Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Spartamet Saxonette - Thumbnail von pehmolw pehmolw - 17.09.12 10:16 Uhr Klicks:36
Hallo
In einigen BeitrĂ€gen findet man immer wieder den Hinweis, dass man eine Zweitschrift der Betriebserlaubnis fĂŒr eine Spartamet Saxonette bei Sachs NĂŒrnberg bekommt oder www.sparta.nl . Das stimmt leider nicht! Die Marke Sparta Saxonette ist an die Firma Britjn in Nijmegen verkauft worden und diese Firma soll laut Sachs NĂŒrnberg insolvent sein. Dabei ist es egal, dass da ein Sachsmotor angebaut ist. Das Fahrzeug ist und bleibt Sparta. Also meine BehmĂŒhungen bei Britjn jemand per Email oder Telefon zu erreichen waren erfolglos! Bevor sich der NĂ€chste im Internet die Finger wundtipt.... es bleibt nur der Weg zum "offiziellen" TÜV. Kein DEKRA, GTÜ, TÜV SĂŒd oder Ă€hnliches. Dort muss eine Komplettabnahme gemacht werden.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Spartamet Saxonette - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 17.09.12 11:20 Uhr Klicks:32
Hallo pehmolv,

das Thema hatten wir schon
http://www.hilfsmotor.eu/forum/Saxonette_und_Spartamet/thread/59210/post/59699/#fpost59699

Im Wiki habe ich den Eintrag entsprechend abgeÀndert.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Spartamet Saxonette - Thumbnail von - 17.09.12 11:25 Uhr Klicks:33
ErgĂ€nzend noch dazu, ob TÜV oder DEKRA ist regional unterschiedlich.
Die haben sich das aufgeteilt.
Also vorher bei seinen örtlichen Anbietern nachfragen wer zustÀndig ist.

In Brandenburg z.b. macht das ausschließlich die DEKRA.
mfg, reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: