Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Tapferer Tapferer - 13.08.21 18:46 Uhr Klicks:33
Habe einen neuen Auspuff und die mitgelieferte Dichtung ist irgendwie zu groß. Soll die innen in den Auspuff oder oben drauf?
Oben fliegt er ja laufend weg, wĂŒrde aber nach dem Maas passen.
Danke und Gruß Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Holzwurm Holzwurm - 13.08.21 19:37 Uhr Klicks:33
Im Auspuff ist doch so eine halbrunde Sicke da kommt die Dichtung in das Auspuffrohr. Geht meist sehr schwer drauf der Topf, gut mit Gleitmittel einreiben.
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Tapferer Tapferer - 13.08.21 20:39 Uhr Klicks:32
Aber irgendwie ist der Dichtring zu groß. Danke, ich schaue es mir morgen noch einmal an. Kupferpaste habe ich.
Gruß Michael:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 13.08.21 22:52 Uhr Klicks:32
Da war einfach zuviel Farbe in der Nut und der verdammte Gummiring wollte/konnte einfach nicht in die Nut rein . Haare gerauft , Fehler erkannt ,Farbe raus ,Dichtring rein und :Heureka...!
Bei deinem Problem evtl. auch eine Lösung ?

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 14.08.21 11:40 Uhr Klicks:33
Kam mir auch so vor beim neuen Topf. Farbe in der Innennut weggeschliffen, Oring rein und vorher den Oring mit Kupferpaste leicht eingerieben und den Auspuffstumpf selbst auch. Drehend und in Ruhe in den Auslass gestopft. Hat geklappt.
:wink: Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Tapferer Tapferer - 19.08.21 18:22 Uhr Klicks:26
Die Dichtung ist ca. 8mm zu groß. Mit Farbe wegschleifen ist nichts. Ich habe den Dichtring gekĂŒrzt und die Enden mit einer HitzebestĂ€ndigen Dichtmasse verbunden. Trocknen lassen und vorm Einbau in den Motor mit Kupfermasse bestrichen. Sieht so aus als der Auspuff dicht ist.
Gruß Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 19.08.21 18:31 Uhr Klicks:26
Der dichtring passt in die Nut, wenn sie gut gesÀubert ist. Wichtig ist die Kupferpaste die ein leichtes montieren ermöglicht.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 19.08.21 18:33 Uhr Klicks:26
8mm zuviel O-Ring ist natĂŒrlich nicht in Ordnung.
Hauptsache er ist jetzt dicht. :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 19.08.21 19:41 Uhr Klicks:30
Der Dichtring passt. Er wirft zunĂ€chst zwei Wellen und man denkt er passt nicht. Man muss den Dichtring mit einem kleinen Schraubenzieher an einer Stelle andrĂŒcken. mit einem zweiten Schraubenzieher drĂŒckt man dann den Ring etwas zusammen und ist plötzlich erstaunt, dass der Ring in der Nut sitz.

Die Kupferpaste erst auf den Ring geben, wenn er in der Nut sitzt.

Gruß

Herbert, der es anfangs auch nicht glauben konnte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Tapferer Tapferer - 19.08.21 22:04 Uhr Klicks:25
Danke, ich probiere es noch einmal. Ich habe noch welche.
Gruß Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 20.08.21 15:41 Uhr Klicks:21
@ Herbert: Danke fĂŒr den Tip, dacht damals auch der O-Ring sei zu groß.
:wink: Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von BerndW BerndW - 21.08.21 13:27 Uhr Klicks:17
Die Dichtungen haben eine unterschiedliche GrĂ¶ĂŸe!!!!!:down: :down: :down: :down: :down:

Ich habe mal ca. 20 Minuten versucht die Dichtung einzubauen, dann habe ich mir meinen Vorrat geschnappt und sah das alle unterschiedliche Durchmesser haben. Habe den kleinsten in 3 .. 4 Sekunden eingebaut, passt. Kupferpaste und Alu ist nicht gut, Elektrochemische Spannungsreihe!!!! Alu ist unedler als Kupfer, wird bei der BerĂŒhrung beschĂ€digt. Besser ist Keramikpaste. Keramikpaste ist neutral, des gibt keinerlei Probleme damit, hĂ€lt auch zudem wesentlich höhere Themperaturen aus. Ich benutze immer Keramikpaste bei der Auspuffmontage, selbst nach einigen Jahren ist diese Paste noch an Ring und Auspuff!!!! Gruß Bernd
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 21.08.21 13:38 Uhr Klicks:18
Ich benutze jetzt Silikonpaste.
:wink: Wilhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Tapferer Tapferer - 21.08.21 16:28 Uhr Klicks:18
Habe ich auch genommen. Ist es so eine rote Silikonpaste?
Gruß Michael
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Sonnenblume74 Sonnenblume74 - 21.08.21 17:10 Uhr Klicks:18
Keramikpaste ist sehr gut, sie ist hitzebestĂ€ndig und baut kein elektrochemisches Potential auf.auch fĂŒr viele andere Verbindungen gut, Gewinde die schnell rosten z.b.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 21.08.21 17:26 Uhr Klicks:24
@ Tapferer: Meine Silikonpaste ist transparent. FĂŒr meine PKWs nehme ich an den heissen Verbindungen immer Keramikpate. Sie ist zwa sauteuer, garantiert aber die spĂ€tere Lösemöglichkeit.(KrĂŒmmer,AuspĂŒffe, Ventildeckel etc)
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Probleme mit der Auspuffdichtung. - Thumbnail von Tapferer Tapferer - 28.08.21 20:12 Uhr Klicks:25
So wie ich es gemacht habe ist anscheinend gut. Der Auspuff ist dicht. Sollte er undicht spÀter sein, werde ich noch einmal probieren den Dichtring ohne zu schneiden rein zu bekommen. Ich habe noch welche.
Gruß Michael.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: