Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
399er Scheunenfund - Thumbnail von - 21.02.14 20:30 Uhr Klicks:72
Hallo Saxokollegen, dieses arme kleine Möfchen habe ich heute vor noch schlimmeren bewart. Steht seit ĂŒber 10 Jahren auf einem Bauernhof und wartet auf Rettung. So wie der aussieht ist das Moppel auch als Ackergaul eingesetzt worden. Wer erkennt auf dem Foto schon einen Defekt?. Gr. Molly:up:
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/6BLLuGSt.jpg
Hier noch ein Foto zum Vergleichen.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/VCRd33Ul.jpg
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Rolando Rolando - 21.02.14 20:35 Uhr Klicks:60
.....na der sieht ja schlimm aus,Bremshebel verbogen.

Gruß Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 21.02.14 20:39 Uhr Klicks:57
Gugst Du nochmal! Das ist es nicht. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Carlo Carlo - 21.02.14 20:42 Uhr Klicks:58
Spiel an der Steckachse?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 21.02.14 20:45 Uhr Klicks:59
Richtig Frank. Da wird wohl einer probiert haben die Achse zu ziehen. Mehr Horror Fotos in meiner Galerie. gr. Molly:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Rolando Rolando - 21.02.14 20:55 Uhr Klicks:55
....tolle Bilder,dass wird wohl dein Wochenende Projekt,als erstes den Dampfstrahler nehmen.:up:

Gruß Roland:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 21.02.14 21:15 Uhr Klicks:56
War schon Roland. 160Bar (KĂ€rcher) mit FrĂ€sdĂŒse. Naja das meiste ist runter. Liegt jetzt ersteimal fĂŒr ein paar Tage im Diesel Eimer. Danach wird wohl eine ganz Lackierung rausspringen. Der Vergaser sieht auch toll aus, nicht wahr. So ein Dreckspatz ist mir noch nie untergekommen. Und der Bauer behauptete doch glatt, er wĂ€re den noch in die Scheune gefahren. Die Bauern lĂŒgen das sich die Balken biegen. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von fipskeny fipskeny - 21.02.14 21:24 Uhr Klicks:55
Ich war in Deiner Galerie ...so etwas habe ich noch nie in meinem Leben gesehen,mann,mann,mann...
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Pusy Pusy - 21.02.14 23:08 Uhr Klicks:51
Servus Udo,
ist am Motor noch ein Rahmen dran?

Gruss Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Happyleo Happyleo - 21.02.14 23:20 Uhr Klicks:52
Aua, das tut einem ja weh, wenn man die Bilder sieht! :down:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 22.02.14 07:48 Uhr Klicks:52
@ Herbert. Ja, ein Sparta Damenrahmen war an dem Motor. Der sah genauso ĂŒbel aus und ist jetzt gerupft. Was noch verwertbar ist liegt im Regal der Rest geht zum Altmetall da auch keine ABE mehr vorhanden ist. Sehr schade. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von ducati01 ducati01 - 22.02.14 18:23 Uhr Klicks:49
Hallo,
so brutal zugerichtet habe ich noch keinen Motor gesehen. Ich kann so was nicht begreifen:sauer:
Gruß
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 22.02.14 19:49 Uhr Klicks:46
Hallo Klaus,
irgendwie kann ich das schon begreifen.
das Möfchen stammt ja vom Bauernhof und ist sicherlich auf Feldwege gefahren worden. Dabei hat es dann Lehm, Sand und Ackerkrume angesetzt. Und plötzlich wollte es nicht mehr und wurde in die hintere Ecke einer Scheune abgestellt und vergessen. Der Zahn der Zeit hat sein weiteres dazu beigetragen, dass es jetzt so aussieht wie auf den Bildern zu sehen.
So ein vergammelter Motor wĂŒrde mich besonders reizen ihn wieder zum Laufen zu bringen.
Einen gepflegten Motor zu reparieren können viele, aber so eine Möhre , nach erfolgter Reparatur, knatternde GerÀusche zu entlocken ist doch ein ganz besonderer Reiz und bietet danach auch ein ganz besonderes Erfolgserlebnis.

So wie ich den lieben Udo kenne wird es bei ihm auch nicht allzu lange dauern , bis dieser Motor wieder knattert, qualmt und fÀhrt.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von didiwagener didiwagener - 22.02.14 20:25 Uhr Klicks:46
Aber Positives habe ich auch entdeckt an dem maltrÀtierten Motörchen.
Das Polrad! Da ist die Verzahnung noch so gut wie neu. Und das andere ? Das kriegt Udolein schon hin . Da bin ich mir sicher.

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 22.02.14 20:35 Uhr Klicks:48
@ Werner, kaum haben wir Mal ein Bierchen zusammen getrunken und schon kennst Du mich. Jetzt nach tagelangen HĂ€ndeschruppen steht fest, der lĂ€uft bald wieder. @ Didi, leider ist das nicht so mit dem Polrad, von der anderen Seite sieht es auch nicht gut aus. Taugt nur noch zum Abdrehen fĂŒr Handstart. Aber Kolben super, Motorblock ohne irgentwelche MĂ€ngel. Kurbelwelle wenn die nochmal sauber geht hat kein Höhenspiel, also summa; Es ist noch einiges zu verwerten. Gr. Udo
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 22.02.14 20:42 Uhr Klicks:48
Hallo Udo,

leg die Teile gut weg - sie klönnten eines Tages sehr wetvoll sein. Der Ersatzteilmarkt wird enger - insbesondere bei den Kolben.

Wenn der Motorblock in Ordnung ist, kannst du doch mit geringem Aufwand wieder einen Motor komplettieren.:up:

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 22.02.14 21:15 Uhr Klicks:45
Und genauso wirds gemacht. Gr. Udo:up:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Tubal (verstorben) Tubal (verstorben) - 22.02.14 22:37 Uhr Klicks:52
Hallo Udo,
man lernt sich ja nicht nur beim Bier kennen, sondern auch ĂŒber das was man so miteinander schreibt, gell.

„Jetzt nach tagelangen HĂ€ndeschruppen steht fest, der lĂ€uft bald wieder.“

Na siehste, da habe ich ja wohl nicht so ganz Unrecht gehabt.
Weiterhin viel Erfolg
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 27.02.14 19:15 Uhr Klicks:39
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/Dx2zqVS2.jpg Hallo zusammen, seht Euch bitte Mal das Foto an. Ich habe lange mit mir gerungen diese Kupplung wieder neu zu belegen. Aufgrund der deutlich sichtbaren Rostfraß Spuren auf der Schwungmasse. Ich meine es hat keinen Einfluß auf einen ordentlichen Betrieb. Oder liege ich damit falsch? Höhenspiel hat das untere Lager keines. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.02.14 19:22 Uhr Klicks:42
Hallo Molly,

das sieht fa schon ganz gut aus und sollte auch funktionieren. Wie sieht denn das Nadellager, bzw der Sitz des Nadellagers in der Wellelle aus. Was ist mit dem Rillenkugellager? Die3 Rostfraßsuren an der Schwungmasse dĂŒrften nicht das Problem sein, aber der Rest.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 27.02.14 19:24 Uhr Klicks:42
Na klar die sind alle Schrott, Da wirste wohl bald einen Auftrag bekommen. Gr. Molly:wink: ErgÀnzend; Die Lagersitze sind ok.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.02.14 19:26 Uhr Klicks:42
Ist denn die LaufflÀche des Nadellagers in der Kurbelwelle in Ordnung?

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 27.02.14 19:31 Uhr Klicks:42
Ja blitzblank! Das war wohl die einzigste Stelle wo etwas Öl / Schmierstoff war. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.02.14 19:35 Uhr Klicks:45
Dann könntest du GlĂŒck haben, wenn auch das nicht sichtbare Lager am unteren Ende der Pleuelstange in Ordnung ist.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 27.02.14 20:13 Uhr Klicks:46
Ja, bei der Sache habe ich GlĂŒck gehabt. Allerdings bei anderen nicht. War wohl zu lange die Zeit im Dreck. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von SaxonettenAchmet SaxonettenAchmet - 22.02.14 20:26 Uhr Klicks:43
Hardcore ... einfach nur Hardcore...
Ich habe auch so eines bekommen...
Bei mir sieht aber die Kurbelwelle noch schlimmer aus und die Kupplung... werde nachher vielleicht mal einen Thread auf machen ob Ich die Teile noch verwenden könnte...

Hoffentlich Knattert die bald wieder fröhlich herum.
Gutes gelingen...

Achmet
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von - 22.02.14 21:22 Uhr Klicks:42
Hallo Achmet. Bei Deinen 57 StĂŒck Moppel wĂŒrden sich sicher einige freuen wenn Du mal ein paar Fotos davon in Deiner Galerie einstellst. Wirst wohl mehrere Fotos machen mĂŒssen, sonst geht es wohl nur mit einer Luftaufnahme. Gr. Molly:ua_biggrin:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: 399er Scheunenfund - Thumbnail von Rolando Rolando - 15.03.14 15:15 Uhr Klicks:39
Hallo zusammen,

ich habe gestern auch einen Scheunenfund bekommen,ne alte Hercules von 1987

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/Ypm69ktc.jpg
War laut Kennzeichen das letzte mal 1998 angemeldet,stand zum GlĂŒck nicht draußen,sondern in der Scheune.
Der Motor wurde noch nie geöffnet,die Kupplung sieht noch sehr gut aus,ich brauche also nur einen neuen Satz Dichtungen WDR-u.s.w
Den Vergaser habe ich schon gereinigt US-bad,und auch neue Dichtungen verbaut,so wie einen neuen DĂŒsenstock eingesetzt,so sah der alte aus.
http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/F2TsGMrW.jpg

Kein Wunder das die Hercules das letzte mal 1998 lief.

Gruß Roland
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: