Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 09.10.19 07:15 Uhr Klicks:38
weiß jemand ob ich diese schaumstoff dichthülse welche unter der vergaserdeckelplatte bei der choke schieber durchführung sitzt durch eine aus gummi ersetzen kann ?? Meine saugt sich immer mit Benzin voll und hat sich somit endgültig zerlegt ....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 09.10.19 07:19 Uhr Klicks:34
diese hier :
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 09.10.19 12:38 Uhr Klicks:33
Das habe ich auch. Soll wahrscheinlich verhindern, daß Sprit entlang des Hebels nach aussen tritt. Es gibt Schaumstoffe, die benzinfest sind. Evtl. sollte man dias mal versuchen und zurechtschneiden.
Immer wenn ich die Vergaserapparatur auseinanderbaue nehme ich einen neuen Ring.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 09.10.19 12:49 Uhr Klicks:33
Moin,
eigenlich ist diese Dichthülse dazu gedacht um Falschluft am Chokeschieber zu verhindern. Nur bis jetzt hat bei mir noch keine Fichthülse den Benzintod erleidet.
Beim TK besteht die Hülse aus Kunststoff.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 09.10.19 14:07 Uhr Klicks:30
Ich würde jetzt auch darauf tippen Problem der falsch Luft zu vermeiden beziehungsweise damit Druck aufgebaut werden kann... nur will sich für mich der Sinn des Materials absolut nicht erschließen ....Vielleicht weil bei Gummi die Gefahr besteht dass der chokeschieber hängen bleibt...?

Wenn der beim tk aus Plastik ist ,Sollte ja Gummi denke ich auch gehen wenn man den chokeschieber vorsichtig und langsam gleiten lässt bzw betätigt.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 09.10.19 14:08 Uhr Klicks:35
Vielen Dank allen schon einmal ,
ich werde mal berichten wie die aus Gummi sich dort machen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 15.10.19 18:31 Uhr Klicks:20
kann bisher keinen unterschied zur richtigen hülse aus schaumstoff feststellen ,Muss allerdings dazu sagen dass wenn ich gar keine Dichtung verbaut habe ich da auch keinen unterschied feststellen kann
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von motorcikle motorcikle - 16.10.19 04:20 Uhr Klicks:22
Und unter der weißen Kunststoff-Hülse des TK Vergasers sitzt noch ein Gummi O-Ring.

Mfg Daniel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 16.10.19 10:34 Uhr Klicks:20
Ich glaube bei Gummidichtungen bzw. O-Ringen rutscht der Starthebel nicht mehr so leicht. Sachs bzw. Bing werden sich schon etwas dabei gedacht haben.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 16.10.19 12:11 Uhr Klicks:18
Siri wie gesagt auf meine einzige logische Erklärung warum das Ding aus Schaumstoff ist
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von nobile nobile - 16.10.19 11:21 Uhr Klicks:19
Dieter ich hab mal nach gesehen bei meinem TK finde ich die Dichthülse nicht!Welche Nr ist es in der Explosionszeichnung?
Paul:eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von motorcikle motorcikle - 16.10.19 11:35 Uhr Klicks:18
Hi Paul laut Zeichnung ist Nr.19 der Klemmring (weiße Kunstoff-Hülse) und Nr.20 ist der Dichtring.

Mfg Daniel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.10.19 12:05 Uhr Klicks:19
Hier die Explosionszeichnung

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 16.10.19 12:14 Uhr Klicks:22
Meinung nach ist es Nummer 14 bzw der darunter liegende ring ,Der aber nicht mit einer gesonderten Nummer gekennzeichnet ist zumindest laut Der vorliegenden Zeichnung
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von motorcikle motorcikle - 16.10.19 17:44 Uhr Klicks:19
Guten Abend zusammen, ich meinte eigentlich diese Explosionszeichnung mit Teilenummern 19&20:



Mfg Daniel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 16.10.19 18:39 Uhr Klicks:20
laut deinem bild die 20 ... nur gehört der dichtring meiner meinung nach über die membran ... also direkt unter die deckelplatte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 16.10.19 18:45 Uhr Klicks:19



bild aus herbert‘s anleitung
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von motorcikle motorcikle - 16.10.19 19:25 Uhr Klicks:20
Du verwechselst glaub die Vergaser TK und Bing
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von michael82 michael82 - 16.10.19 21:21 Uhr Klicks:18
ach daher kam mir das schon so komisch vor .... :eek: Ja ich ging tatsächlich von einem Bing Vergaser aus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: dichthülse - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 16.10.19 21:26 Uhr Klicks:25
Moin,
normal sitzt diese Dichthülse im oberen Teil (Deckel) vom TK.
Sie taucht in keiner Teileliste auf , zumindest hab ich keine gefunden.
Berichtigung: in den Zeichnungen von Brucker gibt es eine. Aber auch keine Teile Nr.

Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: