Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Lager an der Wurmwelle - Thumbnail von Willi-Wepster Willi-Wepster - 19.08.12 20:23 Uhr Klicks:52
Moin
ich habe einen festsitzenden Motor bekommen, nachdem zerlegen habe ich festgestellt das die beiden Rillenkugellager an der Kupplung sich nicht mehr drehen lassen. Nun meine Frage: Wie bekomme ich das Lager mit dem Ansatz an der Kupplungsglocke ab?? In Wikki/Wissen steht das die Glocke und das Lager mit einer Innsechskanntschraube gelöst wird, auf dem Bild dazu ist aber ein anderes Getriebe zu sehen als meines. Ich habe das mit der Wurmwelle, und ich weiß nicht wenn ich dort einen Abzieher ansetze ob mir die Wurmwelle nicht bricht ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lager an der Wurmwelle - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 19.08.12 20:36 Uhr Klicks:50
Hallo Willi,

es gibt da einen Spezial-Abzieher, der sich aber für eine einmalige Anwendung nicht lohnt. Frag doch mal in einer Moped oder Autowerkstatt nach, ob sie dir helfen können. Du kannnst mir die Welle auch zuschicken, dann erledige ich das gegen Erstattung der Portokosten für dich.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lager an der Wurmwelle - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 20.08.12 09:41 Uhr Klicks:49
Moin W...w...,
du hast eine PN
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Lager an der Wurmwelle - Thumbnail von dgohlke dgohlke - 20.08.12 22:41 Uhr Klicks:36
Moin,
erledigt.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: