Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Leidgenossen gesucht - Thumbnail von - 13.03.16 18:32 Uhr Klicks:46
Man Leute. Ich h├Ąnge nun seit 4 Wochen mit eine starken Erk├Ąltung rum. Die will einfach nicht vorbei gehen. Das letzte Mal wo es so ├╝bel war ist 17 Jahre her. Damals musste ich mir das Rauchen abgew├Âhnen. Weil bei jedem Zug tat es im Brustkorb mehr weh. Wo sind denn die Viren sonst noch. Gr. Molly Nachtrag, was hat Eure Oma Euch in solchen F├Ąllen gegeben? Weil Pillen helfen nicht. Und damit will ich auch keine Genesungsgru├čliste anfangen!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Carlo Carlo - 13.03.16 19:12 Uhr Klicks:37
Hallo Udo,

viel trinken ist wichtig.
Was - das ├╝berlasse ich Dir dann lieber.


Viele Gr├╝├če

Frank
(der auch zu Hause nicht rauskommt - wegen der Fr├╝hbl├╝her :down: )
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von - 13.03.16 19:18 Uhr Klicks:37
ohje. Die gibt es doch jedes Jahr. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Carlo Carlo - 13.03.16 19:20 Uhr Klicks:36
Ja, aber jedes Jahr laufe ich mit der Kettens├Ąge durch den Ort und lege s├Ąmtliche Birken und Erlen um. :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 13.03.16 19:25 Uhr Klicks:35
Hallo Udo,

wenn ich mal eine Erk├Ąltung habe - kommt aber selten vor - trinke ich ein warmes Bier mit Zucker, gehe in die Badewanne und dann ins Bett. Da wird die Erk├Ąltung rausgeschwitzt.:hot:

Danach schmeckt das Bier auch gut gek├╝hlt wieder.

Gute Genesung

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Saxolady Saxolady - 13.03.16 19:35 Uhr Klicks:33
Hallo,

ich weiss, was es heisst, eine starke Erk├Ąltung zu haben, weil um die Winterzeit und ├ťbergang zum Fr├╝hling mein Immunsystem nicht das allerbeste ist. Die Viren werden per Tr├Âfcheninfetion ├╝bertragen und es gen├╝gt schon, wenn man sich mit einem Menschen, der ebenfalls erk├Ąltet im gleichen Raum ( U-Bahn, Bus ect ) aufh├Ąlt. Deshalb besorge ich mir immer rechtzeitig Tabletten auf pflanzl. Basis, die mir helfen, ein gesundes Immunsystem aufzubauen. Sie heissen Esberitox und m├╝ssen zum Aufbau eines guten Immunsystems ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum eingenommen ( morgens 2 St├╝ck, mittags 2 St├╝ck und abends 2 St├╝ck ) werden, da sie sonst nicht wirken k├Ânnen. Leider muss man sich diese Tabletten selbst in der Apotheke kaufen, weil die Krankenkassen die Kosten f├╝r dieses gute Mittelchen nicht ├╝bernehmen. Ich w├╝rde Dir aber generell raten, einmal einen Termin bei einem Arzt auszumachen.

LG Saxolady
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von - 13.03.16 19:49 Uhr Klicks:34
Heisses Bier. Wie pervers!
Beim Hausarzt war ich nat├╝rlich schon mehrfach. Er sagt das wir beiden (also er und ich) die einzigsten richtig Kranke sind. Antibiotikum wegen der zuerst bakteriellen Art und und nun was gegen den Virus. Aber da gibt es soviel nicht. ZZt. nehme ich noch auf Empfehlung von Bekannten son bio Zeugs. (Umckaloabo) Wenigsten komm ich nachts gut klar. Seissse, fr├╝her habe ich mich immer Grippe impfen lassen. Da wurde es nie mehr als eine leichte Erk├Ąltung. In diesem Winter habe ich es vers├Ąumt. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von dummy dummy - 13.03.16 20:19 Uhr Klicks:30
Hallo Molly.

Ein altes Hausmittel hilft bestimmt. Mach dir doch einen Zwiebelsaft mit Honig. Ansetzen,├╝ber Nacht ziehen lassen und dann mehrmals am Tag einen Essl├Âffel voll nehmen.
Nach 2-3 Tagen bist du deinen Husten echt los.:wink:

dummy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Mitschy Mitschy - 13.03.16 20:25 Uhr Klicks:30
Gegen Grippe-impfen la├č ich mich schon seit 10 jahren,kann ich nur empfehlen.:up: Gute Besserung.

Gru├č Mitschy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 13.03.16 20:57 Uhr Klicks:32
Hallo,
viel trinken (Thymiantee) und frische Luft:caipirinha: :ventilator:
Gr├╝├če
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 13.03.16 22:50 Uhr Klicks:28
Na...vielleicht will die Krankheit doch etwas mehr Ver├Ąnderung von Dir...Pausen...Wellness..Mittagsschlaf..Ern├Ąhrung...all sowas...

Gru├č, Stefan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Pusy Pusy - 13.03.16 23:19 Uhr Klicks:26
Servus Udo,
bei Grippe helfen mir die Tabletten.
Ben-u-ron 500.
Gute Besserung :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 14.03.16 01:18 Uhr Klicks:29
Zitat:
Gehen Sie sofort zum Arzt - innerhalb der ersten 24 Stunden gibt es antivirale Mittel. Danach kann man nur noch die Symptome lindern.

Tja mein Kleiner - verpa├čt die 24 Stunden . Ne. Und jezz lichse da rum. Ne.
Wenn ich da ma so rumlich gibbt mich mein Frau : Glas Wasser und da rein - eine Boxazin, eine Multivitamin und eine Vitamin C . Alles sch├Ân aufl├Âsen lassen und dann runna damit.Und dann sacht die nochwatt von Jammerlappen oder irgendsowatt....Rabenas Die....Bin doch kein Jammerlappen.
So, mein Kleiner . Mach Dir jetzt mal son Hexentrunk und komma schnell wieder auf die Beine .
Und schieb das mit dem warmen Bier mit Zucker mal nicht so weit weg ! Kenne ich noch von Opa her . Der hatte sich zur damaligen Zeit auf dem kohlebefeurtem Herd bei solch einem Leiden auch ein Bierchen warm gemacht,Zucker einger├╝hrt und dann getrunken.

Kommschnellwiederaufdiebeinegru├č
Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 14.03.16 12:10 Uhr Klicks:20
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von kaiserklaus kaiserklaus - 14.03.16 14:03 Uhr Klicks:24
Und wenn es das einzigste Mittel w├Ąre das helfen w├╝rde,den Fisch :down: w├╝rde Udo nie schlucken.
Man kann aber auch vorbeugen:zb.Warm anziehen bei der Ausfahrt mit der Saxonette:wink:

Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Flieger56 Flieger56 - 14.03.16 12:48 Uhr Klicks:22
Tabletten darf ich nicht nehmen.Da habe ich ├╝ber die Jahre ein paar andere Wege gefunden Erk├Ąltungen mit Husten & Schnupfen zu bek├Ąmpfen. Hei├čes Pilsener, Zwiebelsaft,hei├če B├Ąder oder Sauna,
Wick waporup auf die Brust und mit dem gleichen Zeugs eine sch├Âne hei├če Tunke machen zum Inhalieren.Da wird man schon beim lesen gesund , gelle? Gute Besserung Frank:wink: :wink: :wink: :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 14.03.16 17:48 Uhr Klicks:22
Hallo Molly,
du willst wissen was Oma immer mit uns Kindern machte wenn wir erk├Ąltet waren?
Sie nahm ein Leinenbetttuch, machte es in der Badewanne nass, wrang es aus, so dass es nur noch feucht war, und wickelte uns nackte Kinder eng darin ein. Danach dann noch in eine trockene Wolldecke. Anfangs ein ganz fieses Gef├╝hl, so ein kaltes nasse Betttuch auf der Haut. Nach 2 Minuten wurden wir, in so einem Wickel so was von warm, so dass wir anfingen stark zu schwitzen. Das mussten wir dann 20 Min. aushalten. Danach wurden wir ausgepackt, warm abgewaschen, abgetrocknet und bekamen dann einen trocken Schlafanzug an und mussten sofort ins Bett.
An diese Rosskur erinnere ich mich noch gut, weil f├╝r uns Kinder hochgradig unangenehm.
Ich erinnre mich aber auch, dass es uns danach viel besser ging und niemals f├╝r eine Erk├Ąltung mehrere Tage wie andere Kinder, das Bett h├╝ten mussten.

All die hier aufgez├Ąhlten Mittelchen k├Ânnen bei einer Erk├Ąltung helfen, oder auch nicht.
Das Gemeine ist, es gibt kein Allround- Mittel. Deswegen ist es ja auch, selbst f├╝r einen Arzt, schwer, das f├╝r deine oder meine Erk├Ąltung passende Mittel zu finden.

Eine Grippeimpfung hilft bei Erk├Ąltungskrankheiten bzw. grippalen Infekten nicht, die hilft nur bei einer Influneza, also einer echten Grippe.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von - 14.03.16 18:13 Uhr Klicks:24
Hallo Werner. Danke f├╝r Deine Auff├╝hrungen. Du wirst verstehen das ich den gut gemeinten Ratschl├Ągen der Reihe nach anfangen muss. Und ich hoffe inst├Ąndigst, dass die Seuche jetzt schnell an mir vorbei geht. Heute wird erstmal warmes Bier mit Zucker geschluckt. Nachdem am Tage noch von Klosterfrau so ein Holunder Kraftdrink dazu kam. Verabschiede mich schon Mal. Also bis morgen. prost Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leidgenossen gesucht - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 14.03.16 18:32 Uhr Klicks:36
Hallo Molly,
Hei├čes Bier mit Zucker?
Damit wirst du auch ins Schwitzen kommen.
Gut so, das wird dir sicher helfen.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: