Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Schlauchflicken,Alternativ - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 03.01.16 19:17 Uhr Klicks:34
Weil ich ein persönliches Handicap habe und sowieso ein fauler Knochen bin: Einfach mal Schlauchflicken ohne Hinterradausbau gemacht. Das erfordert natĂŒrlich einen hochmodernen Arbeitsplatz ,
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/TlbxSb7m.jpg
ĂŒbernormale handwerkliche FĂ€higkeit und enorme Kenntnis in Vulkanisiertechnik,
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/HPK8aO5r.jpg
im Anschlagen von Lasten und im Bedienen von Hebezeug . Da alle diese Voraussetzungen bei mir stark gebĂŒndelt vorhanden sind konnte ich dann natĂŒrlich die komplizierte Reparatur bravourös beenden .:group3g:
War da doch eine Metallspitze durch den Mantel in den Schlauch und steckte noch im Mantel . Ob mir da ein Spaßvogel einen Streich gespielt hat.....?
Und weil es mich geÀrgert hat dass der Auspuff verölt war dann hier noch etwas zur Anschauung .
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/PGrRHGZM.jpg
Kann man doch genau sehen dass die Dichtung Vergaser/Membranplatte (originaler O-Ring) nicht der ÜbeltĂ€ter der Sauerei ist. Der Siff kommt aus den Schraublöchern der Vergaserbefestigung. Warum....? Habe ich doch die Schrauben bei letztem Vergaserwechsel ohne Gewindedichtmittel eingesetzt . Kleiner Schussel ich....:blush: Nu aber schnell nachgeholt und die Schrauben mit Dichtmittel eingesetzt .Kampf dem Siff.... Hurra !
So, MĂ€dels und Jungs – Lehrstunde beendet und ich hoffe mal das Lehrmaterial war nicht zu schwer fĂŒr Euch und Ihr konntet mir folgen .:group3g:

Gruß Dietmar

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von Mitschy Mitschy - 03.01.16 19:28 Uhr Klicks:32
Sei froh das es bei dir nicht so kalt ist,hier bei uns wÀre das Wasser im Eimer gefroren -3:cold: und der Kleber wÀre nicht getrocknet.
Es gibt fĂŒr unterwegs auch noch die offenen SchlĂ€uche,da brauchste das Hinterrad auch nicht ausbauen.

Gruß Mitschy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von hotte hotte - 03.01.16 19:31 Uhr Klicks:35
ja sischer doch Dietmar, mit geschick gemeistert:wink:
vG hotte:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von Pusy Pusy - 03.01.16 22:13 Uhr Klicks:30
Wer ko der ko. :up:
Gruß Pusy :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 04.01.16 11:39 Uhr Klicks:31
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 04.01.16 15:13 Uhr Klicks:29
Dickere Schrauben.....?:grin:
Ich sach dann aber ma bei Zeit ob noch Siff iss . Versprochen !

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 04.01.16 15:29 Uhr Klicks:28
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Gelöscht - Thumbnail von - 04.01.16 17:41 Uhr Klicks:27
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 04.01.16 18:04 Uhr Klicks:27
Frage aus Wissbegierde : Haben die Leutchen von Sachs beim Zusammenbau da eigentlich Dichtmittel verwendet? Wer weiß was ? :smile:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 04.01.16 20:33 Uhr Klicks:26
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von - 04.01.16 21:49 Uhr Klicks:26
Hallo Didi. Die beiden Vergaserschrauben wo die Gewinde durchgehend in das Motor Heckteil sind wurden auf unterschiedlicher Art versucht abzudichten.
Einmal so...
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/M829Qhem.jpg
mit Dichtungen und dann mit einer oft weißen Dichtmasse auf dem Gewinde. Ich mache einen Tropfen Hylomar mit dran. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Schlauchwechsel,Alternativ - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 04.01.16 22:19 Uhr Klicks:28
Wußte ich doch dass da einer weiß......:up:
Dichtungsring macht aber eigentlich nur Sinn wenn davor und dahinter.Dichtmasse wird wohl besser sein.Oder aber : Dickere Schrauben :grin:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: