Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Lieferschwierigkeiten bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.02.21 08:13 Uhr Klicks:39
Hallo zusammen,

ich hatte bei Sachs mal nachgefragt, wann denn fehlende Teile wieder geliefertwerden.

Dies ist die Antwort:

Zitat:
Hallo Herr Freisen



Da bis 21.Februardas Chinesisches Neujahrsfest andauert,

kann ich erst danach wieder bestellen.

Es wird schon Ende M├Ąrz werden, bis wieder Teile kommen.



Mit freundlichen Gr├╝├čen/Best Regards




Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von spinctheraxel spinctheraxel - 15.02.21 01:55 Uhr Klicks:14
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Lieferschwierigkeiten bei Sachs - Thumbnail von fredlllll fredlllll - 21.02.21 17:26 Uhr Klicks:19
also auch bei sachs kommen die teile aus china :P
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lieferschwierigkeiten bei Sachs - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 21.02.21 17:48 Uhr Klicks:26
Ja, leider ist das bei vielen Teilen so. Die Qualit├Ąt ist aber nicht grunds├Ątzlich schlecht.
Simmerringe und Nadellager beziehe ich ├╝ber deutsche Hersteller, da mir da die Chinaqualit├Ąt nicht gut genug ist. Diee Lager beziehe ich ├╝ber INA das ist eine Tohterfirma von SKF. Die Qualit├Ątsunterschiede sind deutlich sichtbar und f├╝hlbar.

Aber auch nicht alles, was Sachs liefert, wird in China hergestellt. Die Kupplungen werden in Italien produziert.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: