Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Kupplung ruckelt ab und zu beim Gas geben - Thumbnail von Lemonx Lemonx - 26.02.13 23:06 Uhr Klicks:67
Hallo Freunde,

ich fahre eine Spartamet mit 399 NL Motor. Der Motorleistung ist normal und läuft Prima. Aber der Kupplung ruckelt manchmal und das nervt mich wirklich, weil ich kann dann nicht mehr fahren :down:

Im Wiki habe ich dazu nichts passendes gefunden und habe einige Fragen an euch bitte.

Muss ich jetzt den Kupplung wechseln, weil er ruckelt sehr stark?

Oder muss ich mir noch andere Sorgen machen um den Motor? Vielleicht ist es etwas im Motor/Kupplungsbereich drin und macht somit geräusche (ruckelt). :eek:
LG
Lemonx
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Entweder sind die Kupplungsbeläge abgenutzt und du fährst praktisch "Metall auf Metall",oder die Kupplungsbacken sitzen in den Aufnahmen der Kurbelwelle fest ,z.B. durch Rost .Eigentlich hilft da nur den Motor zu öffnen und nachzuschauen...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
stell die saxo an eine wand,gebe langsam gas und schleif die kupplung ein.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung ruckelt ab und zu beim Gas geben - Thumbnail von - 27.02.13 19:33 Uhr Klicks:57
Hä, was , bei einer alten Kupplung....?
Wie meinst du das mit einschleifen?

Denke ich da jetzt falsch, aber was soll sich da noh einschleifen.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung ruckelt ab und zu beim Gas geben - Thumbnail von welli welli - 27.02.13 19:43 Uhr Klicks:57
na ich denke es soll sich der metallerne Kupplungsträger in die Kupplungsglocke einschleifen:irre:

:lachtot: :lachtot: :lachtot:

Gruß:winken:
Peter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Kupplung ruckelt ab und zu beim Gas geben - Thumbnail von Rolando Rolando - 27.02.13 19:48 Uhr Klicks:58
Lemonx,Motor aufmachen ist angesagt,dann weißte was los ist.

Gruß Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
aufmachen währe das letzte,mit dem einschleifen versuche ich mögliche ablagerungen zu beseitigen.

wenn du den motor aufmacht,solle man alle verschlei√ü teile erneuern.herbert hat alles da ,meine das sind ca. 100‚ā¨ plus m√∂glicher kuplung,und der motor ist wieder gr√ľn.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: