Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Spartamet , Vergaser Problem ! - Thumbnail von Polaris18 Polaris18 - 31.07.11 16:24 Uhr Klicks:38
Hallo.
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe den Vergaser meines Spartamet ausgebaut und dabei ist mir aufgefallen das ein Plastikteil fehlt.
Es scheint, als ob es schon vorher gefehlt hat.
Aber die Spartamet lief trotzdem..
Ist das Teil von besonderer Bedeutung ?
Das ist die Nummer 11 von der Zeichnung des Vergasers hier auf der Seite.

Bei der Nummer 7 habe Ich statt Nummer 8, nur nen Tesastreifen der das Plastikteil festhalten soll.
Ist das in Ordnung ?

Und zu guter letzt, die Nummer 39 ist fast ab, ist das ein Problem ? Wof├╝r ist das Teil zust├Ąndig ?

├ťber Antworten w├╝rde Ich mich freuen! :)

Mfg Markus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Spartamet , Vergaser Problem ! - Thumbnail von Saxoplus Saxoplus - 31.07.11 17:46 Uhr Klicks:37
Hallo Markus

wenn ich mich nicht t├Ąusche, ist die Nr. 11 der Chokeschieber ,der sollte schon drin sein, allein schon wegen der Abschaltfunktion f├╝r den Motor.
Dazu dient das von dir auch angef├╝hrte Kabel 39, ├╝ber den 'Haken' am Teil 11 wird das kabel an Masse gelegt( mit Teil 34) und der Motor geht dann aus.
Das Teil 8 ist bei den meisten eine d├╝nne Feder die das Teil 7 und 9 auseinanderdr├╝ckt und somit 'Fremde Luft' im Vergaser verhindern soll.
Also...wichtig sind die Teile schon.

Kannst du bei Herbert im Shop kaufen wenn er wieder da ist.

Viel Erfolg beim Schrauben

Erwin
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: