Anzeige:

E-Bike und Pedelecs-Forum

Zurück zu: E-Bike und Pedelecs-Forum | Kompletter Thread
Umbau - Thumbnail von - 06.07.16 18:31 Uhr Klicks:57
Tach zusammen.
Begebe mich hier gerade auf unbekannten Terrain.
Ich beabsichtige mein Fahrrad mit stabiler Vorderrad Gabel mit einem E Motor und allen notwendigen Zubeh├Âr best├╝cken
Nun habe ich ungef├Ąhr soviel Ahnung davon wie vom K├╝he melken, n├Ąmlich gar keine. ├ťbers Netz "schlau" gemacht habe ich nat├╝rlich. Aber ich weiss absolut nicht was brauchbar ist und was M├╝ll. Ich sage Euch mal meine Erwartungen daran.
1. 25kmh aufw├Ąrts.
2. Auch nur mit E zu fahren. Also Tretsensor brauch ich nicht.
3. Eine Leistung von 350-500Watt w├Ąren ok.
4. Akku. Es sollten so 80-120 km m├Âglich sein.
F├╝r Tipps die auf Erfahrung basieren w├Ąre ich dankbar. Und ja ich m├Âchte etwas vern├╝nftiges. Da ich Vielfahrer bin. Und bitte keine Diskusionen wie Hinterrad oder Mittelmotor besser. Ich m├Âchte nur einen Vorderradmotor. Brauchbare Links zum online Kaufh├Ąuser sind willkommen. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 06.07.16 18:52 Uhr Klicks:46
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 06.07.16 18:56 Uhr Klicks:45
Hi Molly,
technich machbar,aber dann kommt wieder die Keule:
http://www.e-bikeinfo.de/recht/gesetzliche-vorschriften-e-bikes-pedelecs
atze
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von - 06.07.16 19:04 Uhr Klicks:40
Danke atze. Mit der rechtlichen Sache werde ich klar kommen. Helm und Versicherungspflicht sind gebongt. Fa. Bosch mit seinen Angeboten sind sicherlich keine schlechte Wahl, oder? Wie sieht es denn mit den Motoren aus? Direktantrieb oder doch lieber mit Getriebe. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von atze-15 atze-15 - 06.07.16 19:07 Uhr Klicks:40
Hi Molly,
Bosch ist da f├╝hrend aber haupts├Ąchlich Mittelmotoren.
atze
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 06.07.16 22:03 Uhr Klicks:37
Abend,

also wenn ich das richtig verstehe m├Âchtest Du Gas geben und nicht trampeln.

Ich hatte mal ein Cannondale Fully Umbau mit einen Motor im HR. Motor 250 W: 11,6 Ah, 411 Wh hatte der Akku.
Mit ordentlich Trampeln konnte man auf jeden Fall 50-70 km fahren. Gas geben ohne Trampeln waren 8-13 km je nach Gel├Ąnde und Wind und das gibt auch bei neuerer Technik nicht mehr her meiner Meinung nach. Wenn Dir diese Reichweite gen├╝gt f├╝r das Projekt, dann gibt es M├Âglichkeiten. Ich hatte damals Teile von 11kw.at

Gru├č, D├╝wel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 06.07.16 23:48 Uhr Klicks:35
Da wird es Dir mit dem E- Radel genau so ergehen wie mit einem E-Auto . Die erreichbare Fahrstrecke ist nicht so ganz berauschend. Grobe ├ťberschlagsrechnung und dabei angedacht : 500W Motor bei 36V Versorgungsbespannung ohne Mittreten .Bei 500W zieht der Motor 14A und mit einem 14Ah Akku k├Ânntest Du dann (theoretisch) eine Stunde lang die F├╝├če stillhaltend durch die Gegend fahren.Wenn Du das nun mit (angenommem) 20Km/h tuen tust....? :smile: Sagenhafte 20km Fahrstrecke kommen dabei rum . Dabei gehe ich dann nat├╝rlich davon aus dass Du ebene Strecke ohne Gegenwind f├Ąhrst und mit einem Gewicht von weniger wie 70Kg das Fahrrad belastest :grin: .Weit weg von Langstrecke . Ne....! Kann Dir aber leider nix besseres dazu berichten ,Udo :sad2:

Gru├č Dietmar
├ähm :confused: An dem Gewicht k├Ânnte man aber ja evtl. noch dran arbeiten....Ne.:group3g: :flucht:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 07.07.16 01:24 Uhr Klicks:32
Sche...physik, will sich einfach nicht ├╝berlisten lassen.
Also doch Hybrid, hinten den Verbrenner f├╝rs Grobe und vorne den E-Antrieb f├╝r Wald und Fu├čg├Ąngerzone.
:confused:
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von - 07.07.16 06:58 Uhr Klicks:31
Moin. Vielleicht kommt es nicht richtig r├╝ber, also auch ohne mit zutreten habe ich geschrieben. Das mit dem Verbrenner zus├Ątzlich hinten w├Ąre schon was. Leider nicht erlaubt. Also lasst uns beim Vorderradmotor bleiben. Welchen Motor k├Ânnt ihr empfehlen. Direktantrieb oder doch einen mit Getriebe. Mir geht es um die Zufriedenheitsrate. Ich habe da ja schon einiges gelesen, aber so richtig kann ich mich nicht entscheiden. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 07.07.16 08:26 Uhr Klicks:32
Hallo Molly,
technisch gesehen denke ich, das ein Getriebemotor mit Freilauf f├╝r deine Zwecke die bessere Wahl w├Ąre.
Solche Motore k├Ânnen die Kraft besser auf die Strasse bringen.
Vielleicht w├╝rde da auch ein etwas schw├Ącherer Motor als 500W reichen, was der Akkulaufzeit ja entgegenk├Ąme.
Ich denke zum Anfahren, wie bei der Saxonette, solltest du in Erw├Ągung ziehen etwas mitzutreten.
Um die erreichte Geschwindigkeit zu halten reichen auch weniger als 500W. 500W entsprechen ja schon fast 0,7PS.
Sind nat├╝rlich nur Gedanken, aber vielleicht helfen sie dir bei der Entscheidungsfindung.
:rennrad:
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 07.07.16 10:25 Uhr Klicks:33
Einspruch - Euer Ehren ! Ein Getriebe kann n├╝tzlich sein, wird aber immer ein Mehr an Motorkraft verschlingen . F├╝r die speziellen Zwecke die Udo aber dem Rad abverlangt w├Ąre ein Direktantrieb mit Daumengas oder Drehgriffgas die bessere Wahl.
Zu meinem Pedelec (10Ah-Akku) und der Reichweite hatte ich mal geschrieben :
Zitat:
Nun mal ganz ├╝berwiegend in Unterst├╝tzungsstufe 2 (~33%)gefahren.Nach rund 63 Kilometern war dann empty.
Nun gut : 130kg tr├Ąge Masse (nat├╝rlich einschlie├člich Radel:grin: ),ungleichf├Ârmig beschleunigtund das bei den doch eher niederen Au├čentemperaturen welche ja bekanntlicherweise der Akkuleistung abtr├Ąglich sind.....
Das kommt dann der Kilometerleistungsangabe der Hersteller und auch einiger Nutzer schon n├Ąher.
Dem Test im Malochermodus (33% Unterst├╝tzung)k├Ânnte ich ja noch einen im Ackergaulmodus mit 15% Unterst├╝tzung folgen lassen.
Tuich aber nich . :ua_fuck: Alten Mann malochen lassen . Wa ? K├Ânnte Euch so gefallen. Wa ?


Ein Mehr an Unterst├╝tzung bringt eben auch ein Mehr an Kilometer .
Und wenn ich bzw. Udo dann noch einen 14Ah-Akku verwenden w├╝rde....? Mit der Unterst├╝tzung k├Ânnte man dann besser variieren , gro├čz├╝giger sein , und die Kilometerleistung l├Ąge schon bei dem von Udo gew├╝nschtem Wert.Zumal : Einen zweiten Akku k├Ânnte man.....:roll:

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von - 07.07.16 10:27 Uhr Klicks:30
Ja Reiner, dass sind genau meine Gedanken. Getriebemotor mit Freilauf h├Ârt sich gut an. Dann will ich Mal googln wo es was gibt. F├╝r Tipps dazu w├Ąre ich auch dankbar. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von - 07.07.16 10:29 Uhr Klicks:31
Och man, jez kummt der OBer und schmei├čt wieder alles auffen Haufen. Manmanman... Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 07.07.16 12:00 Uhr Klicks:30
Hatte das schon richtig verstanden..aber wenn man nicht treten will h├Ąlt der Akku halt wirklich nur sehr kurz. Selbst f├╝r 5000 Euro gibt es kein Rad mit dem Du 50 km ohne Treten fahren kannst. Es sei denn selbst aufgebaut mit drei Akkus.

Also unter dieser Suche hier kommt einiges rum:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=e-bike+umbau&rt=nc&LH_Auction=1
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 07.07.16 12:10 Uhr Klicks:32
:grin: ...und au├čem Haufen raus rufe ich dann noch : La├č die Griffel von 24V Ged├Âns wenne l├Ąngere Strecken fahren willz....!

Gru├č Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 07.07.16 12:40 Uhr Klicks:28
..ab jetzt wirds " elektrisch" da halt ick mir mangels Ahnung raus.
Aber trotzdem noch ein Satz zum Getriebemotor.
Die sind mittlerweile so verlustarm, das ich denke die Vorteile ├╝berwiegen die vermeintlichen Nachteile durch Reibungsverluste.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Umbau - Thumbnail von D├╝wel D├╝wel - 07.07.16 13:04 Uhr Klicks:31
Zitat:
und au├čem Haufen raus rufe ich dann noch : La├č die Griffel von 24V Ged├Âns wenne l├Ąngere Strecken fahren willz....!


da kann ich nur zustimmen..
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.07.16 15:01 Uhr Klicks:29
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Umbau - Thumbnail von saxo-52 (verstorben) saxo-52 (verstorben) - 07.07.16 15:05 Uhr Klicks:27
nee,nee, irgendwas hat er da vor, der kleine Schelm.
Soll bestimmt ein Edelbike werden, wo er beim n├Ąchsten gemeinsamen Treffen allen davon f├Ąhrt... elektrisch....
:zensur2:
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.07.16 15:20 Uhr Klicks:26
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Umbau - Thumbnail von - 07.07.16 15:23 Uhr Klicks:28
Steht oben schon Ede. Ist nicht machbar da nicht erlaubt. Bis denne:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 07.07.16 15:28 Uhr Klicks:31
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Umbau - Thumbnail von - 07.07.16 18:53 Uhr Klicks:35
Eeeeede. Du hast ja schon wieder nicht richtig gelesen. Habe ich doch im Eingangsthread geschrieben. " Und ja ich m├Âchte was vern├╝nftiges" Also bitte! :wink: :wink: :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: