Anzeige:

Saxonette- und Spartamet- Forum

Zurück zu: Saxonette- und Spartamet- Forum | Kompletter Thread
Saxonette geht beim Gas geben aus - Thumbnail von spiderman spiderman - 15.06.14 21:26 Uhr Klicks:46
Hallo Freunde.Bin mit meinen Kenntissen was die Saxonette betrifft am Ende. Habe den Vergaser D├╝senstock + Schwimmerkammer mit Benzin gereinigt, danach mit Pressluft aus geblasen, die Kerze erneuert, Saxonette l├Ąuft, aber nur im Standgas. Wenn ich fahre verliert sie derma├čen an Leistung das sie ausgeht.Was kann ich tun.Gru├č Spiderman:down:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht beim Gas geben aus - Thumbnail von - 15.06.14 22:50 Uhr Klicks:44
Hallo Spiderman, wenn der Vergaser gereinigt ist und der im Stand l├Ąuft bekommt der vielleicht falsche Luft. Membranplattendichtung mu├č heile sein und die Membranzunge darf nicht zu weit auf stehen. Es kann nat├╝rlich auch noch anderes sein, aber das ist leicht und schnell zu kontrollieren. Gr. Molly:wink:
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht beim Gas geben aus - Thumbnail von Christian. Christian. - 16.06.14 00:27 Uhr Klicks:44
D├╝senstock gezogen ?
Beim Einbau mu├č das D├╝senloch in Richtung Motor, also in Fahrtrichtung zeigen !
:lupe:
Christian.
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Re: Saxonette geht beim Gas geben aus - Thumbnail von hpb1963 hpb1963 - 16.06.14 10:17 Uhr Klicks:45
Hallo spiderman,

k├Ânnte es sein das dein Chokeschieder in die "Aus" Stellung rutscht?
Wenn im Schieder keine Sicherungsringnut mehr vorhanden ist geht der Schieber zu hoch...

lg

Hans-Peter

PS:

http://www.hilfsmotor.eu/galleryimages/Tr15hwdD.jpg


Diesen Schieber habe ich heute bei mir ausgebaut, ich w├╝sste zu gerne wo die Nut geblieben ist?


St├Ârungen: Manchmal Dauerkurzschluss, Mit unter Benzinzufuhr beim Fahren unterbrochen!

Resultat: Nichts geht mehr...

Wenn der Schieber keine Nut hat indem der Sicherungsring sitzt bleibt der Schieber
oben mit dem entsprechenden Resultat.

lg

Hans-Peter

Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Hallo Spiderman,
genau das beschriebene Problem hatte ich auch. Als Ursache dieses Verhaltens stellte sich heraus, dass der Auspuff v├Âllig verdreckt war.
Nachdem ich mit einem langen Schraubendreher und einem langen dünnen Ästchen im Auspuff "herumgepopelt" hatte, lief die Saxo wieder astrein - - - und das sogar die seitdem gefahrenen ca. 1000 km.
Gru├č
Klaus
Um antworten zu können, musst Du Dich erst registrieren
Anzeige: