Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo zusammen,

ich fahre meine Saxonette #1 nun schon seit mehr als 9 Jahren mit demselben Kolben (B) und Kolbenring.

In letzter Zeit ist sie kraftlos und hat heute beim Probeanlassen ein wenig geklingelt/geklappert.

In welchen Schritten gehe ich nun sinnvoll vor,
um #1 wieder fahrbereit zu machen? :confused:

Besten Dank und
saxo-nette GrĂŒĂŸe

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Sven,

wenn er klingelt und klappert steht
eine komplette Überholung des Motors an.
Reinigen,zerlegen und alles prĂŒfen.

Gruß eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Genau,und im Wiki findest du alle RatschlÀge,und Videos die du brauchst,also :andiearbeit:

Gruß Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hast Du geprĂŒft ob der Auspuff zu ist? Hintergrund: Ich habe gestern, an einer Neuerwerbung Luxus Bj. 2002 dasselbe PhĂ€nomen erlebt. Gekauft mit einem absolut dichten Auspuff. Sie lief nur auf Standgas und hat kein Gas angenommen (Null Leistung). Von der GerĂ€uschentwiklung her dachte ich an einen Motorschaden. Auspuff gewechselt und alles ist Gut! Evtl. kannst Du Dir die Arbeit sparen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Zwulsch,

dieses Problem hatte ich direkt vorher —
und genau wie Du durch einen neuen Auspuff behoben.

Hab jetzt erstmal Motor und Hinterrad von #2 eingebaut;
nun gehts an meine erste Motordemontage.

Hat jemand nen Tipp, wie ich das 3-Gang-Ritzel abkriege?
Den 2-Zahn-Abzieher krieg ich nicht davor festgemuttert.
Könnte ich das Ritzel mit einer Kettenpeitsche lösen?

Dank und Gruß

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Kettenpeitsche wie bei Kasetten am Fahrrad geht nicht,hast ja Freilauf.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Da gibt's direkt Kassettenabzieher dafĂŒr. Den fĂŒr den Single Freilauf kannst da leider nicht nehmen.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo atze-15,
Hallo This is SPARTA,

das mit der Kettenpeitsche hab' ich dann auch gemerkt...

Heute morgen klappte es mit Herberts Methode Nr. 2.
(Schraubendreher und FĂ€ustel):up:

Nun kann's weiter gehen.

Nochmals Dank und
saxo-nette GrĂŒĂŸe

Sven
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Sparta umgekehrt,kasetten sind doch meist 7-9 fach,und die Schraubkranzabzieher gehen auch bis 5-6-7 fach,da musste eine AchsverlĂ€ngerung einbauen wenn du noch Kettenschaltung haben willst.Ich verwende dafĂŒr einen BMX-Abzieher.Hab die anderen auch da,ich hatte mal eine Radwerkstatt.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Sven !!
Bite motor nicht laufen lassen wenn er klappert oder Klingelt
sofort ran an dein Baby Werkzeug raus und eine komplett
ĂŒberholung des Motos vornehmen....
Hilsvideos findest du im Wicki oder bekommst Du direkt
bei Herbert Freisen...er ist ein Fachmann auf diesem gebiet..
vielleicht nicht solange ohne Totalservice fahren guter Rat..

PS: jedes Auto benötigt einen Service so auch der Saxo Motor
lieber 1 mahl mehr schrauben als eimahl weniger
LG Saxo JĂŒrgen Österr.:schildkroete: :andiearbeit:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: