Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Gelöscht - Thumbnail von - 05.08.15 14:08 Uhr Klicks:38
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Knipex Zange - Thumbnail von - 05.08.15 15:41 Uhr Klicks:34
Ede. Nen d├╝nnen Schraubendreher und ne T├╝te ├╝ber den Poten. Dann fliegt die Sicherung auch nicht durch die Bude. Man, kein Schraubstock aber edle Zangen.:roll: Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Knipex Zange - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 05.08.15 16:14 Uhr Klicks:32
Sollte damit bestens funktionieren,Ede.
Und Mollylein.....? Der kann doch eh nur ab 1,5 Zoll aufw├Ąrts....:group3g:
https://pixabay.com/de/rohrzange-klempner-zange-kraft-318083/

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Knipex Zange - Thumbnail von - 05.08.15 16:35 Uhr Klicks:31
Hach mein Herz geht auf. Ein Relikt aus besseren Zeiten. Wir hatten in meiner Lehrzeit eine Zange die konnte einer alleine nicht bedienen. Bei der war noch echtes teamwork angesagt. Hach die gute alte Zeit. Knochenjob ja aber trotzdem m├Âchte ich diese Zeit nicht missen. Kam aber auch nicht all zu oft vor. Aber 4Mann 4Ecken hie├č es st├Ąndig. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Knipex Zange - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 05.08.15 17:35 Uhr Klicks:31
Hallo Ede,

mit der Zange konnte man die alten Sprengringe am Startschieber entfernen, die jetzt durch die Sicherungsclips ersetzt wurden (├╝brigens auf Bitten der Seite www.hilfsmotor.eu)

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 05.08.15 18:19 Uhr Klicks:32
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Knipex Zange - Thumbnail von kaiserklaus kaiserklaus - 05.08.15 18:22 Uhr Klicks:28
Hallo Ede
Aber nicht die Zange zu weit ├Âffnen.Du kennst ja das Ergebniss :wink:
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Knipex Zange - Thumbnail von BerndW BerndW - 05.08.15 18:26 Uhr Klicks:34
Und immer eine T├╝te (Verh├╝ter f├╝r verlorene Kleinteile!!!) ├╝ber die Baustelle ziehen!!:up: :up:

Gru├č Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Knipex Zange - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 06.08.15 08:50 Uhr Klicks:32
Hi Ede . Es giebt da mehrere Arten von Sicherungsringen (Innen und Au├čenringe) und den Zangen zu deren Montage.
Ist nun Deine Wahl ob Du eine Universalzange oder eine spezielle Zange f├╝r die Montage gebrauchen willst.


Hast Du nun zur Sicherung f├╝r den Kolbenbolzen einen solchen Ring eingesetzt....?
http://www.brucker-radl-service.com/product_info.php?info=p923_26-sprengring.html
Da kommst Du dann eher mit eine stinknormalen Spitzzange , besser aber Flachrundzange zurecht.
http://www.knipex.de/index.php?id=1216&L=0&page=group_detail&parentID=1336&groupID=1345

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: