Anzeige:

Allgemeines Quasselforum

Zurück zu: Allgemeines Quasselforum | Kompletter Thread
Liebe Saxonettenfreunde,

da am 25.05.18 die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft tritt und wir nicht sicher sind, ob wir den Auflagen gerecht werden, überlegen wir, die Seite zumindest vorübergehend vom Netz zu nehmen. Abmahnbescheide von Anwälten müssen wir nicht unbedingt haben.

Kennt jemand einen empfehlenswerten "Seiteninspektor", der die Seite mal überprüfen kann?

Viele Grüße

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
:eek: Lieber Herbert dann müßten ja alle Foren diesen weg gehen
oder hast Du keine Lußt mehr?:eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ich stehe vor dem gleichen problem. Die ganzen gesetzestexte sind so kompliziert und schwammig dass sich selbst fachleute nicht auskennen.
Jeder kleine fehler kann durch anwälte abgemahnt werden die sich damit einen reibach machen. Der reine spass oder information einer webseite hat heute leider keine werte mehr und wird durch immer mehr auflagen immer noch geldintensiver.
Den kopf hinhalten muss der betreiber denn unwissenheit schützt vor strafe nicht.
Grüsse doc
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Danke doc,

du hast verstanden, um was es geht.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo zusammen,

ich habe eine Mail von einem Mitglied erhalten. Er kennt sich in der Materie aus und wird sich morgen die Seite sehr genau ansehen. Es besteht also Hoffnung.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Zu eurer Information:

Auf meine Rundmail habe ich bisher 22 Antworten mit recht guten Vorschlägen erhalten. Wahrscheinlich wird es so sein, dass wir die Fußzeile, wo auch das Impressum usw steht, durch die Datenschutzerklärung erweitern werden.
Diese Datenschutzerklärung muss aber von jedem Mitglied akzeptiert werden. Wahrscheinlich führt das dazu, dass zunächst allle Mitgliederkonten gelöscht werden und ihr euch dann neu anmelden müsst.

Ich werde euch weiterhin informieren.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Herbert,

wenn ein Löschen und neu Anmelden mit Einwilligung der neuen Bestimmungen die einzige Lösung ist, so währe es sicher nicht schön aber eine Lösung dieses schöne Forum zu erhalten...
Schade ist nur, das bisher geschriebenes verloren gehen würde. Ebenso Infos, Beiträge und Tipps von Mitglidern die nicht mehr unter uns weilen.

Wie geht denn unser Parallelforum damit um?

Ich hoffe er geht irgendwie weiter...
Nachdenkliche und hoffnungsvolle Grüße:winken:

welli
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Welli,

wir arbeiten an einer möglichst verträglichen Lösung. Martin hatte zu dem Thema in der letzten Woche eine Fortbildung in seinem Betrieb.

Wahrscheinlich wird das Gästebuch gelöscht und unten, wo die AGB steht, eine Rubrik "Datenschutz" hinzugefügt.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Nobile,

mit keiner Lust hat das nichts zu tun.

Mach dich mal im Netz kundig, z. B hier
https://www.heise.de/ix/meldung/Datenschutzgrundverordnung-Neue-Abmahngefahren-fuer-Websites-3936980.html

Viele Blogs werde geschlossen, da Cookies persönliche Daten speichern.
Ich weiß z.B nicht, wie das mit den gespeicherten Mail Adressen ist, um einen Newsletter zu versenden. Wie ist es mit Fotos von unseren Treffen?

Bevor das nicht geklärt ist - und da rechne ich auch auf eure Mithilfe - sieht es nicht besonders gut aus.

Lies auch mal hier
https://newmediapassion.com/datenschutzgrundverordnung-dsgvo-was-kommt-auf-blogger-und-webseitenbetreiber-zu/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Herbert, ich habe von einigen Websites ( Händler) mails erhalten. Die Frage war immer " bitte geben Sie uns die Genehmigung Ihnen weiterhin aufgrund der bei uns gespeicherten Daten emails mit Angeboten zu senden"

Einer liess sogar anfragen, ob er meine Daten weiterhin für den geschäftlichen Verkehr speicherfn darf.
Es waren emails mit anhängendem Genehmigungsformular.

Alles in allem eine typische EU-Wischi-Waschi-Regelung, die sich ein paar praxisferne Bürokraten ausdachten. Es ist katastrophal was die Leute in Brüssel alles verbrechen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wäre das nicht eine Lösung: Hilfsmotor.eu ist eine private Organisation von Freunden, die Zugang über Bekanntgabe und Speichererlaubnis ihrer privaten Daten haben. Keiner der "Freunde" widerspricht der Speicherung seiner bekanntgegebenen privaten Daten.
..........Name, Unterschrift, Datum ??????
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
... mal abwarten....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ja wäre echt zu schade. Dieses Forum ist Top und verdammt hilfreich.
Drück euch alle Daumen das es normal weitergehen kann :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Meine Daumen werden auch gedrückt... wäre echt schade wenn so viele, nützliche Tips
verloren gehen würde...
alleine sie zu lesen macht echt Spaß...
Lg Helmut
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Habt ihr es schon bemerkt?

Ganz unten auf der Seite steht "Datenschutz" und im Menue fehlt das Gästebuch.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: