Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Radcomputer - Thumbnail von Similaun Similaun - 24.10.12 11:18 Uhr Klicks:56
Ich wĂŒrde gern die Batterie des Radcomputers (Tacho) in der Lampe ausbauen und die Batterie tauschen. Ich weiss nicht wie ich das anstellen soll.Kann mir jemand helfen?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 24.10.12 11:35 Uhr Klicks:50
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Radcomputer - Thumbnail von Rolando Rolando - 24.10.12 11:48 Uhr Klicks:48
Am besten du baust die Lampe auseinander,Von unten sind auf jeder seite 3 schrauben,die mußt du lösen,dann hast du 2 teile,und kommst an das Batteriefach dran.

Gruß Roland:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 24.10.12 11:48 Uhr Klicks:47
Man nehme einen Kreuzschlitzschraubendreher.Damit drehe man die sechs Schrauben mittels Linksdrehung aus dem Gewinde.Die Schrauben sind von unterhalb der Lampe zu erreichen.Dann nehme man die obere Halbschale der Lampe ab,drehe sie um und man sieht den Tacho.Diesen ziehe man aus der Halterung und entnehme die Batterie.Man setze eine neue Batterie ein und stelle dann den Tacho neu ein.So denn keine Bedienungsanleitung zw. Einstellung vorhanden ist entnehme man diese dem Wiki.Nach der Neueinstellung und dem Wiedereinbau des Tachos setze man die Halbschalen der Lampe wieder zusammen und drehe die sechs Schrauben mittels Kreuzschlitzschraubendreher und mit Rechtsdrehung wieder in die Gewinde ein.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 24.10.12 11:54 Uhr Klicks:44
Die beiden LampenhÀlften voneinander trennen (6 Schrauben).
In der oberen Lampenschale innen, ist ein, ich nenne ihn mal Schieber, an dem auch das Kabel befestigt ist, den musst du so verschieben, dass sich der Tacho von der Lampe löst. An dem Schieber ist eine Lasche, die vor dem verschieben leicht anheben. Das geht manchmal sehr schwer, ich nehme dann immer einen kleinen Schraubenzieher zur Hilfe. Aber dabei sehr sehr vorsichtig sein, da kann schnell was abbrechen. Ist wirklich Fummelarbeit, manchmal geht es ganz einfach und manchmal verzweifelt man fast.
Gruß
Werner

Na gut Dietmar, du warst mal wieder schneller :o)))
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Similaun Similaun - 24.10.12 12:20 Uhr Klicks:41
Danke fĂŒr die wohlmeinenden RatschlĂ€ge. Ich habe bis zur Selbstaufgabe nach dem Zerlegen der Lampe an der Lasche geschoben , gehoben und gezogen. Es hat sich nichts bewegt . Gewalt wollte ich nicht anwenden um nichts abzubrechen. Gewurmt hat mich das Scheitern schon.Vllt. hat doch noch jemand den entscheidenden Hinweis.
VG Similaun
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 24.10.12 12:53 Uhr Klicks:43
Ach ja - da sind auch noch Bilder(Seite 5, Abschn.3)
http://www.familie-freisen.de/fotos/saxonette/vdo1.pdf

oder Seite 4,Abschn.3
http://www.familie-freisen.de/fotos/saxonette/vdo2.pdf

oder hier,da steht sogar wie es Klick macht....:wink:
http://www.sigmasport.com/de/service_center/produkt_support/bikecomputer/fragen/?jahrgang=1&produkt=106&gruppe=1&sprache=1
Hoffe mal dass die Beratung nun kompetent genug war....
Ansonsten: Ich nix mehr weiß:nixweiss: und :confused: ...

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 24.10.12 13:07 Uhr Klicks:44
Das waren alles entscheidende Hinweise, detaillierter kann man es nun nicht mehr beschreiben.
Das hat bisher jeder noch geschafft, Rumfummeln musst du schon alleine, gib dir MĂŒhe! :scared:
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 24.10.12 14:39 Uhr Klicks:42
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Re: Radcomputer - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 24.10.12 17:47 Uhr Klicks:38
Ja, dieser Tacho sitzt bei uns auch sehr fest.
Ist mit dem Schraubendreher zur Hilfe aber mit GefĂŒhl zu lösen.:motz: :motz:
Gruß
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von bernie_r bernie_r - 24.10.12 17:49 Uhr Klicks:41
Oder wie mein Vorbesitzer: Der hat, weil ihm der Batterieqwechsel offenbar zu kompliziert war, einfach einen neuen Fahrradcomputer an den Lenker geklemmt :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Similaun Similaun - 25.10.12 18:06 Uhr Klicks:35
Ja Bernie_r,
das habe ich auch gemacht . Der , der mir das Möfchen verkauft hat , hat einen mitgeliefert.
Das Problem ist nicht der Tausch der Batterie sondern der Ausbau aus der Lampe. Leider enthielt Dietmars aufwendiges Posting diese Variante nicht , dennoch danke .
Ich werde bei Gelegenheit nochmal die Fummelei aufnehmen ,weil mich stört so ein funktionsloses GerĂ€t nur weil die Batt. leer ist. Wiederum fĂŒrchte ich BeschĂ€digung der Lampe bzw. des Tachos.
VG Similaun
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 25.10.12 18:27 Uhr Klicks:37
Doch,doch.Der Ausbau aus der Lampe wurde Dir in einem zweiten,weniger aufwendigen Posting, mit verlinkten Seiten nahegebracht. Da waren sogar Bilder dabei.:wink:
Hier dann nochmal das Posting in Kopie:
Ach ja - da sind auch noch Bilder(Seite 5, Abschn.3)
http://www.familie-freisen.de/fotos/saxonette/vdo1.pdf

oder Seite 4,Abschn.3
http://www.familie-freisen.de/fotos/saxonette/vdo2.pdf

oder hier,da steht sogar wie es Klick macht....:wink:
http://www.sigmasport.com/de/service_center/produkt_support/bikecomputer/fragen/?jahrgang=1&produkt=106&gruppe=1&sprache=1
Hoffe mal dass die Beratung nun kompetent genug war....
Ansonsten: Ich nix mehr weiß:nixweiss: und :confused: ...

---------------------------------------------------------------------

Nu muset aber klappen.Oder?



Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Similaun Similaun - 25.10.12 18:49 Uhr Klicks:37
Danke Dietmar,
ich versuchs nochmal.
VG Similaun
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von SaxoKlaus (verstorben) SaxoKlaus (verstorben) - 25.10.12 21:40 Uhr Klicks:34
Hallo Werner,

hÀtte meine Frau besser aufgepasst :anonym:
oder mich wenigstens hinzugerufen :mod: ,
als in Sassenberg das Batteriefach am Tacho ihrer Saxo Classic geöffnet wurde, dann mĂŒsste ich mich heute nicht mit dem Problem herumschlagen, das wohl auch Similaun hat.

Hatte schon Foto von Unterseite des Tachos im Oberteil der Lampe gemacht, mit dem ich mein Problem darstellen wollte. Finde Foto in Comuputer nicht mehr . . . werde neues Foto machen. Du ahnst Schlimmes?

Bis dahin LG aus dem WW
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von bernie_r bernie_r - 25.10.12 22:29 Uhr Klicks:35
Ich fand, das war ein großer Akt.
Wie Dietmar schon geschrieben hat:
6 Schrauben von unten lösen und dann das LampengehÀuse teilen.
Dann kommt man an den Tacho ran und wechselt die Batterie. War bei mir in 10 Minuten erledigt.
Gruß
Bernie
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Similaun Similaun - 27.10.12 16:21 Uhr Klicks:27
Ich hbabs erneut versucht , die Lasche nach oben gezogen ,nach unten gedrĂŒckt ,mit dem Schraubendreher gehebelt , es liess sich nichts verschieben. Vermutlich bin ich zu blöd fĂŒr sowas.
Ist denn der Fahrradcomputer mit dem Sichtteil in das Lampenoberteil eingeklebt ? Es ist ein Sigma Sport BC 400
VG Similaun
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.10.12 16:29 Uhr Klicks:34
Hallo Similaun,

die Teile sitzen in der Tat sehr fest zusammen. Versuch doch mal mit dem Schraubendreher ein wenig zu Hebeln.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Similaun Similaun - 30.10.12 16:48 Uhr Klicks:32
Mit der angemahnten Geduld hat es geklappt. Mit neuer Batterie funktioniert er wieder.
VG Similaun
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 30.10.12 17:19 Uhr Klicks:33
Na siehste. Geht doch.:smile:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Radcomputer - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 30.10.12 17:21 Uhr Klicks:40
Nah siehste!
Mit Geduld und Spucke und einer Portion Verbissenheit
geht fast alles!! :kopfwand:
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: