Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von schraubaer_tv schraubaer_tv - 19.08.21 09:37 Uhr Klicks:30
Moin.

Nachdem ich alles neu gemacht habe, ja auch den vergaser gesäubert, läuft meine Sparta wieder.

Jedoch kommt es mir so vor als ob der Motor Sehr träge läuft, sie schafft so ihre 22-24kmh mit schwarzem Modul, aber es kommt mir so vor als ob sie nicht zu ende dreht.

Habt ihr noch Tipps was es sein könnte?

Mache später mal nen video vielleicht hilft das.

Gruss

Kriss
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 19.08.21 10:19 Uhr Klicks:27
20 km/h sind genug.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von schraubaer_tv schraubaer_tv - 19.08.21 10:34 Uhr Klicks:26
Ich habe nicht danach gefragt wieviel kmh genug sind sondern was ich tun kann das er runder läuft

:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von Bernie Bernie - 19.08.21 18:03 Uhr Klicks:26
Wenn Du den Motor überholt hast, dann ist das wie bei jedem anderen Moped auch. Der Motor sollte etwas eingefahren werden, damit sich die Komponenten aufeinander einarbeiten. Fahre die ersten Tankfüllungen etwas gemütlicher mit gelegentlichen kurzen Zwischensprints. Der Motor wird es Dir danken.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Motoren so mit der Zeit erst ihre Höchstgeschwindigkeit erreichen. Offene CDI bzw. CDI freie Zündung natürlich vorausgesetzt.

Gruß
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von Alpenflitzer Alpenflitzer - 19.08.21 18:40 Uhr Klicks:26
Herbert schon recht. Wenn das Mühlchen mit schwarzer CDI 22-24km/h fährt ist das enorm schnell.
Um die Zähigkeit weg zu bekommen musste dann halt Kleeblattkolben, offene cdi etc. einbauen und einen original Luftfilter verwenden.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von schraubaer_tv schraubaer_tv - 19.08.21 21:48 Uhr Klicks:26
Hab vergessen zu sagen das es ein NL Motor ist.

Mir kommt es nicht auf 2 kmh an oder so...

Werde ihn mal einfahren, dann schaue ich weiter.

Gruss

Kriss
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor nach Revision sehr zäh - Thumbnail von Sven Becker Sven Becker - 20.08.21 13:16 Uhr Klicks:25
Hallo Kriss,

Dir ist schon klar, dass die NL-Motoren
keine Allgemeine Betriebserlaubnis für den
deutschen Straßenverkehr haben?

Saxo-nette Grüße :winken:

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: