Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Kettenlänge - Thumbnail von Adium Adium - 30.09.20 15:13 Uhr Klicks:30
Hallo,

ich habe eine Saxonette Classic 3-Gang und möchte eine neue Kette kaufen.
Welche muß ich kaufen und Wo?

Meine Suchen im Netz haben immer nur 5-Gang und ohne Schaltung etwas gefunden....

Danke

VG
Dirk
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.09.20 15:21 Uhr Klicks:30
Hallo Dirk,

die Kette ist kein typisches Saxonettenteil. Du kannst si bei jedem Fahrradhändler bekommen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Adium Adium - 01.10.20 10:27 Uhr Klicks:24
Hallo Herbert,

Also eine normale Fahrradkette. Weißt Du vielleicht die Länge? Oder ich nehme die Kette aus dem Internet für Saxonette ohne Schaltung. :confused:

Danke

Viele Grüße
Dirk
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 01.10.20 12:17 Uhr Klicks:26
Hallo Dirk,

die Kette ohne Schaltung ist kurz. Es ist eine ganz normale Fahradkette. Miß mal die Länge und geh zum Fahrradhändler oder in den Baumarkt.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 01.10.20 18:09 Uhr Klicks:25
Hallo Dirk, eine handelsübliche Fahrradkette für Nabenschaltung reicht völlig aus. In der Regel hat sie 118 Kettenglieder und das langt völlig. Schließlich sind wir hier noch im 26-Zoll Bereich und verwenden keine großen Ritzel für unsere saxonetten. Anders ist das bei E-Bikes, die haben oft einen weiten Radstand und damit auch eine längere Kette nötig.
Liebe Grüße von Thomas aus Bremen
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wann eine neue Kette ? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 02.10.20 11:18 Uhr Klicks:17
Frage : Ab wann benötigt man eine neue Kette? Woran merke ich, daß einer Erneuerung ansteht?

Gruß Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Wann eine neue Kette ? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.10.20 14:50 Uhr Klicks:18
Im Netz habe ich folgendes Gefunden.

Zitat:
Eine normale Fahrradkette hält etwa 2000km. Es kommt darauf an welche Qualität die Kette hat, wie sie gepflegt wird, wie dreckig sie wird etc. Wenn du den Kettenverschleiß feststellen willst, dann besorge dir eine Kettenverschleißlehre, dann weißt du immer wann die Kette zu lange auf dem Fahrrad war. Fällt die Verschleißlehre durch, kannst du zwar noch die Kette benutzen, aber die Ritzel nutzen sich ab und wenn die Kette dann wirklich hinüber ist, dann brauchst du auch neue Ritzel.


Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 02.10.20 13:04 Uhr Klicks:20
Hallo Dirk,

die Originalkette für die Dreigangkettenschaltung
ist die SEDIS SV3 1/2 x 1/8 Zoll mit 112 Gliedern.

So sieht sie aus (gebraucht):
https://www.ebay.de/itm/Vintage-Sachs-Sedis-Chain-Autocycle/124030975015?hash=item1ce0d27c27:g:ReUAAOSwXXddphtc

und neu:
https://www.ebay.de/itm/NOS-VINTAGE-SEDIS-3-SPEED-SPECIAL-CHAIN-Chaine-1-2-x1-8-12-7x3-3-112L/401542262716?hash=item5d7dc8afbc:g:97UAAOSw-0xYd7UM

Viel Erfolg! :winken: und
saxo-nette Grüße

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 02.10.20 14:20 Uhr Klicks:20
Sedis SV3 kenne ich.
Sven, woran sehe ich, daß ich eine neue Kette brauche.

Ich weiss, dass man den Abstand der Glieder vermessen kann. Aber bei der Saxo ist das Treten ja nur am Berg nötig.
Und das klappt noch hervorragend wie ich unlängst feststellen musste als ich keinen Sprit mehr hatte.

Frage: Kann ich nicht eine x-beliebige Kette entsprechender Länge verwenden?

VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 02.10.20 15:52 Uhr Klicks:20
Hallo Wilhelm, wenn du keine verschleißlehre zur Hand hast welche ja die meisten nicht haben, kann man die Kette auch überprüfen indem man sie vorne am Kettenblatt genau in der Mitte nach vorne zieht., sie darf sich nicht so weit nach vorne ziehen lassen dass man die Spitze des Zahnrades erkennen kann sie darf nur geringfügig nach vorne vom Zahnkranz zu bewegen sein. Du kannst jede normale Standard Fahrradkette nehmen. Teilung 1/2 mal 1/8 Zoll. Nimm keine allzu billige Leg ruhig 10 bis 15 € aus dann hast du etwas Vernünftiges. Da unser Motor ja den Hauptanteil übernimmt bleibt die Kette oft lange haltbar. Anders ist das bei E-Bikes mit Mittel Motor da arbeitet die Kette sehr stark und Verschleißt schneller . Liebe Grüße Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von nobile nobile - 02.10.20 16:29 Uhr Klicks:19
Das einfachste ist -Kette ausbauen in die Hand nehmen (unten und Oben )und wenn sich die Kette mehr als 5 cm nach rechts und links biegen läßt = Schrott.
Paul
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 02.10.20 17:14 Uhr Klicks:20
Ich bedanke mich bei euch für die Tips und wünsche ein schönes Wochenende.:up:
VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 02.10.20 17:40 Uhr Klicks:8
Gelöscht von Sven Becker
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 02.10.20 17:48 Uhr Klicks:24
Hallo Wilhelm,

111 Glieder zu je 1,27 cm (=1/2 Zoll)
sind 140,97 cm von der ersten bis zur
letzten Ösenmitte.

Das Steckglied schließt dann als 112.
den Kreis (142,24 cm).

------------

Die Kette muss jedenfalls eine Schaltungskette
sein (also für Kettenschaltung geeignet)

Saxo-nette Grüße

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kettenlänge - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 04.10.20 10:00 Uhr Klicks:22
Danke Sven,ich habe mir das für den Fall notiert. Habe die kette nach diversen Kriterien geprüft (ziehen, messen etc). Die Sedis-Kette ist noch in Ordnung.

Schönen Sonntag:up:

Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: