Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette nach 3 Kilometer keine Leistung mehr - Thumbnail von pipo pipo - 27.04.14 16:32 Uhr Klicks:55
Hallo
Saxonette nimmt nach 3 Kilometer kein Gas mehr an.
Habe ZĂŒndspule Vergaser und Auspuff gewechselt.
Hat jemand einen Tip.

LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Ziemlich vage Fehlerbeschreibung lieferst Du da ab,Rolf.
Springt Möfchen denn dann wieder umgehend an ?
Auch auf die Gefahr hin mich wieder in die Ecke zu stellen. :smile: Der Fehlerbeschreibung und den schon gemachten Auswechselungen nach......
Loch im Tankdeckel verstopft ?


Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo
Möfchen Springt an, geht beim gas geben aus.
TankentlĂŒftung ist da.
Nach 1 Stunde fÀhrt sie wieder dann nach ca 3 kilometer
das gleiche.Modul auch getauscht

LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ZĂŒndkerze ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ist neu
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ZĂŒndfunke ?
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette nach 3 Kilometer keine Leistung mehr - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.04.14 18:51 Uhr Klicks:52
Schau mal hier
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Motorgehtaus/

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo
Geht nicht aus ,sondern nimmt kein Gas an.Wenn man Gas gibt geht sie aus.

LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gaszug/Chokezug vertauscht ??

Mopprace:ghost3:

oder der Benzinhahn wurde nicht geöffnet oder es ist kein Sprit drin LooL.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
ZĂŒndfunke ist da
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Moin,
Bing Vergaser`? wenn ja dann ist das Röhrchen im Vergaser zu hoch.
Dieter
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo
Ja, Bing Vergaser
Welches Röhrchen ?
DĂŒsenstock meinst du
LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Röhrchen? Du nix weiß?
Jetzt schaust Du aber erst mal im Wiki nach....
http://www.hilfsmotor.eu/wiki/Bing/
Sagt/schreibt der Rolf doch dass er den Vergaser auch schon getauscht hat.:confused: So langsam gehen da jetzt aber die Ideen aus :confused:

Gruß Dietmar
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Schau mal den Film hier aus dem Wiki „Bing Vergaser zusammenbauen“ an, dort siehst du nach ca. 27 Sekunden am Vergaserkörper oben li. ein Messingröhrchen, dieses sollte nicht mehr als ca. 7 mm herausschauen.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo
Am Vergaser den ich ausgebaut habe ist das Messingröhrchen 5mm raus.
LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
5 mm ist ok
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette nach 3 Kilometer keine Leistung mehr - Thumbnail von Herbert Herbert Administrator - 27.04.14 19:59 Uhr Klicks:51
Wurde der Vergaser richtig zusammengebaut. Ist die Feder oberhalb der Membran eingebaut? Wenn sie unterhalb der Membran eingebaut wurde, wird der Benzinzufluss verschlossen.

Gruß

Herbert
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette nach 3 Kilometer keine Leistung mehr - Thumbnail von - 27.04.14 20:12 Uhr Klicks:52
Hallo Rolf, probier doch Mal bei der Situation den Chokehebel etwas auf Start zu drehen. Wenn der dann wieder Gas annimmt könnte das Problem das Gas Luft Gemisch sein. Gr. Molly
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo
Habe das Video gesehen ist richtig so.
LG Rolf
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Servus Rolf,
bei mir war es die DĂŒse.
Gruß Pusy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Gelöscht - Thumbnail von - 28.04.14 05:22 Uhr Klicks:50
Gelöscht von Herbert
Keine Antwort auf diesen Beitrag möglich
Wobei mein lieber Ewald
eine Checkkartendicke reicht.
Gruß
Werner
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Nur nicht die von Fred Feuerstein.
Weil die zu schwer ist. LOL

Gruß eddy
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Tach pipo
bei mir lag es mal am Benzinfilter

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/lmh6aC6L.jpg

Gruss Stefan
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Kann trotzdem auch die ZĂŒndspule sein, Wicklungen nicht richtig isoliert, nach thermischer Aufheizung Kurzschluss und aus.
Hatte mal ein Kollege bei seinem Golf, konnte 50km fahren, dann ging der Wagen aus, nach 1/2 Stunde lief er wieder usw. usf.

Gruss v. Mopprace

:ghost3: :geist2: :ghost3:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hi Leute,
wenn ich die Probleme mit der geliebten Saxo hier so lese,bin ich meinem leider verstorbenen Freund Manfred heute noch dankbar fĂŒr eine Saxo die außer Sprit nur noch Oel braucht.

Gute Fahrt wĂŒnscht, Friedhelm
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: