Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
EBAY - neue Gebührenordnung ist ABZOCKE - Thumbnail von Alexander Alexander - 17.05.11 09:50 Uhr Klicks:50
Moin beisammen,
nachdem ich nun von EBAY die Nachricht bekam das die
Verkaufsprovisionen für private Verkäufe drastisch erhöht
werden sollen, ist mir als Privatverkäufer die Lust am
Verkaufen vergangen.
Ebay Nachricht:
ab 13. Juni 2011 wird die Verkaufsprovision vereinheitlicht. Der Prozentsatz der Verkaufsprovision wird pauschal 9% des Verkaufspreises betragen, die maximale Verkaufsprovision wird 45,00 Euro betragen. Angebotsgebühr und Gebühren für Zusatzoptionen bleiben unverändert

ist schon eine Unverschämtheit.

was macht man?? ausweichen auf andere Auktionshäuser ?
bei Ebay Kleinanzeigen verkaufen ??
Eure Meinung wäre mal ganz interessant zu hören.

ich verweise mal auf einen Artikel vom Hamburger Abendblatt:

http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article1892139/Ebay-erhoeht-Gebuehren-fuer-Private-drastisch.html


Gruß
Alex
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja ich weiß Alex,
und habe mich deshalb und weil ich Pechblende suchte bei hood.de angemeldet.Ist wie in der Bucht,nur eben alles für laue Lohne,wenn es in der Bucht demnächst mit der Abzocke los geht werde ich dort höchstens noch kaufen und auf eBay Kleinanzeigen umschalten.

Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Bernhard,
andere Auktionshäuser wie hood.de hab ich auch schon versucht, allerdings mit mäßigen Erfolg.
Ebay ist ja immer noch am bekanntesten mit mehr Kaufinteressenten.
"Pechblende" ist doch Uranhaltiges Gestein, baust Du Dir dein eigenes Atomkraftwerk????


Gruß
Alex
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Das ist topf säkret lieber Alex,
nein ich brauche es zu Testzwecken meines Violin-Schultze Rohres.


Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
??????????
da bin ich jetzt aber platt was Du so alles im Stübchen treibst.!!!

Alex
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Na Du weißt doch lieber Alex,
daß ich ein bischen bekloppt und unterbelichtet bin,was vermutlich vom vielen Schrauben kommt.

Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: EBAY - neue Gebührenordnung ist ABZOCKE - Thumbnail von kuro2 kuro2 - 31.05.11 20:05 Uhr Klicks:34
Hallo,

du bist genau auf den richtigen Gedanken gekommen! Ausweichen auf die Kleinanzeigen und so der Abzockerei aus dem Wege gehen.

Grüße von Christian
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja Christian,
sie wollen auf Kosten der Anbieter noch schneller und umfassend mehr Profit machen.

Dann sollnse mal,aber ohne Mundstück!!!:down:


Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: EBAY - neue Gebührenordnung ist ABZOCKE - Thumbnail von Camillo Camillo - 01.06.11 17:18 Uhr Klicks:24
Ich denke mal nächtes Jahr um diese Zeit werden auch die Kleinanzeigen gebühren kosten,weil was ist den heute noch umsonst?

Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: