Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 02.07.20 23:00 Uhr Klicks:37
Hallo ihr lieben,

Bin nun mit meinem Latein am Ende,
Mein 199 saxonetten motor kommt nicht auf Turen.
Auspuff,neu brachte nicht.
Deko Ventil ausgebaut und durch schraube ersetzt, brachte nicht.
Vergaser leuft optimal an verschiedenen anderren Motoren.
Z√ľndspule ausgetauscht.
Verschiedenne Kerzen ausprobiert.
Heute Membran Platte abgebaut und Membran gereinigt, Membran schließt beim ansagen komplett.
Nun morgen denke ich werde ich den Motor mal öffnen.
Der Motor kommt einfach nicht auf Turen, er geht an und behält immer die selbe Drehzahl.
Habe auch schohn am coce rum gespielt, es kommt einfach nicht mer raus.
Hatte mal einer von euch so ein problehm, Auslass ist auch komplett sauber und der Motor macht bald 7 bar an Kompression.

LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.07.20 09:36 Uhr Klicks:29
Hallo Frank,

schau mal hier
https://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorleistung/


Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 03.07.20 10:42 Uhr Klicks:25
Der Bowdenzug am Gashebel - öffnet er ganz?
Sind Choke und Gas richtig eingestellt?
Scheint, dass das Motörchen nicht genug Sprit bekommt.

Bau den Luftfilter aus.
Starte den Motor
Spr√ľhe Startpilot in das Ansaugloch.
Was tut sich?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 03.07.20 11:39 Uhr Klicks:26
Der Motor ist im ausgebauten Zustand eingespannt im Schraubstock.
Es ist nicht der erste Motor den ich √ľberholte
Ich weiß mitlerweile was ich da mache.
Er nimmt kein Gass an und ich benötige Hilfe von einem erfahrenen der dieses problehm. Auch schöhn mal hatte befor ich mir den Wolf solche.
LG frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von hoeppy hoeppy - 03.07.20 11:40 Uhr Klicks:26
Kurze zwischenfrage:
seit wann hat ein 199er denn ein Dekoventil?
Welche Z√ľndung benutzt Du?
Ist das Polrad richtig arretiert?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 03.07.20 11:44 Uhr Klicks:24
Weiss nicht mer genau ob es ei 199 war er hat ein deko Ventil. Was kann es seien denke der Kolbenringe sollte bei 7 bar nicht zerschlissen seine oder.

LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 03.07.20 11:48 Uhr Klicks:25
Naja denke das bringt nicht fiel werde den Motor gleich mal öffnen und einen neuen kolben Ring drauf machen, aber sowas hatte ich echt noch nie.
Entweder geht er gar nicht an oder ist halt zu schwach. Aber das er nur immer einen Drehzahl behält und nicht höher dreht hätte ich noch nie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.07.20 11:53 Uhr Klicks:25
Zitat:
Es ist nicht der erste Motor den ich √ľberholte
Ich weiß mitlerweile was ich da mache.


Dann solltest du es ja schaffen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 03.07.20 12:20 Uhr Klicks:24
Dachte eigendlich das mir einer von euch einen Tipp geben könnte, hätte auf eure Erfahrungswerte gehofft.
Gut werde mal nachschauen was da loss ist und euch danach mal berichten was es gewesen seien könnte wen er den endlich mal wider anständig leuft.
Damit Anderre Mitglieder daraus profitieren können, wie es in so einem forum seien sollte.
LG Frank :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Freddy53 Freddy53 - 03.07.20 12:42 Uhr Klicks:24
hallo
bei mir war der gasschieber defekt
konnte gas geben aber motor
lief auf standgas weiter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.07.20 12:43 Uhr Klicks:26
Ich hatte oben einen Link zum WIKI gepostet. Bist du die Punkte einmal durchgegangen?
Hier sind sie noch einmal:


Einige Ursachen, wenn die Motorleistung nachlässt

Z√ľndspule hat den falschen Abstand zum Polrad
Z√ľndkabel (oxidiert, gebrochen, por√∂s...)
Tank (Schlamm, Dreck, Sieb zu)
Membran zwischen Motor und Vergaser schließt nicht richtig
D√ľse im Vergaser verstopft
Auspuff sitzt zu
Simmerring ist defekt
Dekoventil ist lose
Der Schlauch zwischen Dekoventil und Membranplatte ist defekt
Luftfilter sitzt zu
Kolbenring verschlissen
Hinterradbremse schleift
Auslass im Zylinder zugesetzt
Benzinfilter oder Tanksieb zu
Z√ľndkerze (verru√üt, falscher Abstand, falsche Werte, usw)
Riefen im Zylinder
Benzinhahn sitzt zu
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 03.07.20 13:35 Uhr Klicks:30
Zitat:
Vergaser leuft optimal an verschiedenen anderren Motoren.


Eigentlich sagt mir das dass du dann doch √ľber anderes gut funktionierendes saxonettentechnisches Material verf√ľgst.
Eigentlich sagt mir das dann aber auch dass du den Fehler durch einfachen Tausch mit an anderem Motor funktionierendem finden solltest....!
Eigentlich , und sch... ersma watt auf die 7 bar Kompression : Du hattest den Motor doch nicht auf,oder ?
Mach auf dat Ding , kuk da ma rein und kuk ma die Dichtungen an und so...!Sachse dann ma watt wenne dat Ding aufhattest und gekukt has ,ne...!
Zitat:
Der Motor kommt einfach nicht auf Turen, er geht an und behält immer die selbe Drehzahl.

Zitat:
Es ist nicht der erste Motor den ich √ľberholte
Ich weiß mitlerweile was ich da mache.


Nee,weiße nich watte da machs....!
Hättest du sonst schon längst den Motor aufgemacht und die Innereien begutachtet....!
Mann eh , Frankiboy eh....:smile: !

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 03.07.20 20:19 Uhr Klicks:26
So Bericht Erstattung.
Motor nach dem er mich nun oft genug genatzt hatte geöffnet.
Zur ber√ľhigung der anderren motor ist nun ausgebaut und im Schraubstock.
Neeeeeeinn Seile sind nicht mer angeschlossen, oder verkehrt herum :up:
Motor 399 mit deko Ventil.
Kolben ist ein d kolben.
Kein Spiel in der hochaxe minimale schleifspuren auf dem kolben entgegen vom. Auslass.
Nikelsiel Super sauber und keine riefen.
Aber in der √∂hl kammer kein Tropfen √Ėl mer vorhanden,,,, aber kann das mit der Drehzahl zu tuhen haben.
Kupplungsbacken denke ich werden erneuert.
Kolbenringe an der breitesten stelle,
1.34 mm.
Hm...... :eek:
LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 04.07.20 12:21 Uhr Klicks:24
Eine gewisse Zeit kann man auch ohne √Ėl im Getriebe fahren. :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 04.07.20 13:39 Uhr Klicks:21
OK aber das hat nichtz mit der Drehzahl zu tuhen :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von BerndW BerndW - 04.07.20 14:03 Uhr Klicks:24
Ich vermute mal das du das Getriebe verschrotten kannst, da einiges defekt sein wird, und dadurch alles sich sehr schwer dreht.
:down: :down: :down: :down:

Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 04.07.20 14:12 Uhr Klicks:26
Nö Berni,
Alles gut, das getriebe dreht wie am ersten Tag, Lager laufen super.
LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 05.07.20 13:05 Uhr Klicks:30
....wie ist den nun die kompression?...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 06.07.20 19:13 Uhr Klicks:31
6,5 bar

Aber der ansaug Druck kann ich ll Eider nicht messen.

LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 07.07.20 10:13 Uhr Klicks:31
Wozu messen, wenn alles prima läuft?:lachtot:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Stefan TEE Stefan TEE - 10.07.20 09:32 Uhr Klicks:25
Hat er denn das Getriebeöl mit Verbrannt?
Dann kann es ja sein, dass im Verh√§ltnis zur Luft zu viel Brennstoff zur Verf√ľgung stand.

Gruß Stefan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 11.07.20 09:47 Uhr Klicks:19
....wie sieht die Kerze aus...Bild?
meine fängt auch an etwas Getriebeöl zu verbrennen. Aber noch geht es und sie schnurrt und bekommt hin und wieder etwas öl nachgeliefert...//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 04.07.20 21:02 Uhr Klicks:28
Und der saxonetten motor löppt. Enlich neuer Stiel Kolbenringe drauf,,, komplett penibel gereinigt auch die nut vom kolben,,, war aber eigendlich nicht zu arg verdreckt,,, aber der neue Kolbenringe hat nun au mer außen Spannung und in dem zilinder herein. neue simmering rein und gut ist,,, aber nun frage mich was es gewesen ist.
Kompression 6.5 bar...
Und nun höhrt man auch deutlicher das geschwabel der Membran.
Ob er nicht mer genug Unterdruck erzeugt hatte sodas er nicht mer genug angesagt hatte,
Wie kann man sowas den pr√ľfen also wie hoch der Unterdruck ist und ob das genug ist zum ansagen.
LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 05.07.20 10:10 Uhr Klicks:29
Also, es können niemals vorher 7 bar Kompressionsdruck gewesen sein. Hoffentlich hast Du jetzt richtig gemessen.
Hauptsache ist, er läuft wieder.:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von nobile nobile - 10.07.20 12:35 Uhr Klicks:27
Frank wie viel Spaltmass hat der Kolbenring ?
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von franek12 franek12 - 12.07.20 00:13 Uhr Klicks:25
Hallo Paul,

Sorry f√ľr die versp√§tete Antwort.
Bitte wie Messe ich die.

LG Frank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von nobile nobile - 13.07.20 18:58 Uhr Klicks:23
Man legt einen KR in den Zylinder (ohne Kolben), so kannst Du den Spalt von Oben sehen.Spaltma√ü : Kolben Durchmesser x 0,0040= Spaltma√ü. Zb.80 mm x 0,0040= 0,32 mm gemessen mit einer F√ľhlerlehre.
Paul:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor kommt nicht auf Turen - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 14.07.20 11:13 Uhr Klicks:23
Was ich nicht verstehe: Warum bleibt ihr nicht bei den originalen Teilen und gut ist. Herbert hat doch (fast) alles.Und dann gibt s doch noch die privaten Kenner, die hier mit Rat und Tat helfen.
Das ganze Rumgefummel an den Motoren f√ľhrt doch zu nichts und die Saxo wird deshalb auch nicht schneller. Ob nun 21 oder 25 kmh ist doch schon egal.

In diesem Sinne
Gruß Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: