Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Benzin am Luftfilter/schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 15.08.13 06:00 Uhr Klicks:77
Liebe Saxo Freunde,

da ihr belesener seid, als ich es bin wende ich mich an euch.
So langsam l├Ąsst mich meine Saxonette im Stich.
Bis zu 15 Z├╝ge braucht es, um Sie aus dem Tiefschlaf zu erwecken.

Ist Sie mal gelaufen, so habe ich keine Probleme und Sie f├Ąhrt problemlos.
Ein bisschen braucht Sie aber um auf Touren zu kommen.
Ist Sie warm gelaufen so beschleunigt Sie wieder wie am ersten Tag.
Aber wenn ich (ich fahre mit ihr t├Ąglich ) sie am Abend in den Keller gebracht habe so ist es jeden Morgen eine Kunst meine saxo anzuschmei├čen.

Ich fahre derzeit 1:100
Den Vergaser habe ich vor ca. 1 Woche gereinigt und letztes Wochenende den Mantel am Hinterrad getauscht.
Einen frischen Benzinfilter habe ich meiner Saxo such geg├Ânnt und eine ca. 2 Wochen alte Bosch WR 10 FC, habe ich ihr zus├Ątzlich spendiert.

Ich fahre ohne T-Modul und warte auf Herberts R├╝ckkehr, da ich eine neue Hauptd├╝se samt Sieb und Schwimmerkammerdichtung einbauen m├Âchte.
Dir Schwimmerkammer ist nicht mehr hundertprozentig dicht.

Soviel zu mir und meiner Saxonette.
Achja manchmal qualmt es etwas aus dem Auspuff aber das kommt wohl von dem Nichteinsatz des T-Moduls.


Also was kann ich f├╝r meine Saxo tun, damit Sie kein Morgenmuffel ist.
Also Br├Âtchen und Kaffee ist nicht so ihr Ding habe ich festgestellt. :wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 15.08.13 11:18 Uhr Klicks:68
Hallo Cem,
den Vergaser, wie du sagst, hast du gereinigt, auch den D├╝senstock?
Denn wenn der verdreckt ist, gibt es auch Startprobleme. Den w├╝rde ich ziehen und im US Bad reinigen, wirst sehen, dann startet dein M├Âfchen auch Morgens viel freudiger.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Rolando Rolando - 15.08.13 14:27 Uhr Klicks:64
Moin Cem,kann auch sein das sich im Motor der Kupplungsseitige Simmering zum Getriebe hin verabschiedet hat,wenn sie quamlt.
Ist das wei├čer Qualm?

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 15.08.13 14:38 Uhr Klicks:64
wenns wei├čer Qualm ist verbrennt sie K├╝hlwasser...
:stock1:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Rolando Rolando - 15.08.13 14:46 Uhr Klicks:64
Jaaaaaaaaa,ne Saxonette mit Wasserk├╝hlung:lachtot: :lachtot: warum bin ich nicht drauf gekommen.:freu:

Gru├č Roland:wink: der jetzt wieder raus in den Garten geht.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 15.08.13 15:34 Uhr Klicks:63
Also wei├č ist der Qualm nicht.
Eher Grau bis dunkel Grau
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 15.08.13 15:36 Uhr Klicks:62
Gute Idee.
Dann wird mal ein US Reiniger erforderlich und ein Gewindeschneider.
Mal sehen ob ich das schaffe.

Aber die Idee ist gut.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 15.08.13 15:39 Uhr Klicks:61
Habe den Vergaser abgesehen vom D├╝sen stock mit Spiritus gereinigt da ich kein US Reiniger habe.
Hat bisher auch immer einwandfrei funktioniert.
Nat├╝rlich habe ich gewartet bis der Spiritus weg war vor dem Einbau.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 15.08.13 15:53 Uhr Klicks:58
Schau dir hier mal den D├╝senstock an, so k├Ânnte deiner auch aussehen.

http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Duesenstock/

da hilf kein Spiritus nur noch US-Bad und Kalkl├Âser
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 15.08.13 16:00 Uhr Klicks:52
Ich werde das Gef├╝hl nicht los, dass du Recht hast und mein D├╝senstock bescheiden aussehen wird.
Top Anleitung von Herbert.
Ich bin gespannt, denn jetzt begebe ich mich auf Neuland.
Aber Versuch macht klug:wink:
Wird eine sch├Âne Wochenendarbeit.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Johannes Johannes - 15.08.13 20:11 Uhr Klicks:57
Hallo,
die gleichen Probleme hatte ich auch vor einigen Tagen und ich habe auch alles so gereinigt; leider ohne Erfolg.
Was aber dann zum Erfolg gef├╝hrt hat war der Austausch von 2 Teilen: die Schwimmernadel und die Membrane im TK Vergaser habe ich erneuert. Zus├Ątzlich habe ich den Benzinstand besser eingestellt. Dazu mu├čte nur die Schwimmergabel auf den richtige Abstand eingestellt werden.
Jetzt l├Ąuft sie wieder wie vorher.

Viel Spa├č und beste Gr├╝├če aus dem Rheinland
Johannes
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 16.08.13 16:59 Uhr Klicks:50
Interessant...
Morgen sehe ich mir den Vergaser noch einmal an.
Etwas beunruhigt mich jedoch.
Der Sprit in meinem Tank scheint zu schwinden.
Ich habe ein Leck und mein Sprit verabschiedet sich leider.
Ich muss dringend die Dichtung an der Schwimmerkammer erneuern.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 16.08.13 19:14 Uhr Klicks:49
Hilfsweise, bis Herbert seinen Laden wieder ├Âffnet, folgenden Vorschlag:
Nimm die Korkdichtung, lege sie auf eine St├╝ck d├╝nne Pappe (so du hast Dichtungspapier) und zeichne sie ab. Dann schneide sie aus und lege die Pappe mit der Korkdichtung auf die Schwimmerkammer und verschraube sie. Die Pappe vorher leicht mit ├ľl einstreichen. Nur nicht zu fest anschrauben, dann k├Ânnte die Kammer Schaden nehmen.
Denke mal, so zehn Tage wird das dicht bleiben.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 16.08.13 19:19 Uhr Klicks:54
kleine Anmerkung,

wenn es aus der Korkdichtung raussifft ist das meist auch ein Zeichen, das die Schwimmerkammer zu voll l├Ąuft ( Schwimmernadelstand kontrollieren) oder auch die Nadel in der Nadelbuchse nicht richtig dicht sitzt.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 16.08.13 22:02 Uhr Klicks:47
K├Ânnte dies ein Grund f├╝rs schlechte Starten sein?

Werde die den Schwimmer morgen fr├╝h ├╝berpr├╝fen!

Vielen Dank
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 16.08.13 22:00 Uhr Klicks:48
Danke f├╝r den Tipp!:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Verbraucher Verbraucher - 16.08.13 22:42 Uhr Klicks:49
Schau Dir mal die Z├╝ndkerze an. Ist die sch├Ân "rehbraun"?

Bei "rehbraun" kann man Getriebe├Âl im Brennraum ausschliessen. Dann w├Ąre der Simmerring zumindest noch in Ordnung...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 17.08.13 15:07 Uhr Klicks:46
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/Br5Gyyg7.jpg

So sieht sie aus.
Steckt gerade im Z├╝ndkerzenschl├╝ssel.
Aber ich habe mich gefragt wo denn sich der Sprit sammeln k├Ânnte.
Zumindest wei├č ich jetzt dass mein Luftfilter gewchwommen ist.
Er war quasi in Sprit getrenkt.

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/wjydYAlv.jpg

Mal sehen wie ich das beheben kann.

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 17.08.13 17:41 Uhr Klicks:53
Update

Also...

Heute startete die Gute ab dem 4ten Zug ohne Luftfilter mit ge├Âffneter Abdeckung.
...

Mit Luftfilter tut sich da nicht viel.
Die Gute scheint zu wenig Luft zu bekommen.

Wenn ihr Anregungen habt, damit der Luftfilter nicht mehr zum ├ľlfilter wird, dann
W├Ąre ich euch dankbar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von eddy eddy - 17.08.13 18:20 Uhr Klicks:53
Also da sollte der Vergaser mal gr├╝ndlich
gereinigt und ├╝berholt werden.
Die Kerze sieht auch nicht nach 0,5mm aus.
Der Luftfilter w├Ąre dann auch im Eimer, weil
einmal ver├Âlt ist er ohne Reinigung auch
unbrauchbar.

Gru├č eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 18.08.13 09:16 Uhr Klicks:52
Okay.
Eine neue Korkdichtung ist unterwegs.
Gereinigt wird er nochmal die Tage ├╝ber.
Das mit der Z├╝ndkerze ist seltsam.
Ich habe eine WR 10 FC mit 0,5 mm Elektrodenabstand bestellt.
Hoffe ich wurde micht beschiXXen. Entschuldigung f├╝r die Ausdrucksweise.
Na dann sollte ich mir wohl auch einen neuen Luftfilter besorgen.

Ich berichte wieder, wenn ich alle Teile habe und der Einbau erfolgt ist.
Bis dahin ist die Gute erst einmal still gelegt.

Vielen Dank!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Verbraucher Verbraucher - 18.08.13 12:23 Uhr Klicks:57
Den Elektrodenabstand musst Du selber herstellen.

Mal vorsichtig im Schraubstock einspannen, dann passt das
meistens. Als Abstand kannst Du ja ne 0,5er Beilagscheibe nehmen, falls Du keine F├╝hlerlehre hast...
Oder gesundes Augenmass ;-)

Gru├č

Martin
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 27.08.13 11:28 Uhr Klicks:54
Elektrodenabstand stimmt jetzt und siehe da Sie springt jederzeit an.

Das ist schonmal gut!

Eine neue Dichtung f├╝r die Schwimmerkammer, einen neuen Luftfilter habe ich bereits.
Jetzt warte ich auf eine neue D├╝se mit Sieb von Herbert.

Sobald ich alles vorliegen habe werde ich den Vergaser reinigen.

Denn selbst wenn Sie anspringt und Sie etwas gefahren ist befindet sich am Luftfilter neuer Sprit und irgendwann ist es so viel Sprit, dass die Gute nicht mehr anspringen mag.

Schade eigentlich, aber eine Reinigung muss nunmal sein und der Austausch diverser Teil ist auch sehr wichtig, da eine Reinigung manchmal nichts mehr bringt.

Sobald ich alles teile ich euch mit, wie es denn nun aussieht.

gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von XXXX XXXX - 27.08.13 14:14 Uhr Klicks:55
Da pass aber beim zerlegen auf die konische Druckfeder auf die im Gasschieber ist (zumindest beim Bing):wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 27.08.13 15:54 Uhr Klicks:56
Im TK sitzt auch eine, die passt auch im Bing.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 12:08 Uhr Klicks:48
Alle Teile sind getauscht und der Einbau vollzogen.
Sie springt auch problemlos an.
Aber... ich scheine etwas falsch gemacht zu haben denn Ihre H├Âchstgeschwindigkeit hat nachgelassen. Sie fuhr 25 km/h und nun sind es bestenfalls 22 km/h.
Was kann ich falsch gemacht haben?

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Rolando Rolando - 01.09.13 12:23 Uhr Klicks:48
Hallo Cem,was haste denn f├╝r einen Luftfilter eingebaut?

Gru├č Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von hotte hotte - 01.09.13 12:25 Uhr Klicks:49
Das Original Modul/CDI mit Umweltmodul vertauscht?:loel:
Gru├č hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 16:42 Uhr Klicks:47
Ich habe kein Umweltmodul.
(Noch nicht)
Das ist der Luftfilter

http://www.ebay.de/itm/2-x-LUFTFILTER-SAXONETTE-SPARTAMET-HERCULES-NEU-/380378851541

Aber das Hauptproblem hat sich nicht ver├Ąndert.
Heute habe ich nochmals nachgesehen und leider sprang sie nicht mehr auf Anhieb an und dazu hatte ich wieder Benzin am Luftfilter.

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Schwimmerkammer und Schwimmer habe ich zum Arbeitskollegen gebracht und die Teile dort Ultraschall reinigen lassen.

42 er D├╝se und Sieb habe ich von Herbert neu eingebaut.
Dichtung an der Schwimmerkammer ist neu und der Elektrodenabstand der ZK ist auch passend.

Bin drauf und dran das Teil den Bach runtergehen zu lassen.

Mir f├Ąllt nur noch ein dass ich den D├╝senstock nicht gezogen habe.

Liegt es vielleicht daran?
Wenn ja, dann war es das f├╝r mich.
Also Schraubstock und Gewindeschneider habe ich nicht parat und ich kenne auch niemanden.
Danke f├╝r eure Unterst├╝tzung.

Gru├č Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 01.09.13 17:03 Uhr Klicks:44
... probier mal ohne Filter !
Die aufgef├╝hrten Filter Marke "TT" taugen absolut nichts.
Entweder mal bei Herbert einen vern├╝nftigen Filter kaufen oder auf Dauerfilter, auswaschbar umr├╝sten.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 19:15 Uhr Klicks:42
Ich bitte um einen Link f├╝r einen Dauerfilter, damit ich wei├č womit ich es zutun habe.
Lieben Dank!

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 01.09.13 19:25 Uhr Klicks:42
Hallo Cem_Guel,
Das sind Entl├╝ftungsfilter f├╝r ├ľltanks..

...aber die passen so nicht, die m├╝ssen passend gemacht werden!
(Guck mal in meine Galerie )
Besser ist du kaufst einen fertigen in Herberts Saxonettenladen, der h├Ąlt auch ewig.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 19:44 Uhr Klicks:40
Ja super.
Denke ich werde Hebert morgen eine Bestellung zukommen lassen.

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 01.09.13 17:03 Uhr Klicks:45
Zieh den D├╝senstock, mach ihn sauber und hol dir vorallem einen originalen Sachs Luftfilter!!!! Diese TT Dinger sind wirklich Mist! Kauf bei Herbert...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 01.09.13 17:04 Uhr Klicks:45
Reiner warst bissel schneller... k├Ânnen aber nur Sekunden sein:skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 01.09.13 17:05 Uhr Klicks:44
ja, Alex, eher sogar nur Bruchteile...
:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 01.09.13 17:11 Uhr Klicks:43
Hatten die gleiche Meinung ├╝ber diese TT s:up: :up: :up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von hotte hotte - 01.09.13 17:14 Uhr Klicks:43
Benzin am Luftfilter neu oder alt hat eine andere Ursache, ich tippe auf Schwimmernade oder Membran.Die Nadel mal mit leichten Druck-Drehbewegungen ,, einschleifen ,,

http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Benzinausfluss/ kontrollieren
Gru├č hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 01.09.13 17:22 Uhr Klicks:42
... den Tipp hatten wir ja schon am 16.08. ( siehe oben ) gegeben...

Undichtes Nadelventil...
aber die TT-Filter sind trotzdem Mist !
lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von hotte hotte - 01.09.13 17:29 Uhr Klicks:43
da hast Du recht Reiner, aber die Ursache hat er noch nicht beseitigt ( dazu hatte ich wieder Benzin am Luftfilter.), siehe letztes Post.

Gru├č hotte
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 01.09.13 18:09 Uhr Klicks:44
...da hat er wohl nicht richtig geguckt beim Vergaser auseinandernehmen...

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Saxo Fan Saxo Fan - 01.09.13 19:22 Uhr Klicks:44
Das Problem mit dem 15 mal ziehen hatte ich auch schon mal. Die Kerze war immer nass. Ich mache jetzt immer den Benzinhahn zu wenn ich den Motor abstelle. Und die Saxo spring in der Regel nach dem dritten ziehen an.Ich habe den Verdacht das die Membran im Bing nicht immer ganz dicht ist. Und ein wenig Benzin durchl├Ąuft. Das sammelt sich dann im Luftfilter oder Zylinder. Und das Gemisch ist dann beim Starten viel zu fett.

Gru├č

Rainer
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 19:20 Uhr Klicks:46
Ahh... so eine Grafik ist TOP!

Werde genau hinsehen an welcher Stelle das Benzin ausl├Ąuft.
Sieht dann stark nach einer neuen Membran aus.
Aber den Schwimmer werde ich mir auch ansehen.

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 19:23 Uhr Klicks:45
Gut, dass kann ich versuchen, aber ich tippe auch auf die Membran.

Danke!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 01.09.13 19:41 Uhr Klicks:45
Saxo Fan ich will ja nicht angeben, aber ich zieh ein Mal und sie ist an und wartet nur darauf, da├č ich aufsteige:skeptisch:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 01.09.13 19:44 Uhr Klicks:44
Hallo Cem,
wie ich gerade sehe, wohnst du ja nur etwa 30 Km von mir entfernt. Hast eine PN. Wir werden das Ding schon schaukeln, w├Ąre doch gelacht wenn wir das nicht hin bek├Ąmen.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 01.09.13 19:47 Uhr Klicks:48
Habe es mir angeguckt. Saubere Ferndiagnose.
Es muss der Schwimmer sein.
Aus der kleinen ├ľffnung unterhalb der gro├čen tritt Benzin aus.

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 01.09.13 23:09 Uhr Klicks:46
....nu sag ich doch, Schwimmernadel/-ventil !
Bei @Tubal bist du da in guten H├Ąnden.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 02.09.13 19:08 Uhr Klicks:42
Habe versucht mich darum zu k├╝mmern.
Hmm..
Es sieht so aus:
Schwimmernadel und Schwimmer vorsichtig mit dem Hammer in die ├ľffnung geschlagen. Hat Herbert woanders mal empfohlen.
Gesagt getan alles gut.
Sobald ich den Vergaser einbaue tritt benzin aus der kleinen ├ľffnung.
Habe ich den Vergaser nicht eingebaut sondern nur Benzin angeschlossen, so ist der Vergaser dicht.

Seltsamer Weise ist auch die maximal Geschwindigkeit gesunken.

Wenn das so weiter geht werde ich nach dem Berufsschulblock mal zu Tubal nach Emmerich reisen.

Wenn sonst noch jemand eine Idee hat bin ich f├╝r alles offen, denn bis die Berufsschulzeit vorbei ist verbleiben noch 2 Wochen.

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.09.13 19:28 Uhr Klicks:46
Hallo Cem,

1. sitzt die Membranfeder oberhalb der Membran? Dort geh├Ârt sie hin.
2. Ist das Messingr├Âhrshen, welches im Vergasergeh├Ąuse sitzt, nach oben geruckelt und dr├╝ckt gegen die Deckelplatte des Vergasers?

Bau doch mal die Schwimmerkammer ab und halte den Finger und schau nach, ob Benzin durch den Vergaser flie├čt.

Sonst wird Tubal dir sicherlich weiterhelfen.

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 02.09.13 19:53 Uhr Klicks:43
Genau das habe ich bereits probiert.
Halte ich den Finger auf die ├ľffnung, in der die Schwimmernadel einsetzt flie├čt kein Benzin.

Als ich leicht mit dem Hammer den Schwimmer samt Nadel in die ├ľffnung schlug blieb der Schwimmer h├Ąngen und mit leichten Drehbewegungen habe ich den Schwimmer samt Nadel wieder herausbekommen.

Wie weit muss die Schwimmernadel vom Schwimmer eigentlich herausstehen?

Um mich mit der Membranfeder zu befassen ben├Âtige ich eine Sicherungsringzange oder?
Ginge diese hier?

http://www.amazon.de/Knipex-A01-Sicherungsringzange-Au%C3%9Fenringe-Wellen/dp/B001E5ZB7M/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1378146363&sr=8-1&keywords=Knipex+46+21+A01


Muss mal in deinem Wiki schauen, wo sich das Messingr├Âhrchen befindet.

Werde wohl ohne Tubal nicht mehr gro├čartig weiterkommen.
Ich danke dir schon jetzt Tubal f├╝r deine Hilfsbereitschaft!

Gru├č

Cem
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 02.09.13 21:04 Uhr Klicks:44
Hallo Cem,
ich denke auch, das ist das beste wenn du das einmal mit Tubal zusammen machst.

An der Feder oder R├Âhrchen kanns eigentlich nicht liegen, denn Benzin kommt ja, sonst w├╝rde sie nicht ├╝berlaufen.

Ich denke der ├ťbelt├Ąter ist die Paarung Schwimmernadel und Nadelventilbuchse im Geh├Ąuse.
Ich hoffe du hast sie mit deinem Hammerschlag nicht ganz kaputt gemacht, den diese Buchse gibt es nicht einzeln.

Die Nadel sollte etwa 12mm aus dem Schwimmer herausstehen und die Spitze sauber , ohne Kanten oder Absatz sein.

Ich denke mit Tubal kriegst du das wieder hin und das n├Ąchste mal schaffst du es auch allein.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 02.09.13 21:33 Uhr Klicks:46
Hallo Reiner,

seltsam ist doch, das kein Benzin kommt, wenn der Vergaser eingebaut ist. Da muss die Zuleitung dicht sein.
Ich hatte auch schon mal gesehehen, das die Zuleitung unter der Vergaserabdeckung geknickt war, so dass kein Benzin floss. K├Ânnte das evtl des R├Ątsels L├Âsung sein?

Ich denke aber auch wir sollten mal Tubals Diagnose abwarten, bevor der Vergaser zerkloppt und Cem bekloppt wird.:datz:

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von - 02.09.13 21:40 Uhr Klicks:48
Hallo Herbert,
ich denke auch, da ist einiges durcheinander geraten im Verlaufe des Threads.
Deshalb denke ich auch, da muss mal ein Fachmann ( Tubal) ein Auge drauf werfen.

lg,reiner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 03.09.13 06:16 Uhr Klicks:48
Keine Frage, jetzt brauch ich einen Profi.
Ich hoffe nat├╝rlich dass ich nichts zerdeppert habe, aber das wird mir dann vermutlich gesagt.

Danke!
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 03.09.13 10:49 Uhr Klicks:47
.... und behoben!
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von ohnedrehzahl ohnedrehzahl - 03.09.13 12:21 Uhr Klicks:49
Beim ADAC helfen die gelben Engel,
Beim Hilfsmotor eu hilft der Werner,
Gott sei Dank...

Gru├č Friedhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 03.09.13 13:32 Uhr Klicks:49
Hallo Werner,

super!! Woran lag es? Was war der Fehler?

Gru├č

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 03.09.13 18:29 Uhr Klicks:54
Hallo Herbert,
wir werden das Problem am Samstag angehen, vorher kann Cem nicht, der Gute muss ja noch Arbeiten.
Das ÔÇ×ÔÇŽund behobenÔÇť war eine Erg├Ąnzung auf den Satz von Cem.

ÔÇ×Ich hoffe nat├╝rlich dass ich nichts zerdeppert habe, aber das wird mir dann vermutlich gesagtÔÇť

Wollte sagen: Wird nicht nur gesagt, sondern auch behoben.
Gru├č
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Alex1981 Alex1981 - 03.09.13 21:07 Uhr Klicks:47
So soll das sein, Werner, :reib:
Also:andiearbeit:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Rolando Rolando - 03.09.13 21:26 Uhr Klicks:50
Oweia :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette schlechter Kaltstart - Thumbnail von Cem_Guel Cem_Guel - 07.09.13 21:01 Uhr Klicks:51
Kein Grund f├╝r ein Oweia:nackt:

Der Werner hat ganze Arbeit geleistet und ich habe viel gelernt.
Viel Wissen, welches mein vorheriges ersetzte und er hat mir klar gezeigt, dass man mit einfachem Werkzeug viel erreichen kann.

Hierf├╝r ganz klar ein gro├čes :danke: an Werner!

Eine Total-Reinigung, der Einbau einer fehlenden Feder am Gasschieber und der Ersatz der Papierdichtung haben Abhilfe geschaffen.

Bin restlos begeistert, denn ohne seine Hilfe wirkte es in etwa so:datz: :headbash:

Danke auch an alle, die sich beteiligt haben, bei der Fehlersuche!:2thumbs:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: