Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Kupplung oder?? - Thumbnail von tomruevel tomruevel - 02.04.21 21:54 Uhr Klicks:19
Moin,

so jetzt wei├č ich erst mal nicht mehr weiter.

Heute mal eine kurze Ausfahrt gemacht, und pl├Âtzlich geht der Motor meiner Saxonette Classic beim Anhalten aus. Das passierte auch sonst schon mal, meist nach kurzer Standzeit.
Also wieder anwerfen. Das ging nicht, irgendwie blockiert.
Rollen lassen ging das Starten und Fahren wieder, bis zum n├Ąchsten Stop.

Stand der Dinge:
Hinterrad dreht beim Starten mit, ist also "irgendwie" nicht vom Motor entkoppelt.
Schieben vorw├Ąrts geht wie sonst auch, r├╝ckw├Ąrts schieben dreht den Motor mit.

Nach meinem Verst├Ąndnis kommen da nur 2 Dinge in Frage:
Sperrklinken oder die Fliehkraftkupplung.

Mag sich da mal jemand zu ├Ąu├čern?

Gr├╝├če und danke
Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung oder?? - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 02.04.21 22:01 Uhr Klicks:20
Genau das hatte ich auch vor kurzem. Es war das Lager in der Kupplungsgloke fest. Habe es erneuert, kuckst Du https://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/107343/
Gru├č Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung oder?? - Thumbnail von tomruevel tomruevel - 02.04.21 22:10 Uhr Klicks:17
Moin,

und danke erst mal.
Es ist also dieses Nadellager an Ende der Welle auf der die Kupplungsglocke sitzt!!?

Und um daran zu kommen mu├č der Motor zerlegt werden?

Gr├╝├če
Thomas
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung oder?? - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.04.21 08:31 Uhr Klicks:16
Hallo Thomas,

ich denke da auch eher an die Sperrklinken oder die Kupplung. Auf jeden Fall musst du den Motor ausbauen und zerlegen.


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung oder?? - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 03.04.21 13:19 Uhr Klicks:14
Hallo,

wenn er ja vorw├Ąrts schieben kann dann funktionieren die Sperrklinken ja noch.

Man kommt ums Motor├Âffnen ja nicht herum,

kann man direkt mal alles kontrollieren und ├╝berholen.
Teile beim Herbert bestellen, er liefert ja superschnell :up:

Gr├╝├če aus Gelsenkirchen,
Mirco
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung oder?? - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 03.04.21 19:17 Uhr Klicks:20
Hatte auch Probleme mit dem R├╝ckw├Ąrtsschieben als ich die Hercules 199er 2007 kaufte. Seit 1988 war an dem M├╝hlchen nichts mehr gemacht worden. Nach der Motorrevision, der Reinigung der hinteren Trommelbremsen war alles oK bis heute.Es lag nicht an den Sperrklinken.
Empfehle einen Wartungssatz von Herbert zu verwenden und alles ordentlich reinigen und mit gutem, passendem Getriebe├Âl wieder zum Laufen bringen.
Vor allem auch den Vergaser richtig reinigen und neue Dichtungen und O-Ringe verwenden. Kostet nicht die Welt.
Vor allem die Membran pr├╝fen.
Dazu gibt es im WIKI und auf youtube genug Anleitungen.

Frohe Ostern Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: