Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von Stephan1987 Stephan1987 - 08.06.20 21:56 Uhr Klicks:34
Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Wissen am Ende und habe auch
durch die Suche nichts Vergleichbares gefunden.

Meine gesamte Hinterachse hat ca. 0,5mm bis 1mm Spiel
in alle Richtungen.

Aufgefallen ist es mir duch eine schwammmige Fahrweise.
Der ├ťbelt├Ąter war vermeintlich schnell gefunden.

Der grosse Kugelhalter in der Nabenh├╝lse war verbogen.
Deshalb habe ich einfach beide Kugelhalter gegen Neue ausgetauscht.
Die Nabenh├╝lse ist ordentlich eingestellt und gekontert.

Nach dem Einbau in meinem 199er D-Motor keine Verbesserung.

Man sp├╝rt und sieht das Spiel in der Achse sogar am
anderen Ende der Achse auf der anderen Seite des Motors.

Ich habe dazu ein kurzes Video gemacht.

https://youtu.be/jk8elqVei3c

Hat jemand vielleicht eine Idee was ich noch pr├╝fen k├Ânnte?
Eigentlich m├╝sste die Achse doch auch ohne montierte Nabenh├╝lse ziemlich fest sitzen?

Danke und Gru├č

Stephan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 09.06.20 09:18 Uhr Klicks:27
Hallo Stephan,

ich m├Âchte zun├Ąchst das Naheliegende
ausschlie├čen: Zur Justierung des Spiels
der Hinterachse dient der Stellkonus,
den man stammer oder lockerer anzieht
und dann mit der Gegenmutter kontert.



Hast Du das schon probiert?

Viel Erfolg! und
saxo-nette Gr├╝├če :winken:

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von Waldi. Waldi. - 09.06.20 11:07 Uhr Klicks:26
Schau mal hier.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von Bernie Bernie - 10.06.20 11:20 Uhr Klicks:27
Hallo Stephan,

ist/sind die Nabenh├╝lse und die beiden Kugellager ├╝berhaupt noch in Ordnung?
Wenn auch bei korrekter Einstellung der Nabenh├╝lse Spiel vorhanden ist, dann ist warscheinlich die Position der Achswelle in axialer Richtung verschoben. Dann entsteht ein Spiel in axialer Richtung. Vielleicht wurde beim ├ľffnen bzw. Schlie├čen der Kontermutter die Welle mit verdreht.
Eine zusammengebaute Getriebewelle pr├╝ft man schon im ausgebauten Zustand auf Spiel.
Am besten den Motor nochmals ├Âffnen und die komplette Getriebewelle zerlegen und neu zusammensetzen und vor dem Einbau auf Spiel pr├╝fen.

Gru├č
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von Stephan1987 Stephan1987 - 25.06.20 22:27 Uhr Klicks:21
Hallo zusammen,

ich habe den Fehler gefunden.

Es war die grosse innenliegende H├╝lse der Antriebsachse.

Die Achse hatte ca. 0,5mm Spiel innerhalb der H├╝lse.
Ein Tausch gegen eine andere H├╝lse hatte Abhilfe geschaffen.

Vielen Dank f├╝r die Antworten.

:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von nobile nobile - 26.06.20 11:31 Uhr Klicks:18
Wenn Du ein 3 Stufengetriebe hast so hast Du eine Ausgleichscheibe
falsch oder gar nicht Montiert.
Paul:eek:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 27.06.20 16:39 Uhr Klicks:19
Hallo.

Beim Einstufengetriebe gibt es auch eine Ausgleichsscheibe!
Die lag bei mir im Getriebegeh├Ąuse weil der Vorbesitzer die Achswelle rausgezogen hatte...

Gru├č,

Mr.X
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Komplette Hinterachse hat Spiel - Thumbnail von nobile nobile - 27.06.20 19:03 Uhr Klicks:22
Richtig
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: