Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von deskpro1903 deskpro1903 - 15.05.20 07:19 Uhr Klicks:38
Guten morgen zusammen,

ich habe meiner Saxonette Classic nun eine andere ZĂŒndspule verbaut. Somit entfĂ€llt die CDI-Einheit. Die Saxonette ist mit einem E-Starter ausgerĂŒstet. Der Akku ist auch in Ordnung (etwas ĂŒber 13V). Auch die Standlichtfunktion funktioniert. Kann ich denn ĂŒberhaupt weiterhin den E-Starter benutzen : denn das Kabel was zur von der Elelektronikbox zur ZĂŒndspule ging ist ja jetzt nicht mehr angeschlossen/verbunden. Am Kabelende liegen 13 Volt an. Ich hoffe ich habe mich verstĂ€ndlich ausgedrĂŒckt.
Danke und Gruß
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 15.05.20 07:38 Uhr Klicks:28
Der Akku wird nun nicht mehr wÀhrend der Fahrt geladen und dein Versicherungsschutz ist auch futsch.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von deskpro1903 deskpro1903 - 15.05.20 07:59 Uhr Klicks:29
Das der Akku nicht mehr geladen wird macht nichts, habe ja ein LadegerÀt.
Das andere ist halt mein Problem.
Beides hilft mir aber nicht bei meinem Problem mit dem E-Starter.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 15.05.20 09:11 Uhr Klicks:28
Verstehe jetzt dein Problem nicht, Peter. Du fĂ€hrst nun mit einer ZĂŒndspule der anderen Art , brauchst die CDI nicht mehr und der E-Start funktioniert doch auch noch , oder....?
Ob der Akku trotz angezeigter 13V noch i.O. ist lasse ich aber erst mal einfach so gelten .
Wenn aber der E-Start damit gut mit Strom versorgt wird oder ob du die Saxo eh nur mit dem Seilzug startest ....?
Eigenlich hast du doch dann ĂŒberhaupt nicht ein Problem mit dem E-Start , oder ?

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von deskpro1903 deskpro1903 - 15.05.20 09:38 Uhr Klicks:30
Doch Dietmar,
der E-Starter funktioniert nach dem Umbau nicht mehr.
ich drĂŒcke den Starterknopf und nichts passiert. Also ist der E-Starter ohne funktion. Es sind folgende Kabel verbunden :
1: E-Starter Knopf am Lenker
2: Anlassermotor im GehÀuse.
das dritte Kabel ist nun nicht mehr angeschlossen.

Über den Seilzug startet sue wunderbar und sofort. WĂŒrde aber gerne auch (wenn es geht ) ĂŒber den E-Starter starten wollen.

Gruß
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 15.05.20 20:08 Uhr Klicks:36
Kann aus der Ferne nicht sehen bzw. nicht nachvollziehen was du da gemacht hast so dass der Starter sich nicht mehr betĂ€tigen lĂ€ĂŸt ....? Eigentlich aber liegen am VerĂ€nderungs/Wirkort aber keine Strippen fĂŒr Steuer- oder Hauptstrom fĂŒr den E-Startmotor.
http://www.familie-freisen.de/hilfsmotor/Schaltplan%20SACHS%20Saxonette%20mit%20E-Start.pdf
:confused: Der SchlĂŒsselschalter in der Lampe ist aber in richige Position gestellt ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von deskpro1903 deskpro1903 - 03.06.20 08:33 Uhr Klicks:23
Danke an alle die geantwortet haben. Alles funktioniert. DAs Innenleben vom Starterknopf war oxidiert.
Gruß
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 03.06.20 15:10 Uhr Klicks:22
....schick/veröffenliche bitte mal die technischen unterlagen ĂŒber die CDI freie zĂŒndspule oder den hersteller denn so eine will ich mir auch mal ins Moppe setzten.
Meine cdi im M301 funktioniert noch tadellos aber wenn man alles renoviert kann man da ja auch gleich aufrÀumen...

By the way...was bezahlt ihr so in D fĂŒr die versicherung der S-Netten. Habe gerade gestern meine Moppe und S-Nette versicherung auf umgerchnet ca. 25€uronen/a fĂŒr jede runtergehandelt.

Das einzige, was hier zÀhlt ist scheinbar die RahmenNr. und Gesch.begrenzung auf 30km/h.

Und auf die hat man ja noch seinen + bonus z.b. 90km/h --->blitz 97km/h nach GPS mit höchster auflösung ertestet.

....////PA:barb: :pirat5:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von - 04.06.20 08:11 Uhr Klicks:21
:wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: Hör dir mal ne Platte von "ABBA" an, dass beruhigt sehr !!!!:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 05.06.20 11:23 Uhr Klicks:17
....Waterloo ?????...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette Classic E-Start - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 05.06.20 14:12 Uhr Klicks:18
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: