Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
eine Saxo geht nachPlattfuss nicht mehr! - Thumbnail von khk60 khk60 - 12.06.12 23:04 Uhr Klicks:39
Hallo, habe heute meine Saxo (2000) abgeholt und bin gefahren, manchmal ging sie aus, brauchte dann l├Ąnger bis sie wieder kam, l├Ąuft nicht ganz sauber.
Hatte prompt einen Platten und musste gleich ran,
Habe 3 Kabel getrennt, Handbremse runter, 2 Vergaserbautenz├╝ge ab, Felge gel├Âst und Kette ab. Benzinleitung ebenso. Geflickt und alles wieder ran.
Gestartet und es lief, 500 Meter, dann aus..... Kommt nicht mehr.
Kerze funkt, trotzdem kam er nicht mehr,
Abgesoffen, oder? Wer kann helfen. Gibt es vielleicht einen erfahrenen Schrauber aus dem Bereich N├╝rnberg, der mir hilft.. Danke Kalle
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: eine Saxo geht nachPlattfuss nicht mehr! - Thumbnail von Camillo Camillo - 12.06.12 23:15 Uhr Klicks:37
Nabend Kalle,

kann sein das die Vergaserd├╝se dicht ist,vielleicht hat das Teil ja l├Ąnger gestanden,so da├č sich ablagerungen im Vergaser befinden.Oder aber du hast die 2 Vergaserbautenz├╝ge vertauscht.
Mach mal den Vergaser sauber.Werkst├Ątten mu├č du hier im Men├╝ anklicken.

Gru├č Camillo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: eine Saxo geht nachPlattfuss nicht mehr! - Thumbnail von khk60 khk60 - 12.06.12 23:20 Uhr Klicks:34
Hallo Camillo,
Ok ich checke die Bautenz├╝ge morgen, wenn ich die vertauscht habe, springt sietrotzdem an und l├Ąuft ein paar Meter?

Ja ich zerlege den Vergaser bald und mache ihn sauber.
Melde mich wieder.
Kalle
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: eine Saxo geht nachPlattfuss nicht mehr! - Thumbnail von Camillo Camillo - 12.06.12 23:25 Uhr Klicks:33
Ja Kalle,

da├č ist alles schon vorgekommen,der kurze Hebel am Vergaser ist f├╝r Gas,der lange f├╝r Choke.

Mach mal die D├╝se sauber,wie da├č geht steht auch im Wiki.

Viel Erfolg, Camillo:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hatte ich aauch mal

Mach mal den Benzinhahn auf.
Bzw. guck mal ob Benzin durch geht vielleicht h├Ąngt auch die Schwimmernadel.

J├Ârg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: eine Saxo geht nachPlattfuss nicht mehr! - Thumbnail von Camillo Camillo - 12.06.12 23:30 Uhr Klicks:35
Genau J├Ârg hat recht,was haste den ├╝berhaupt f├╝r ne Saxo?
Mit ,oder ohne Hahn,Type
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: eine Saxo geht nachPlattfuss nicht mehr! - Thumbnail von khk60 khk60 - 13.06.12 08:34 Uhr Klicks:32
Mit Benzinhahn, Saxo classic Baujahr 2000, Motor Sechs 301 A
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Bedingt durch den Umstand das du 500m weit gekommen ist, besteht die M├Âglichkeit das der Vergaser leergelaufen ist. Ansonsten ist die Fehlerpalette sehr gro├č und reicht halt von dem Benzinhahn ├╝ber eingef├╝llten Diesel bis zu verlorenem Motor.

Ich w├╝rde Folgenderma├čen vorgehen.
1. Schwimmernadel k├Ânnte festh├Ąngen, Hinterrad hochheben und auf den Boden fallen lassen.
2. Startpilot oder Bremsenreiniger in den Vergaser spr├╝hen, springt der Motor kurz an dann ist die Z├╝ndung schonmal in Ordnung.
3. Bei Erfolg mit dem Bremsenreiniger den Vergaser reinigen. Hier auch die Membran reinigen und das Messingr├Âhrchen auf korrekten Sitz ├╝berpr├╝fen. Bei der Aktion siehst du auch gleich ob die Schwimmerkammer mit Benzin gef├╝llt ist.
4. beu Nichterfolg mit dem Bremsenreiniger in Richtung Z├╝ndung gehen.


Schwere Mechanische Sch├Ąden sind nat├╝rlich auch nicht auszuschlie├čen.
Mit dem Bremsenreiniger/Startpilot bitte auch nicht ├╝bertreiben, da dort kein ├ľl drin ist.
Ein Motor mit Kolbenfresser kann auch mit Startpilot noch anspringen und den w├╝rde ich jetzt nicht gleich von der Hand weisen. Da sich 2 takt ├ľl nach l├Ąngerer Standzeit vom Benzin trennt, kann es zu einer Mangelversorgung mit ├ľl kommen. Auch kann sich nach l├Ąngerer Standzeit ├ľlkohle l├Âsen und so den Motor zerst├Âren

J├Ârg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: