Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 09.06.11 17:21 Uhr Klicks:44
Hallo zusammen!

Als Jungsaxonettenfahrerin hab ich ein erneutes Problem! Sie springt sofort im Kaltstart an. Dann schalte ich in die mittlere Position und sie geht sofort aus. Auch Gas geben bringt gar nichts. Sie nimmt gar kein Gas an. Wei├č jemand woran das liegen kann?

Gru├č Antje
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 09.06.11 17:36 Uhr Klicks:39
Hallo Antje,

bewegt sich der Gasschieber? Geht er hoch und runter,

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 09.06.11 17:39 Uhr Klicks:40
Wo finde ich den Gasschieber?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 09.06.11 18:05 Uhr Klicks:43
Der Gasschieber sitzt am Vergaser. Evtl. musst du die Abdeckung entfernen. Wenn du am Gasgriff drehst, bewegt sich der Gashebel am Vergaser und der Gasschieber sollte dann hoch und runter gehen. Er ist mit dem Gashebel verbunden.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Trautenau Trautenau - 09.06.11 19:30 Uhr Klicks:39
hatte das gleiche Problem, kurz gel├Âst durch Austausch der Hauptd├╝se.Und nun zu den Ursachen: wei├če Verkrustungen im Vergaser. Ein befreundete Gruppe von Simsonfahrern machte meinen Freund und Saxonettenfan darauf aufmerksam, da├č diese Effekte erst :up: auftreten seitdem sie bleifreies Benzin fahren. Abhilfe: Bleiadditiv z.B.ERC (an guten Tankstellen erh├Ąltlich) 1 TL/Tankf├╝llung und seit 1 Jahr keine Probleme mehr mit Verkrustungen !! Gru├č an dieser Stelle an meinen Freund Gr├╝tzner in Eisenach, der das Ganze ausgrub und mit seiner Saxonette erprobte.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 09.06.11 20:23 Uhr Klicks:39
Danke Herbert!

Also der Gasschieber funktioniert einwandfrei, die Bowdenz├╝ge sind auch alle gut eingestellt.

F├╝r Trautenau: Wo finde ich diese Hauptd├╝se? Wo kann ich sehen ob es diese Verkrustungen bei meiner Saxi gibt?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 09.06.11 20:35 Uhr Klicks:39
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 09.06.11 20:54 Uhr Klicks:40
Hmm, ich glaub ich fahr lieber in die Werkstatt....:skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 09.06.11 21:03 Uhr Klicks:39
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Timo H. Timo H. - 09.06.11 21:09 Uhr Klicks:41
Du k├Ânntest den Vergaser auch jemandem aus dem Forum schicken, was auf jeden Fall g├╝nstiger wird (wahrscheinlich ja nur der Versand:wink: )

Gru├č, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Trautenau Trautenau - 10.06.11 16:52 Uhr Klicks:35
tut mir leid, war unterwegs und kann erst jetzt antworten. Vergaserreinigen solltest Du lernen, ist einfach.
Hintere Verkleidung am Motor mit den beiden Kreuzschrauben ├Âffnen.Luftfilter und Elektronik entfernen,die beiden unterschiedlich langen Befestigungsschrauben am Rundflansch entfernen.Schrauben- und Flanschposition sowie Position der Stecker an der Elektronik notieren, Verbindungsstecker an der Masseleitung (rot)in Plastikh├╝lle durch Ziehen trennen, schwarzen Plastikteil durch Wackeln l├Âsen und vorsichtig abziehen.Brauchst Du nicht ganz entfernen, sondern kannst es an den Dr├Ąhten h├Ąngen lassen. Jetzt die beiden sichtbaren Schrauben am Vergaser rechts l├Âsen und Vergaser abziehen.Die 2 Schrauben am Schwimmergeh├Ąuse l├Âsen, Schwimmergeh├Ąuse vorsichtig abl├Âsen (Dichtung)und die Hauptd├╝se wird unter einem eventuellen Schutzsieb sichtbar.Mit 8-er Schl├╝ssel normal ausschrauben und im Ultraschallbad reinigen.(Eines von Tchibo tut es).Mechanische Reinigung mit verdillter Kuperlitze oder Durchblasen ist nicht zuverl├Ąssig. Wichtig: Sehr sauber arbeiten, lange Schraube am Vergaserflansch oben rechts reicht bis in den Verbrennungsraum !! Keinen Dreck einbauen !! und dann alles zur├╝ckbauen anhand der Notizen.
Gru├č Trautenau:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 10.06.11 19:54 Uhr Klicks:31
So, ich probiers jetzt einfach...mal sehen wie weit ich komme...:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 10.06.11 20:07 Uhr Klicks:30
So hat alles geklappt, der Vergaser ist raus. Das kreig ich nie wieder zusammen!!! Unten in dem wei├čen Beh├Ąlter ist Fl├╝ssigkeit. Wie kann ich den Vergaser jetzt reinigen?

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/plNBVWkD.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 10.06.11 20:16 Uhr Klicks:31
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Alexander Alexander - 10.06.11 20:24 Uhr Klicks:32
an dem "wei├čen Ding" sind 2 Schrauben die schraubste erst mal ab, vorsichtig da ist noch Benzin drin

alles gut beschrieben hier

http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Vergaserzerlegen/
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 10.06.11 20:31 Uhr Klicks:31
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 10.06.11 20:58 Uhr Klicks:32
Keine Teile sind nach dem Einbau ├╝brig geblieben ;-) und: Sie l├Ąuft! Ich bin sehr stolz auf mich!:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 10.06.11 21:01 Uhr Klicks:33
Das kannst du auch sein. Gl├╝ckwunsch zur ersten erfolgreichen Reparatur.:ua_respect:

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Trautenau Trautenau - 10.06.11 20:36 Uhr Klicks:32
Nat├╝rlich kriegst Du das wieder zusammen, denn Du hast Dir ja Notizen gemacht. Also von hinten anfangen. ├ťbrigens: Die Schwimmerkammer ausleeren,u.U. ist das Gemisch stark ├Âlhaltig.Mit feuchten, aber nicht fusselnden Ohrenst├Ąbchen ausputzen und dann mit dem Schwimmer und den anderen Kleinteilen in das Ultraschallbad. o.k.?:wink: Nicht vergessen: Hauptd├╝se reinigen !!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 10.06.11 21:11 Uhr Klicks:32
Die Hauptd├╝se hab ich gereinigt, steht ne 48 drauf. Das Sieb war auch ein wenig schmutzig. Aber ins Ultraschallbad habe ich nichts gelegt, da ich die schwarze Deckplatte nicht abgeschraubt habe und da sind ja Kunststoffteile dran. Aber wie gesagt, sie l├Ąuft und das war ja der Sinn der Aktion! Es hat mir sehr viel Spa├č gemacht und ich bedanke mich f├╝r eure Hilfe!!! Nur die Notizen hab ich vergessen, aber ich bin ja noch jung... ;-)

Ich hab noch ein paar Fotos eingestellt, die Teile sehen doch alle aus wie neu oder? Dabei ist sie schon 22 Jahre alt...:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 10.06.11 21:16 Uhr Klicks:29
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 10.06.11 21:25 Uhr Klicks:31
Achso? hab ich keinen Bing-Vergaser?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 10.06.11 21:33 Uhr Klicks:32
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 10:40 Uhr Klicks:30
Okay, gut zu wissen. Wie oft muss denn jetzt der Vergaser auf diese Art und Weise gereinigt werden?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 11.06.11 11:56 Uhr Klicks:31
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Alexander Alexander - 11.06.11 12:02 Uhr Klicks:31
.......um das zu verhindern halt einen guten Benzinfilter in die Zuleitung einbauen.

Alex
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 12:08 Uhr Klicks:30
Ja, hab auch gesehen, dass auf dem Grund des Tank ein paar Schwebeteilchen liegen. Der Filter unterm Benzinhahn sieht noch ganz gut aus, ich wei├č aber nicht wie alt der ist. Sollte ich den mal tauschen oder besser den Tank reinigen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von DL7RR (verstorben) DL7RR (verstorben) - 11.06.11 12:12 Uhr Klicks:29
Gelöscht von DL7RR (verstorben)
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 11.06.11 12:15 Uhr Klicks:30
Moin,
Benzifilter, wenn es was besseres sein soll, dann einen Papierfilter. z.b. bei Ebay Artikelnummer: 400129338373 .
Den so dicht wie m├Âglich zum Vergaser hin montieren. Tank aussp├╝len w├Ąre nicht schlecht wenn es lange Standzeiten gegeben haben sollte.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 12:22 Uhr Klicks:29
Hab mir den blauen Filter gerade mal bei ebay angeschaut. Der passt auch an meine Saxi?

Und welche Gewebeschl├Ąuche soll ich nehmen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Alexander Alexander - 11.06.11 12:25 Uhr Klicks:29
Malzeit,
obwohl es mich immer wieder wundert wie trotz allen Ma├čnahmen immer wieder mal das D├╝senloch verstopft.
ich frag mich wie der Dreck sich in der Schwimmerkammer ansammeln kann.

Alex
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 12:29 Uhr Klicks:29
Ja, da habe ich gestern auch richtig Sand oder feinen Staub rausgeholt. Ich habe die Saxi ja noch nicht lange, aber sie ist 22 Jahre alt und kann nicht viel gefahren worden sein, so gut wie sie aussieht. Also muss es von einer langen Standzeit kommen. In meinem Tankverschluss ist mittig ein Loch nachgebohrt worden, wahrscheinlich zur Bel├╝ftung. Ich denke mal, dass dadurch auch mal Schmutz in den Tank gelangt...


http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/keOefvkD.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 11.06.11 12:44 Uhr Klicks:28
Moin,
@Alex,durch das Entl├╝ftungsloch im Vergaser.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 12:46 Uhr Klicks:27
Da steht das der Benzinfilter f├╝r 4-Takt-Motoren geeignet ist, gehts trotzdem bei meiner Saxonette?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 11.06.11 12:49 Uhr Klicks:29
Moin,
dem Benzin ist es eigentlich egal in welchen Vergaser es flie├čt und dem Benzinfilter auch.
Man m├Âchte mit dem Hinweis darauf hindeuten das auch gr├Â├čere Mengen Benzin durch geleitet werden k├Ânnen. ( es soll die Filter auch in anderen Farben geben)
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 12:53 Uhr Klicks:30
Ja der rote gef├Ąllt mir besser! :up: Mir gings auch haupts├Ąchlich um die Anschl├╝sse daf├╝r. Dann werd ich den jetzt mal nehmen...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 14:00 Uhr Klicks:26
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 11.06.11 14:04 Uhr Klicks:27
Hast Du keine Vergaserabdeckung? Durch die Schieber kann reichlich Dreck in den Vergaser gelangen. Sandk├Ârner wirken dann wie Schmirgelpapier.


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 14:35 Uhr Klicks:27
Doch hab ich mir schon besorgt. Irgendwie krieg ich das Ding da auch mal drauf!:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 19:52 Uhr Klicks:27
So neuer Benzinfilter ist drinnen. Ist das so okay? Habe auch noch einen Papierfilter gekauft, aber dieser hier ist schicker :up:

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/G6cqcGLc.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 11.06.11 19:59 Uhr Klicks:28
Moin,
na super hast du das gemacht. Jetzt noch viel Sonne in und um Walsrode....
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 20:07 Uhr Klicks:26
Ja danke. Und der Filter ist okay? Oder muss es zwingend ein Papierfilter sein?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 11.06.11 21:17 Uhr Klicks:26
Denk an die Vergaserabdeckung!!


Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 21:19 Uhr Klicks:24
Hab schon mal geschaut. Wir die nur aufgesteckt oder auch geschraubt?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 11.06.11 21:34 Uhr Klicks:24
Einfach nur aufstecken. Mit dem Benzinfilter k├Ânnte es aber zu Komplikationen kommen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von mirow75 mirow75 - 11.06.11 22:28 Uhr Klicks:26
Warum?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht sofort wieder aus... - Thumbnail von - 12.06.11 06:42 Uhr Klicks:30
Weil er zu dicht am Vergaser sitzt und die Abdeckung nicht dar├╝ber passt.
Du mu├čt einen Kompromiss eingehen, Entweder Filter ganz dicht am Vergaser oder Vergaserabdeckung.
Gru├č, Reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: