Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Motor neu abgedichtet - Thumbnail von saxokappes saxokappes - 27.08.11 07:18 Uhr Klicks:39
hallo und guten morgen:-))
ich habe mein motor zerlegt und neue simmerringe verbaut....und wieder zusammen gebaut......
ACHTUNG: aber jetzt läßt sich meine saxonette ganz schwer rückwerz schieben!!!und zwar so schwer das ich beide hände benutzen muss!!!!!!!!! weiss einer wohran das liegen kann????? gruß saxokappes....danke schon mal für eure hilfe!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor neu abgedichtet - Thumbnail von Rovinj 30 Rovinj 30 - 27.08.11 07:19 Uhr Klicks:39
hast du die nabenhĂźlse zu fest angezogen.

burghardt
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor neu abgedichtet - Thumbnail von saxokappes saxokappes - 27.08.11 07:21 Uhr Klicks:38
nein da bin ich mir ganz sicher!!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor neu abgedichtet - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.08.11 08:45 Uhr Klicks:39
... wĂźrde ich auch sagen. Den Stellkonus etwas lockern.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Motor neu abgedichtet - Thumbnail von Timo H. Timo H. - 27.08.11 09:53 Uhr Klicks:40
Vielleicht hast du sie zwar richtig eingestellt, aber nicht ordentlich gekontert. Dafßr braucht man m.e. einen abgeflachten Schlßssel. Vielleicht hat sich der Konus so noch etwas aufgedreht und jetzt läuft die Nabenhßlse zu schwer.

Gruß, Timo:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: