Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Hallo, wer kann mir sagen was das sein kann, wenn auf einmal Öl unter dem Auspuff meiner Saxonette Luxus 399er Motor ist.?
Habe es erst heute bemerkt nachdem ein Tropfen in unserer Einfahrt war, als ich sie nach einer Spritzrour abgestellt hatte. Der Auspuff war sehr feucht und Ölig.:down:
Gruß Horst
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Horst

Ich Würde Drauf tippen Binzin Vom Vergaser da es ja ein Benzin Oil Gemisch ist und das benzin anteil verfliegt Oil anteil zurück bleibt Würde ich darauf tippen wenn die spuren unterm vergaser sind hab ich auch schon mal gehabt wenn der vergaser überleuft uder eine treppen das rad hoch getragen hatte.

Gruß
Hans
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Hans

danke für die schnelle Antwort.
Muss ich da etwas dran machen? Oder beobachten?
Habe sie jetzt erst mal trocken geputzt.

Gruß Horst
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Öl unter dem Auspuff (Saxonette Luxus 399er Motot BJ 2006 - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 20.11.13 20:12 Uhr Klicks:76
Hallo Horst,

trocken putzen ist schon mal ganz gut. Es kann, wie Hans schon schreibt, am Vergaser liegen, der Überltäter kann aber auch die Membranplattendichtung sein. Das ist die Dichtung zwischen Membranplatte und Motor.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Horst,
Der Öelverlust kann auch auch am Decoventil und den Schläuchen liegen !
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/ECSeR2Ku.jpg
Für das Decoventil gab es früher Quetschringe, jetzt nur noch Aluscheiben.......
Wer noch so was Gutes besorgen kann bitte PN an mich.
Mein Tipp :
Mit Bremsenreiniger alles saubermachen und beobachten !
Das kann überall raustropfen, aber eher an der Druckseite als an der Saugseite.
Viele Grüße
Christian
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Christian,
Danke für die Antwort.
Nachdem ich alles trocken geputzt habe, hat sich nochkein Öl blicken lassen.:up: Ich werde es aber beobachten.

Gruß Horst
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Herbert,
danke für die Antwort.
Seit dem ich sie ordentlich trocken geputzt habe, hat sich noch kein Öl am Auspuff blicken lassen.:up: Ich werde es aber weiterhin beobachten.

Gruß Horst
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Horst

Ja wenn alles Trocken hast auch mal die geheuseteile im unteren breisch sauber machen paar tage später noch mal demontieren dann müste zu sehen sein wo her es kommt kann sein swie ich es sagte oder wie herbert es sagte dann wenn das festgestellt ist kann mann weitere masnamen ergreifen

Gruß
Hans
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Hans,
danke für die Antwort. Habe sietrocken geputzt und bin eine längere Strecke gefahren, leider wieder Ölig:up:
Da ichnicht der Experte in den Dingen bin muss ich sie wohl mal in eine Werkstatt bringen.
Weißt duwoichin der Nähe von Dülmen eine Werstatt finde die sich bei Saxonetten auskennen? Will sie mal General überholen lassen.
Gruß
Horst
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Wellendichtung, Kolbenring, Runddichtichtung und Kupplung wurden erneuert. Jetzt ist sie wieder dicht und läuft wie geschmiert!!!
Gruß Horst:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo.darf ich fragen was das alles gekostet hat.Gruß Eckhard aus Gifhorn
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: