Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Bei vollgas läuft das Rad mal und mal nicht ??? - Thumbnail von jach jach - 18.07.13 08:15 Uhr Klicks:59
habe eine Saxonette Bj.90 sie springt an und läuft auch,allerdings dreht sich das Rad nur manchmal... auch bei vollgas aber wenn es läuft ohne Mängel (durchzug ist gut und Geschwindigkeit auch). Es hört sich an als ob sie nicht genug Drehzahl bekommt oder vllt. die Kupplung nicht auseinander geht ....

vom Vorbesitzerhabe ich schon Gas und chokezug getauscht,gasschieber war gebrochen NEU ich glaube ich habe zwischen Gaschieber und dem Plettchen keine Feder (ist die Zwingend erforderlich )

bin etwas am verzweifeln....
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Also hattest Du den Vergaser schon ausgebaut?!
Hast Du den Vergaser schon gereinigt?
Frisches Gemisch drauf?
Benzinfilter durchlässig/sauber?
Wasser im Schwimmer?
Zündkabel/Zündkerze i.O ?
Zündspule hat den richtigen Abstand zum Polrad?
Membrane richtig eingestellt/festgeschraubt?

MFG
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
zu 1. ja gefühlte 50 mal
2. ja Schwimmerkammer neu und gereinigt (Motor springt auf schlag an )
3. Nagelneu von der Tankstelle geholt sogar neuer Kanister
4. Der ist auch Nagelneu wie der Benzinschlauch
5. glaube nicht das da wasser drinne ist....
6. alles i.0 (Kerze aber noch nicht Neu )
7. das habe ich noch nicht geschaut wieviel denn ( dünnes Stück Pappe ?)
8. Membrane keine Ahnung muss ich mal schauen !!

ich hoffe mal nicht das die Simmeringe oder welle defekt ist ..???
hab irgendwie das gefühl das der Motor die Kraft nicht auf die Kupplung bekommt....Mal dreht das Rad denn kann man fahren ca.400m denn hält man an will wieder los der Motor nimmt gas an dreht hoch aber kein vortrieb.....

echt sch...
Aber Danke für die schnelle Antwort und Tips
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wenn der Motor hochdreht, aber dennoch kein Vortrieb ist...

...das hört sich verdammt nach Kupplung oder evtl. auch Sperrklinken an...

Kraft scheint der Motor ja zu liefern, aber sie wird nicht zum Hinterrad übertragen.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ja genau ... mal kann man damit fahren und denn auf mal wieder nicht...Oh man also doch in den sauren Apfel beissen und Motor auseinander bauen .....

mit besten Dank zurück
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ist echt das beste, wer weiß wie es in dem Motor aussieht und was kaputt geht wenn man jetzt so weiter fährt.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Genau da hab ich Angst vor .... :-)

halte euch auf dem laufenden....
nochmals Danke
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Also ich würde den Motor auf jeden Fall öffnen,dann weißt wenigstens was los ist und hast künftig mehr Vertrauen .
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
@Jach

Falls Du den Fehler gefunden hast, bitte ein kurzes Feedback und ganz toll wäre ein Bild oder Bilder :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
moin moin

hab den FEHLER gefunden mein Vorgänger hatte den Motor wohl auch schon auseinander ....und hat wohl im Motorraum 2 Unterlegscheiben vergessen

das 1. Völlig in kleinteile
das 2 in die Zahnräder eingearbeitet....

hab Bilder gemacht aber das hochladen funktioniert leider nicht ....

auf jeden Fall springt sie jetzt nicht mal mehr an....
glaube ich muss mich nochmal mit meinem Verkäufer unterhalten......!!!!!!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Oder der Vorgänger hat die Achse gezogen...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Jach,
hast du auch die Nabenhülse von der Getriebeachse getrennt ?
Vielleicht erwarten dich da noch weitere Überraschungen.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ne hab ich nicht .....beim nächsten mal
denke ich bringe die wieder hin Geld zurück ( ist ein bekannter ) oder zeige ihm die Teile das wir noch mal über den Preis verhandeln.

und ich kauf mir einen neuen gebrauchten Motor ...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
das kannst du auch gut haben ....und denn sind ihm die hinein gefallen ,leider hat er es wohl nicht bemerkt :-(
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: