Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Die niederl. 3 Stufengetriebe-Motoren(199) sollen u.a. ein g√ľnstigeres √úbersetzungsverh√§ltnis als die f√ľr den deutschen Markt montierten 3 Stufengetriebe-Motoren( D 199)haben.
Ich hatte die Gelegenheit beide Motortypen vergleichen zu k√∂nnen.Die Getriebe√ľbersetzungen waren jedoch identisch.
Wer kennt sich aus u. kann mir sagen, worin sich diese Motortypen, insbesondere in ihrem Laufverhalten unterscheiden.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Moin,
wenn da kein Untewrschied im Getrieb und deren Zähnezahl/ Übersetzungsverhältnis war dan waren das gleiche Motore.
Das Übersetzungsverhältnis ist eindeutig der Unterschied zwischen NL und D
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Auf dem angeblich holländischen Motor ist keine 'D' Kennung, aber auch kein kleiner Sockel auf dem diese Kennung sonst fehlt. Baujahr der Gehäusehälften ist 1986. Gab es da noch keine Kennung - Unterscheidung ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Das war dann möglicherweise ein 099iger und kein 199iger ?
Die, aber auch die ersten 199iger hatten die Platte am Zylinder mit der 20 nicht.
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Was ist denn jetzt der Unterschied Holland/Franzose-->Deutschland??? Also ich denke die g√ľnstiegste Alternative ist, eine andere Cdi. Warum sollte es andere √úbersetzungen... geben. Das w√§r viel zu teuer in der Produktion.:skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Um einem deutschen Motor auf stabile und dauerhaft abrufbare 25km/h zu bringen, muss man in der Regel mehr als nur die CDI verändern. Die Drehzahl steigert sich dabei außerdem, was auf die Dauer nicht gut ist.

Die Niederl√§nder haben also ein l√§ngeres Getriebe, aber die gleiche CDI. H√§ufig liest man bei ebay ja "schnelle CDI aus Holland Motor" Das ist dann nat√ľrlich quatsch, wenn sie original ist.

Den Unterschied zwischen D-Getriebe und NL-Getriebe gibt es auch bei den einstufigen Getrieben.

Hier sind mal zwei Dreistufen-Getriebe.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/cNtVD3Nz.jpg

Gruß, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
:idee: Interessant. Warum hast du da ein Fragezeichen hinter dem NL?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Das kannst du dir weg denken. Ich war mir erst unsicher, aber das stimmt so wie abgebildet:wink:

Gruß, Timo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Danke Timo f√ľr die Fotos,:danke:
diese Übersetzungen machen Sinn, wahrscheinlich sind hierbei sogar die Achsabstände zwischen beiden Modellen gleich. Gruß Volker
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: