Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Hallo zusammen,
im Zuge der ABE-Diskussionen die ja immer wieder anfangen möchte ich auf sicher vielen von Euch,aber eben nicht allen bekannte Umstände die das WEB betreffen hinweisen auch wenn es langweilig ist.

Inhalte die man einmal geschrieben hat verbleiben im Net da hier normaler Weise nichts gelöscht wird,außer es besteht dazu ein richterlicher Anlaß.

Sobald ein Forum in einer Website aufgemacht wird das gut gelesen und dort geschrieben wird,dauert es nicht lange bis dieses Forum mit seinen Beiträgen von den großen Suchmaschinen wie Bing,Yahoo,Google usw. entdeckt wird.

Hier sind dann für alle die im Forum mal geschriebenen Beiträge sichtbar und das nicht nur unter "Hilfsmotor.eu" darüber sollte sich jeder im Klaren sein.

Läßt man z.B. unter DL7RR Google suchen findet man dort meine Berichte,oder was über mich mal geschrieben wurde!!!

Da heut zu Tage seitens der Staatsanwälte und der Polizei generell Handys und das Net,sowie auch natürlich die eigenen Rechner zur Beweissicherung heran gezogen werden wenn es erforderlich sein sollte,muß man entsprechend aufpassen!!!

Das trifft natürlich nur dann zu,wenn es zu einem schweren Unfall evtl. mit Todesfolge gekommen ist,deshalb immer egal zu welchen Dingen man sich äußert,aufpassen daß einem,oder Herbert nicht im Nachhinein aus den eigenen Aussagen ein Strick gedreht werden kann!!!

Hilfe bieten ist der Sinn des Forum,aber eine Aussage daß man sich außerhalb der Legalität fortbewegt kann unter Umständen für den Forenbetreiber problematisch sein wie es Herbert in einem anderen Thread bereits erwähnte.


Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Inertnet und seine großen Suchmaschinen - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 10.06.11 22:07 Uhr Klicks:24
Hallo Bernhard

Mir ist lieber der Staatsanwalt entdeckt misch bei hilfsmotor.eu

Als meine Frau misch bei Seitensprung de ;-))):rip:

Frohe Pfingsten an alle Saxonettenfreunde:up: .

Lieben Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Also wenn ich Dich richtig verstanden habe Rainer,
springst Du immer zur Seite wenn Deine Frau kommt.

Wo anders Kälbchen machen geziemt sich doch auch nicht!!!


Bernhard
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Inertnet und seine großen Suchmaschinen - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 11.06.11 10:41 Uhr Klicks:26
Hallo Bernhard

Du hast mit deinem Beitrag völlig recht. Ich gehe ich davon aus das die Staatsanwaltschaft auch im Internet recherchiert. Oder auch öfter mal die Polizei im Netz forscht. Deswegen hat Herbert völlig recht, das wir nicht über Tunnig im Forum schreiben.. Des wegen erwähne ich auch nicht mehr das eigentlich wirklich tolle U … Modul. Je mehr Mann darüber schreib um so ehr wird jemand mal bei einer Polizeikontrolle mal darauf angesprochen. Weil es durch das Forum eben bekannt geworden.
ist. Es gibt ja auch bestimmt Ältere Polizisten die auch Saxonette fahren und auch im Forum mitlesen.

Gruß

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: