Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Leerlaufdüse - Thumbnail von Dampfente Dampfente - 28.07.22 23:08 Uhr Klicks:25
Kurze Frage, beim Einsetzen des Düsenstock besteht nicht die Gefahr die Leerlaufdüse zu verschließen? Hab mir den Vergaser damals angeschaut und die Tiefe des Düsenstocks wird durch den angedrehten Absatz der Düse sowie durch die untere Sacklochbohrung begrenzt.
Theoretisch kann man den Düsenstock gar nicht zu Tief einpressen. Oder liege ich da falsch ?
Das ist eigentlich das Einzigste was ich nicht optimal beseitigt bekommen, dass die Saxonette im Standgas nicht ausgeht.
Kann ich die Bohrung der Leerlaufdüse auch reinigen wenn der Düsenstock eingepresst ist?
Ich würde mit einer 0,25mm Reibahle die Bohrung mal ausreiben.

Danke schon mal für euere Unterstützung.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Leerlaufdüse - Thumbnail von Mr.X Mr.X - 29.07.22 10:42 Uhr Klicks:20
Re: Leerlaufdüse - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 29.07.22 17:18 Uhr Klicks:25
Anzeige: