Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Kolbenring wechseln - Thumbnail von Doppelmoppel Doppelmoppel - 29.09.11 11:14 Uhr Klicks:56
Hallo zusammen,

Vor Tagen habe ich erstmal den Motor ge├Âffnet. Klappte alles bisher gut, war aber verwundert das der Kolbenring so locker am Kolben war. Also auch neu bestellt. Nach Aufziehen des neuen war dieser auch sehr locker, und beim Versuch den Kolben mit Ring in den Kolbenraum einzubauen ist mir der Ring gebrochen. Im Vorfeld habe ich die Nut gereinigt und nach den Bilder im Wiki den Ring eingebaut. Was habe ich falsch beim Einbau gemacht, und mu├č der Ring nicht fest anliegen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von eddy eddy - 29.09.11 12:27 Uhr Klicks:55
Hallo

Im Kolben befindet sich eine Nut und in dieser Nut eine Nase.
Der Kolbenring muss mit mit dem spalt auf dieser Nase sitzen!
Dies ist daf├╝r das der Kolbenring sich nicht verdrehen kann.
Sonst w├╝rde er an den Ein- oder Auslass-Kanal h├Ąngen bleiben.

Vor dem einbau den Kolbenring in den Zylinder (aber Gerade) einf├╝hren. Ohne Gewalt! Sollte dies nicht gehen weil die Lippen des Kolbenringes sich ber├╝hren mit Fein-Feile auf Spaltma├č bringen.
Tipp Ring mit der R├╝ckseite eines Kolben in die Laufbahn schieben. alles ohne Gewalt
Wenn alles stimmt, auf ziehen und einbauen.
Beim Einbau darauf achten das der Ring sich nicht verdreht.

Gru├č Eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von Doppelmoppel Doppelmoppel - 29.09.11 19:37 Uhr Klicks:47
Hallo,http://www.hilfsmotor.eu/smilies/smiley_emoticons_danke_ATDE.gif
Danke f├╝r die Tipps zum Einbau, nur frage ich mich immer noch ob es richtig ist das der Kolbenring so leicht aufzuziehen war und das er anschlie├čend so viel spiel hatte.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von eddy eddy - 29.09.11 19:42 Uhr Klicks:46
Schau mal da
Hat zwar nichts mit Saxo zu tun aber veranschaulicht die Sache.

http://www.maurer-markus.ch/ford_a/tipps_kolben_montieren.html

MfG Eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von eddy eddy - 29.09.11 19:49 Uhr Klicks:45
Hatte er seitlich Spiel? oder hoch und runter?
Ach so, haste die ├ľl-kohle aus der Nut entfernt?
Geht am besten mit nen abgebrochenen Kolbenring.

Gru├č Eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von kein freundlicher User kein freundlicher User - 30.09.11 05:45 Uhr Klicks:45
Hallo
die ├╝blichen Fehler beim Ringeinbau sind.
1. ├ľlkohlereste
2.ohne ├Âl.eingef├╝hrt
3.beim einsetzen den Kolben verdreht
4.den ring nicht richtig eingesetzt falsch herum oder verdreht
5.parkinson l├Ąsst gr├╝├čen
6.rohe Gewalt

J├Ârg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von Doppelmoppel Doppelmoppel - 30.09.11 10:21 Uhr Klicks:44
Hallo,
das seitliche Spiel fand ich noch unnormal. Habe jetzt aber schon 2 neue Ringe bestellt. Bin gespannt wie es aussieht wenn ich nach euren Anleitungen den Ring aufziehe.
Gru├č
Doppelmoppel
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von Christian. Christian. - 30.09.11 10:30 Uhr Klicks:42
Aus unserem Wiki :
:buch:
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorzusammenbau/
Viele Gr├╝├če
Christian.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kolbenring wechseln - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 30.09.11 11:37 Uhr Klicks:45
Hallo Doppelmoppel

Es gibt nur eine Kolbenringgr├Â├če. Mir ist bei meiner ersten Motor├Âffnung auch einer abgebrochen:confused: . Kann leicht passieren. Beim zweiten Kolbenring hat es dann geklappt. Auf die Nut achten, Spr├╝h├Âl benutzen und alles sch├Ân langsam und vorsichtig H├Ąndeln. Dann geht das schon. Viel Gl├╝ck:up:

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: