Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Georg Georg - 29.02.08 13:00 Uhr Klicks:235
Hallo Zusammen,

beim Sortieren meiner Unterlagen ist mir aufgefallen, daß auf der von Sachs in Nürnberg ausgestellten Zweitschrift keine Siegel bzw. Stempel aufgedruckt sind. Siehe hier rot markierte Bereiche: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/4p5h-p.jpg
Ich hatte diese im vergangenen Jahr neu angefordert.
Sehen Eure Zweitschriften auch so aus oder habe ich da etwas versäumt einzuholen?
Danke schon mal für Eure Antworten im Voraus.
viele Grüße
Georg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von ---- ---- - 29.02.08 13:50 Uhr Klicks:99
Gelöscht von ----
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Richard Richard - 29.02.08 16:24 Uhr Klicks:102
Hallo Georg,

Auf meiner Original ABE ist auch kein Siegel oder Stempel, ich würde das nicht so eng sehen,freu dich lieber an deinem Erfolg mit dem Reparierten Motor.

Gruß Richard.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Georg Georg - 02.03.08 13:32 Uhr Klicks:78
mich wundert, daß es unter 377 Mitgliedern nur ein einziges Mitglied mit einer Zweitschrift der ABE gibt...nämlich mich :question:
An die beiden Inhaber der Original ABE vielen Dank für Ihre Auskunft!
Gruß Georg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von PeCeBu PeCeBu - 02.03.08 16:55 Uhr Klicks:67
Gelöscht von PeCeBu
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Georg Georg - 02.03.08 18:55 Uhr Klicks:70
Hallo Peter,
ein Vollgutachten vom TÜV habe ich auch für meine ältere Saxonette. Das hat richtig Geld und Zeit gekostet hat aber den Vorteil das alle Teile die zum Zeitpunkt der Abnahme angebaut waren auch so eingetragen sind.
viele Grüße
Georg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.03.08 17:22 Uhr Klicks:77
Hallo Georg,

auch ich habe genau diese Zweitschrifzt - ohne Bundesadler und Dienstsiegel. Beides wäre ohnehin nur kopiert. Deswegen fahre ich aber nicht mit ungutem Gewissen.
Ich habe gerade einmal nachgesehen: Bei der original ABE fehlen diese Einträge auch.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Georg Georg - 02.03.08 18:51 Uhr Klicks:67
:danke: an alle die mir geantwortet haben. Keine weiter Infos mehr notwendig.
viele Grüße
Georg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Fahrradfahrer Fahrradfahrer - 08.11.19 14:04 Uhr Klicks:14
Gelöscht von Fahrradfahrer
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 08.11.19 14:32 Uhr Klicks:26
Hallo,

da frag doch mal direkt bei Sachs nach
https://www.sfm-bikes.de/contact/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Fahrradfahrer Fahrradfahrer - 08.11.19 14:41 Uhr Klicks:16
Gelöscht von Fahrradfahrer
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 08.11.19 14:44 Uhr Klicks:26
Hallo Gunni,

die Zweitschrift habe ich nicht mehr.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von Fahrradfahrer Fahrradfahrer - 08.11.19 14:50 Uhr Klicks:20
Gelöscht von Fahrradfahrer
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Meine Zweitschrift ist gelb und von den Herculoes Werken Nürnberg ausgestellt. Nicht von Sachs.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Betrifft ja auch nur den Rahmen und nicht den Motor.Wie beim Auto!!!!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Nein, betrifft Rahmen und Motor. Ist eine "ABE" mit allen Motordetails.:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Frage an die Inhaber einer ZWEITSCHRIFT ABE - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 09.11.19 14:43 Uhr Klicks:24
Zur Info:

Fahrradfahrer bat mich, seinen Account zu löschen. Zuvor hatte er all seie Einträge gelöscht.

Nachvollziehen kann ich das nicht.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wollte da mal jemand kontrollieren ob die Saxofahrer Papiere haben?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ich habe auch eine zweitschrift eingeholt , nachdem ich das original in meiner tasche vergessen habe und meine frau alles durch die waschmaschine jagte ....
zunächst war ich stinksauer aber hatte ja selber schuld. also mit rahmennummer zur nächstgelegenen polizeidienststelle -unbedenklichkeitsbescheinigung eingeholt.
ihr müsst euch an folgende adresse wenden :

info@sfm-bikes.de

dort bekommt ihr mit der o.g. bescheinigungen die zweitschrift gegen nachnahme von61€
hat bei mir wunderbar geklappt ...sogar mit dem originalen gelben papier !
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: