Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Vergaser verstopft - Thumbnail von Werner 2211 Werner 2211 - 01.02.12 17:26 Uhr Klicks:57
Hallo, ich habe schon wieder ein kleines Problem.
Die Vergaserd├╝se ist verstopft, wie stark muss der
Kupferdraht sein? Es ist ein Sachs-Vergaser BJ 1991.
Liebe Gr├╝├če
Werner 2211
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser verstopft - Thumbnail von hotte hotte - 01.02.12 17:32 Uhr Klicks:50
so viel Litzen (Kabel) wie Du durch bekommst, je nach Dicke der Litzen.:wink:

Gru├č hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser verstopft - Thumbnail von Timo H. Timo H. - 01.02.12 17:34 Uhr Klicks:51
Bedenke aber, dass du damit auch den Querschnitt der D├╝se vergr├Â├čerst, was nicht immer positiv sein muss:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser verstopft - Thumbnail von Christian. Christian. - 01.02.12 17:45 Uhr Klicks:53
Hallo Werner,
bitte nur verdrillte Kupferlitze nehmen und zwar nur das was gerade durchpasst, das hin und her ziehen reinigt und gl├Ąttet !
Alles Gr├Â├čere k├Ânnte den Querschnitt erweitern,
.........
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/k6cLuMMg.jpg

Viele Gr├╝├če
Christian.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser verstopft - Thumbnail von Serafino Serafino - 01.02.12 22:13 Uhr Klicks:49
@ Werner, so eine Frage hier zu stellen find ich schon Lustig.
Wenn ich so in deinem Account die Fahrzeuge sehe
3 Saxonetten
einen Jamaha Roller
Kreidler
125er Adler und dann noch mehrere Roller
Ich wei├č jetzt nich ob du uns auf den Arm nehmen willst oder ob die Frage nur zum Testen gestellt wurde.
Es hat ja bereits jemand gesagt das man das nicht mit einem Draht macht. Entweder mit einem Besenhaar oder Pressluft.
Ein Mann mit solch einer Zweiraderfahrung sollte das allerdings wissen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser verstopft - Thumbnail von Frieder Frieder - 02.02.12 11:09 Uhr Klicks:54
Eine verstopfte D├╝se s├Ąubere ich mit einem B├╝rstenhaar. Im Haushalt gibt es vielerlei B├╝rsten, so ist immer eine Borste passend und sch├Ądigt die D├╝se nicht.

mfg
Frieder
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Vergaser verstopft - Thumbnail von Werner 2211 Werner 2211 - 13.02.12 19:42 Uhr Klicks:42
Hallo Serafino,
ich will Euch weder testen noch auf den Arm nehmen.
Der Vergaser stammt aus meinem Neuzugang BJ 1991, der nach
dem Tod des Besitzers 14 Jahre in einer offenen Scheune
vergammelte. So sah der Vergaser auch aus und mit viel
M├╝he ist er jetzt wieder frei. Ich wollte ihn nicht wegwerfen.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: