhr Klicks:33
Hallo und eine Frage an die Bastler !

Wieviel Zeit benötigt ihr, um den Motor zu zerlegen
und wieder zusammenzubauen
(Ohne Bestellung defekter Teile)

Ist das in 4 Stunden zu schaffen?

Gruß Hans
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 09.11.18 13:38 Uhr Klicks:31
... es kommt auf die Erfahrung an. Da sollte man sich auch nicht zeitlich unter Druck setzen. Ich denke mal dass das WIKI und die Videos da hilfreich sind.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 09.11.18 14:12 Uhr Klicks:30
Zitat:
Wieviel Zeit benötigt ihr, um den Motor zu zerlegen
und wieder zusammenzubauen


Zitat:
Da sollte man sich auch nicht zeitlich unter Druck setzen.


Doch,doch den Hans unter Druck setzen,Herbert....:grin: !

Mit eineinviertel HĂ€nde und ein z.B. 499er Motor und im Schweinegalopp ::confused: .... So ca. 60min dann...:smile:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von Frisco Frisco - 09.11.18 16:50 Uhr Klicks:26
Hallo Dietmar,

die Zeit in der ich unter Druck stand ist schon lange Vergangenheit.

Mein Motto heute,
Arbeite ruhig und gediegen, was nicht ferig wird bleibt liegen.

Heute lasse ich mir viel Zeit, wenn ich an etwas arbeite. Bis jetzt bin ich mit der Saxonette nur gefahren. In Zukunft bin ich gezwungen, die Reparaturen selber durchzufĂŒhren. Leider habe ich auch nicht den Platz, um den zerlegten Motor liegen zu lassen.

Gruß Hans
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von BerndW BerndW - 09.11.18 17:32 Uhr Klicks:28
Hallo Hans, das Zerlegen und das Zusammenbauen ist ja nicht das Problem, den Fehler finden und auch die richtigen, guten Teile finden und organisieren wohl. Da das Motörchen sehr leicht auseinander zubauen ist, haben leider sehr viele "gepfuscht", und die Fehler unwissentlich eingebaut. Das ist immer ein Problem!!!!! Die reine Zeit der Montage und des Zusammenbaus (nach Reparatur) sind max. 60Minuten, wenn man alles gleich nacheinander tÀtigt. Viel Platz brauchst du auch nicht, ein Schuhkarton reicht.:up: :up: :up:

gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von bredschl bredschl - 09.11.18 14:04 Uhr Klicks:29
Wenn ich fĂŒr ein Hobby keine Zeit habe , lasse ich es lieber
Meine Meinung :down:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von hotte hotte - 09.11.18 14:22 Uhr Klicks:30
:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von Pusy Pusy - 09.11.18 18:17 Uhr Klicks:31
:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 09.11.18 18:32 Uhr Klicks:32
:grin:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette - Motor zerlegen - Thumbnail von Frisco Frisco - 13.11.18 18:45 Uhr Klicks:30
Moin miteinander,

Zeit und Muse habe ich jede Menge, das Problem ist der Platz.
Leider kann ich eine zerlegte Saxonette nicht ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum deponieren.

Gruß Hans
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: