Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
tk oder bing vergaser - Thumbnail von michael82 michael82 - 14.01.20 14:52 Uhr Klicks:43
hallo , hat jemand zufĂ€llig einen tk oder bing vergaser zu verĂ€ußern ?
bevor ich die internetplattformen durchsuche wollte ich lieber hier einmal gefragt haben ...

gruss
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von Roy WOB Roy WOB - 14.01.20 16:05 Uhr Klicks:42
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von Pusy Pusy - 14.01.20 22:31 Uhr Klicks:38
Kleinanzeigen im Forum eingeben.

@hallo , hat jemand zufĂ€llig einen tk oder bing vergaser zu verĂ€ußern ?

Ich habe drei TK zum verĂ€ußern.
Gruß Pusy.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 15.01.20 10:00 Uhr Klicks:39
... kan man sagen was der -bessere- Vergaser ist, TK oder Bing?
StöranfÀlligkeit?
Service, z.B DĂŒsenstock?

Bin eigentlich BING Fan und habe auch einen auf meiner SpartaNette an dessen einem Schieber, Gas oder Choke ich etwas bei der Montage verdorben hatte aber richten konnte.
Sie war damals so motorversifft, das sie nur in der Ecke stand bis ich mich mal erbarmte sie zu untersuchen und dann aber schnell verstand das die Standardelektronik der -Schwarze Peter- war.
Der Bing war total unschuldig und sie erholte sich nach Elektronikwechsel und lief zu der Hochform auf die mich schon jetzt wieder aus dem Fenster und aufs Thermometer schauen lÀsst ob der herrschende Sturm bei +6,0C einen -kleinen Ausritt- zulÀsst. Carpe Diem.

Zudem muss ich 5l Sprit kaufen und 1:60er herstellen und testen.
Oder meinen Rest 1:25er verdĂŒnnen und vielleicht besser den Sprit so ĂŒber den Winter bringen der hier ein Sommer ist....

Hat es jemand schon mit 1:60 versucht? Nur kan ich mir vorstellen das das mit der Standardelektronik eine richtige Sauerrei im Auspuff und anderwo werden könnte!
Schaue ich auf meinen z.Zt. 1:70er Blaurauch da sehe ich ihn kaum, auch nicht im Standgas und die Kerze ist perfekt.

Was sagt die Gemeinde...?

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von Pusy Pusy - 15.01.20 22:02 Uhr Klicks:34
Er sucht einen Vergaser.:up:

Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 16.01.20 10:09 Uhr Klicks:30
....und warum hast du 3 TK und keinen Bing?
Wer ist nun der -Bessere-?

Wenn du 3 -ĂŒber- hast mĂŒsstest du ja was wissen vermute ich und was soll der Beste der 3 auf deiner -Vergaserhalde- kosten? (wenn er nun besser als ein BING sein sollte.....?)

Mit besten GrĂŒssen
//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 16.01.20 10:48 Uhr Klicks:39
Wir haben auch eine Suchfunktion. Da wird man fĂŒndig
https://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/82185/post/-1/

https://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/19898
/post/-1/

Es gibt noch mehr. Gib in der Suche mal "TK Bing" ein

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 17.01.20 10:21 Uhr Klicks:26
Danke Herbert,
einmal Bing scheinbar immer Bing.:up:
Kann man ja auch so schön mit einem KugelfrĂ€ser und einem einfachen Akkuschrauber prĂ€zise auf den Durchmesser bringen den man fĂŒr eine evt. Gewichtskompensation mit HauptdĂŒsenwechsel braucht.

Gilt natĂŒrlich nicht fĂŒr die S-Nette,so klar,:down: und besonders nicht fĂŒr einen Sparta Rahmen :skeptisch: obwohl ich immer och nicht weiss ob die -Wackeligkeit- konstruktiv geplant d.h. das Prinzip der -FlexibilitĂ€t- von Wikingerschiffen ĂŒbernommen wurde.

Die Rahmen -joints- die ich immer im Auge behalte,:skeptisch: machen einen durchdachten Eindruck in Richtung geplante -Wackeligkeit-.
Weiss einer was von Sparta oder hat jemand schon mal einen Rahmenfehler entdeckt?

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 17.01.20 10:36 Uhr Klicks:26
....fast vergessen:up: .... wenn mir mal ne Papierdichtung bei einem Bing o.Ă€. ausgeht lege ich einen feinen Strang Dichtungssilikon an Stelle der Papierdichtung, stinkt so nach EssigsĂ€ure, und lasse sie leicht antrocknen und lege dann alles zusammen aber! ziehe die 2 Schrauben nur ganz leicht und gleichmĂ€ssig an. Wenn gehĂ€rtet, am nĂ€chsten Morgen, etwas mehr mit GefĂŒhl-->bisher immer dicht, demontierbar und wiederverwendbar. Ein Versuch mit TEC7 und 1-ner isolierten OberflĂ€che mit evt. Plastikfolie als Separator steht noch aus. Tec7 ist schon gut aber man muss sich schĂŒtzen! //PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von nobile nobile - 17.01.20 20:47 Uhr Klicks:24
PA nimm lieber Fotokarton und schneide selbst aus.Danach mit mit Öl trĂ€nken geht auch gut.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: tk oder bing vergaser - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 18.01.20 11:43 Uhr Klicks:28
...Danke Paul aber eine solche Papierdichtung ist -fisselig- auszuschneiden.
Habe nun gute Erfahrungen mit Dichtungssilikon.
Ja entsprechendes Papier, auch vorgefettetes habe ich auch, war ja mal u.a. in der PapierindustrieausrĂŒstung/-entwicklung tĂ€tig:wink:

//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: