Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 30.01.21 08:32 Uhr Klicks:36
Hallo zusammen

so sieht die Wurmwelle aus (NL) wenn der Motor ohne Öl gefahren wird.



Daher kontrolliert ab und zu den Ölstand.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 30.01.21 13:27 Uhr Klicks:33
Toll, daß ein solches Foto mal gezeigt wird. Man glaubt sonst gar nicht, wie ein Motörchen leidet wenn keine Schmierung da ist.:up:
Gruß Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 31.01.21 11:01 Uhr Klicks:25
....besten dank und beruhigend ein -jaulgetriebe- der ersten tage zu fahren.:up:
Die stecken noch mehr weck was man aber nicht probieren muss.
Hat jemand erfahrungen mit -Additiven- im getriebeöl unserer motoren? Die sind heute so gut das auch der -holländer- sicher noch etwas länger gelaufen wäre.
Wer weiss was? Könnte evt. das jaulgetriebe etwas dämpfen oder hat es einer schon mit feinem sägemehl im öl probiert?
....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 31.01.21 16:48 Uhr Klicks:28
Solche Getriebeadditive gibt es von Liqui Moly und beim Motorradfritzen Louis.
Soweit ich weiss, haben die meisten Motorräder einen Ölkreislauf für Motor und Getriebe.
VG Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 31.01.21 20:04 Uhr Klicks:25
Hallo,

es ist schade das es die echte "Ölkontrollschraube" nicht mehr zu kaufen gibt.
Ich habe 4 Motoren und nur einer hat noch ein funktionierendes Ölauge.
Ich hatte schon mal nachgefragt bei einem Hersteller, leider gibt es kein passendes Ölauge mit diesem Gewinde.
(ich hatte schon mal überlegt im Tank ein Ölauge einzubauen, aber hab Angst das es undicht wird...)

Gruß, Mirco
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von ThorViking ThorViking - 31.01.21 20:25 Uhr Klicks:23
...na ja, eine schraube mehr oder weniger für uns Schrauber macht den kohl ja nicht fett, oder?
....oder meinst du eine elektronische BIMMEL würde dich vor schaden bewaren. In dem fall, wie beim flieger, eine checkliste abhaken vorm -möffeln- und sooo schnell ruiniert man kein getriebe was ja auch eine eigenakkustik hat die sich ändert. Zumindest bei meinem....//PA
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 31.01.21 20:30 Uhr Klicks:22
Nein, nicht elektronisch.
Ein Blick auf die originale Öleinfüllschraube und Du siehst das genug Öl drin ist.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor ohne Öl gefahren - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 31.01.21 22:13 Uhr Klicks:30
Hätte da gerade mal eine Ide. Wenn man in die Ölschraube ein Gewinde schneidet ca. M6 durchgehend und da eine passende Schraube mit Flügelmutterkopf rein die genau bis zum Grund geht, diese vorne etwas abdreht, also dünner. So könnte man diese als Ölmessstab benutzen.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: