Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Ein Saxonettengedicht - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 08.06.23 19:01 Uhr Klicks:32
Die Saxonette

Inmitten von Asphalt und Beton,
Durchquert die Saxonette die Stra├čen gewohn.
Ein kleines Gef├Ąhrt, doch voller Kraft,
Begleitet von einem sanften Klang der Welle, die schafft.

Ein Motor im Herzen, zuverl├Ąssig und fein,
Bringt uns voran, ohne viel zu schrein.
Mit jedem Tritt in die Pedale hinein,
Erleben wir Freiheit und Gl├╝ckseligkeit allein.

Die Saxonette gleitet m├╝helos dahin,
Auf zwei R├Ądern, im leichten Gewinn.
Ein Hauch von Nostalgie umgibt ihr Gesicht,
W├Ąhrend sie die Landschaft durchstreift, weit und licht.

Ob bergauf oder bergab, sie meistert das Terrain,
Begleitet von einem leisen Surren, fast wie ein Refrain.
Die Natur ist ihr Spielplatz, sie erkundet das Land,
Mit einer Anmut und Grazie, die man nicht anders fand.

Mit ihrem silbernen Glanz und dem Sattel aus Leder,
Ist sie ein Symbol f├╝r Freiheit und mehr, viel mehr.
Die Saxonette, ein treuer Begleiter im Alltag,
Verwandelt jede Reise in ein Abenteuer ohne Frag'.

So nehmen wir Platz auf ihrem gem├╝tlichen Sitz,
Sp├╝ren den Wind im Gesicht, als ob er uns blitzt.
Die Saxonette, unser treuer Gef├Ąhrte,
Bringt uns ans Ziel, stets ohne Beschwerde.

In ihr steckt die Seele vergangener Zeiten,
Als Fahrr├Ąder noch Poesie verbreiteten.
Die Saxonette, ein Gedicht auf zwei R├Ądern,
Ein Symbol f├╝r Freiheit und das Leben zu leben.


Dieses Gedicht ist nicht von mir. K├╝nstliche Intelligenz hat es generiert. Irgendwie ganz nett aber erschreckend.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Ein Saxonettengedicht - Thumbnail von Bernie Bernie - 08.06.23 20:13 Uhr Klicks:24
Re: Ein Saxonettengedicht - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 10.06.23 18:15 Uhr Klicks:24
Anzeige: