Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.06.16 17:36 Uhr Klicks:52
Hallo zusammen,

für die Kochfreunde unter uns habe ich ein Küchengerät gefunden, welches mich wirklich überzeugt - nicht nur weil es bei jeder Nutzung an den Start eines Saxonettenmotors erinnert:


Mit den besten Empfehlungen

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Ruth1 Ruth1 - 10.06.16 19:21 Uhr Klicks:37
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Düwel Düwel - 10.06.16 19:29 Uhr Klicks:38
Och...ohne E-Start? :skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.06.16 19:32 Uhr Klicks:36
... und wie. Ich bin begeistert. Zwiebeln schneiden, Möhren hacken, Kräuter hacken. Funktioniert super.

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Das Ding ist Mist!

Hab mir den Film mehrmals angeschaut
und nie ist es angesprungen.:megagrin:

Wir haben da was ganz ähnliches, nur mit einer Kurbel, also ohne Startseil.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.06.16 20:32 Uhr Klicks:34
Hallo Werner,

das Gerät benötigt auch kein Gemisch und schnippelt trotzdem.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 11.06.16 13:32 Uhr Klicks:29
Werner war das falsche Gemisch drinnen, deshalb springt es nicht an
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 11.06.16 13:39 Uhr Klicks:28
Bai Sossen reicht da Öl und Essig und kein Benzin. Das Ziehen am Zugseil hört sich aber genau so an, wie bei der Saxonette. Habe heute Zaziki damit produziert. Das kann man mit der Saxonette nicht.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Doch Herbert die Saxonette kann das,
so mache Düsenstöcke sitzen voller Zaziki:wink:
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
hallo fans,
habe so ein teil von tuberware, nehms für zwiebel klein machen,
ganz ok..

gruß helmut:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Stefan Stefan - 11.06.16 23:49 Uhr Klicks:30
warum muss man auf so eine weise junges gemüse umbringen ?

glück auf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 09.07.16 11:05 Uhr Klicks:26
Wir haben nun auch eine Küchen-Saxonette. Gerade im Wohnmobil ist das Teil spitze, aber nicht nur da.:up:
So macht das Schnippeln auch mir Spaß :freu:
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 09.07.16 11:30 Uhr Klicks:27
Hallo Klaus,

probier auch mal Rührei mit dem Rüreinsatz. Das wird wunderbar homogen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 09.07.16 11:48 Uhr Klicks:26
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 09.07.16 12:36 Uhr Klicks:26
Ede, Du bist nur neidisch:verzweifelt: daß Du nicht in der Küche möfchen kannst:hurra2:
Gruß Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von kaiserklaus kaiserklaus - 09.07.16 12:49 Uhr Klicks:27
Hier etwas für "Hausmänner"



Gruss Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Küchengerät für Saxonettenfreunde - Thumbnail von Düwel Düwel - 10.07.16 10:25 Uhr Klicks:34
Danke Klaus! Meine Frau weiß jetzt Bescheid!!...endlich versteht sie mich..hehe

Gruß, Düwel ( männlich )
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: